Frage zur zulässigen Reifengröße

Diskutiere Frage zur zulässigen Reifengröße im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo in die Runde, leider blicke ich nicht so ganz bei den Reifengrößen durch. Ich fahre den Fabia II Combi 1,2 TSI. Montiert sind Alufelgen...

TMSE

Dabei seit
11.01.2009
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Ort
Freigericht
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1,2 TSI 105 PS
Hallo in die Runde,

leider blicke ich nicht so ganz bei den Reifengrößen durch. Ich fahre den Fabia II Combi 1,2 TSI.

Montiert sind Alufelgen mit 195/55 R15.

Im Fahrzeugschein steht noch die Größe 185/60 R15.

Soweit so gut. Laut der Auflistung von Skoda über die mögliche Serienbereifung (Motorkennung CBZB, Typschlüssel AJZ) darf ich folgende Größen fahren:

185/55 R15 M+S (6J x 15)

185/60 R15 (6J x 15)

195/55 R15 (6J x 15)

205/45 R16 (6,5 J x 16)


So wie's ausschaut, habe ich zwei Auswahlmöglichkeiten bei den 185er Reifen. Oder bezieht sich die erste Ausführung mit dem "M+S" nur auf die Winterreifen? Ergibt m.E. unterschiedliche Reifenhöhe, da der Felgendurchmesser gleich ist. ?(

Könnte ich auch Winterreifen mit 195er Bereifung montieren?
 

pe49

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
321
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Fabia Combi 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Auto Weber
Kilometerstand
19500
Die 185/55/15 darst du nur als M+S (Winter)-Reifen fahren.
Alle anderen aufgeführten Größen als Sommer- oder Winterreifen.
Und - es gibt Fußnoten zu den zugelassen Reifenkombinationen, also genau die angesprochene Auflistung lesen, ob dein Fabia die Voraussetzungen erfüllt.
 

TMSE

Dabei seit
11.01.2009
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Ort
Freigericht
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1,2 TSI 105 PS
pe49 schrieb:
Die 185/55/15 darst du nur als M+S (Winter)-Reifen fahren.
Alle anderen aufgeführten Größen als Sommer- oder Winterreifen.
Und - es gibt Fußnoten zu den zugelassen Reifenkombinationen, also genau die angesprochene Auflistung lesen, ob dein Fabia die Voraussetzungen erfüllt.
Das heißt, ich dürfte Winterreifen als 185/60 R15 sowie auch 185/55 R15 draufziehen?

Wobei sich hier, wie schon oben geschrieben, ein unterschiedlicher Reifendurchmesser ergibt. Kann doch so dann eigentlich nicht zulässig sein, oder?
 

pe49

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
321
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Fabia Combi 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Auto Weber
Kilometerstand
19500
Scheinbar schon, wenn Skoda dafür die Zulassung erteilt hat.
Hab mal schnell gerechnet:
Standard-Bereifung 195/55/15: 1871 mm Reifenumfang
Winterreifen 185/55/15 : 1836 mm Reifenumfang entspricht minus 1,8%
Reifengröße 185/60/15: 1894 mm Reifenumfang enspricht plus 1,3%

Und das wird in der zulässigen Toleranz liegen, sodass der Tacho nicht angepasst werden muss.
 

ian

Dabei seit
31.03.2009
Beiträge
272
Zustimmungen
2
Sind die 185/60 nicht für 14"? Das war nämlich meine Auslieferungsgröße, nicht als 15"
 

TMSE

Dabei seit
11.01.2009
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Ort
Freigericht
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1,2 TSI 105 PS
ian schrieb:
Sind die 185/60 nicht für 14"? Das war nämlich meine Auslieferungsgröße, nicht als 15"
Das dachte ich auch erst, ist aber laut der Auflistung von Skoda 15''. Kommt wohl auf den Typ bzw. Motorisierung an. Bei meinem vorherigen Fabia Combi 1,4 mit 86 PS wären 14'' richtig gewesen.
 

Berndtson

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
2.627
Zustimmungen
29
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Yeti, 110 kw, Joy
Werkstatt/Händler
Online gekauft
Kilometerstand
51000
TMSE schrieb:
Das heißt, ich dürfte Winterreifen als 185/60 R15 sowie auch 185/55 R15 draufziehen?
Du darfst alle aufgelisteten Größen als Winterreifen fahren. Die 185/55 jedoch als einzigste mit Schneeketten. Alle anderen nicht.

Edit: Habe ebend in die Liste geschaut und gesehen, das du bei den 185zigern beide Flankenhöhen mit Schneeketten fahren darfst. Nun must du entscheiden bzw vergleichen, welche Reifengröße geläufiger und damit wahrscheinlich preisgünstiger ist.
 

MGFirewater

Dabei seit
11.09.2013
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Ort
Wiehl
Fahrzeug
Fabia II, Kombi, 1.6 TDI
ich würde wegen dem extremen preisunterschied auch lieber 185/60 r15 aufziehen anstatt 185/55 r15 , jedoch fahren wir mit dem fabia auch in den skiurlaub. deswegen meine frage. darf ich auf 60% schneeketten aufziehen?
 

Phonekillaz

Dabei seit
29.05.2013
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Berndtson schrieb:
Edit: Habe ebend in die Liste geschaut und gesehen, das du bei den 185zigern beide Flankenhöhen mit Schneeketten fahren darfst. Nun must du entscheiden bzw vergleichen, welche Reifengröße geläufiger und damit wahrscheinlich preisgünstiger ist.
MfG
 

crazy01

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
902
Zustimmungen
179
Fahrzeug
Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
Kilometerstand
181000 / 50000
In welcher Liste wurde denn nachgeschaut?

Ich sehe auf der Liste auf der Skoda Seite immer noch das der 185/60 R15 NICHT für Schneeketten freigegeben ist. Es sind nur die 185/55 R15 und 185/60 R14 für Schneeketen freigegeben wobei letztere für die >= 105PS Motoren ja gar nicht gehen.
 

Langstrecke

Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
1.463
Zustimmungen
6
Ort
München
Fahrzeug
Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
Werkstatt/Händler
Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
Ohne Flachs: Wenns im Winter in Skigebiete gehen soll, würd ich die 165/14er nehmen, sofern die passen.
 

schmdan

Dabei seit
15.06.2012
Beiträge
2.607
Zustimmungen
397
Ort
96479 Weitramsdorf
Fahrzeug
Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Amon, Bamberg
Langstrecke schrieb:
Ohne Flachs: Wenns im Winter in Skigebiete gehen soll, würd ich die 165/14er nehmen, sofern die passen.
Für den 1,2 TSI sind nur die 185/55 R15 für Schneeketten freigegeben. Unter dem Gesichtspunkt "Skiurlaub" kommt also nur diese Dimension in Frage. Trotz des unverschämten Preises.
 

Langstrecke

Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
1.463
Zustimmungen
6
Ort
München
Fahrzeug
Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
Werkstatt/Händler
Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
Ob die freigegeben sind oder nicht, tangiert mich nicht so wirklich. Ich hab auf 165/14 und 185/14 Ketten drauf gehabt und es gab keine Probleme. Wer die KEtten zu locker montiert, hat natürlich nen zerkratzten Radlauf.

Schneeketten sind ja auch nicht auf langen Touren benötigt. Meist nur als Hilfe um einen Berg hoch zu kommen. Außer man ist Richtung Polarkreis unterwegs. Das ist nochmal ne andere Hausnummer. :D
 

Anhänge

  • Norge5.jpg
    Norge5.jpg
    115,6 KB · Aufrufe: 129
  • Norge15.jpg
    Norge15.jpg
    49,5 KB · Aufrufe: 119
  • Norge18.jpg
    Norge18.jpg
    138,5 KB · Aufrufe: 152

Berndtson

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
2.627
Zustimmungen
29
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Yeti, 110 kw, Joy
Werkstatt/Händler
Online gekauft
Kilometerstand
51000
Bitte schaut auf der Skoda HP nach. Dort findet ihr unter Service eine Weiterführung zur Serienbereifung. PDF downloaden und öffnen oder nur öffnen. Nun könnt ihr anhand eures Fahrzeuges und den entsprechenden Nummern eure MKB raussuchen auf den entsprechenden Seiten nachsehen, was mit welcher Felge wie zugelassen ist. Und wer garnicht weiter weiß fragt dann seinen Dealer.
 

crazy01

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
902
Zustimmungen
179
Fahrzeug
Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
Kilometerstand
181000 / 50000
Langstrecke schrieb:
Ob die freigegeben sind oder nicht, tangiert mich nicht so wirklich. Ich hab auf 165/14 und 185/14 Ketten drauf gehabt und es gab keine Probleme. Wer die KEtten zu locker montiert, hat natürlich nen zerkratzten Radlauf.
Und genau diese beiden Kombinationen sind ja auch für R14 freigegeben, welche auf Motoren >= 105 PS ja nicht passen. Und dort bereits nen zerkratzten Radlauf, da will ich nicht wissen bei anderen Kombinationen passiert ;-)

Hier noch der Link zu Serienbereifung
 
Thema:

Frage zur zulässigen Reifengröße

Frage zur zulässigen Reifengröße - Ähnliche Themen

Zulässige Serienbereifung und CoC: Liebe Community, ich habe eine Frage zur Serienbereifung des Skoda Fabia 2 Kombi (EZ 2010, MB: CGPA TN: AFW). Ich habe das Auto gebraucht...
Eintragung 185/60 R15 1.6 TDI (AJS, CAYB) wirklich notwendig?: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit der Eintragung von einer Serienbereifung die aber eben laut CoC für genau mein Fahrzeug nicht "serienmäßig"...
Fabia II - passen da keine Ganzjahres-Reifen drauf?: Hallo in die Runde, sorry für den dämlichen Betreff! ^^ Ich werde allerdings derzeit fast wahnsinnig bei der Suche nach passenden...
Reifengröße / Felgengröße: Hallo Community, wir haben uns einen neuen Octavia III 1.6 TDI 81KW gekauft und nun brauchen wir Sommerreifen + Felgen. Dem CoC-Papier konnte...
Zulässige Bereifung 5J Importfahrzeug ohne Feld „K“: Hallo zusammen, nachdem das Serviceheft meines Gebrauchten 5J (BJ 2008 ) vollständig auf Tschechisch ist und die ersten Services in Prag gemacht...

Sucheingaben

skoda fabia 185 60 r15

,

skoda fabia zulässige reifengrößen

,

fabia 2013 tdi 185/65/15

,
fabia 185/60 r15
, 185/65 r15 skoda fabia, reifengröße skoda fabia 2, 185 65 r15 skoda fabia, skoda fabia 2 reifengröße, 185/60 r15 skoda fabia, roomster 5j 1.2 tsi reifengröße, skoda fabia reifendimension, skoda fabia 5j 185/60/15r, 185/60 R15 skoda roomster , roomster zulässige reifengröße, felgengrößen roomster 2007 pdf, reifendimension skoda fabia combi 2012, 185/60 r15 auf roomster , reifengröße 185/50/ r15 auf skoda fabia 1.6 tdi, Bereifung Skoda roomster 5j, skoda fabia combi reifengröße zulässig, skoda fabia combi reifengröße, skoda fabia bereifung, reifengröße skda fabia 2, reifen dimension skoda roomster, fabia 2009 bereifung zulassung
Oben