Frage zur Teilenummer Wagenheber

Diskutiere Frage zur Teilenummer Wagenheber im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich hab mit meinem Citigo das Reifen Mobilitätskit bekommen, also keinen Reservereifen. Das bedeutet auch, dass ich keinen...

  1. #1 spookydolphin, 03.04.2013
    spookydolphin

    spookydolphin

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    ich hab mit meinem Citigo das Reifen Mobilitätskit bekommen, also keinen Reservereifen. Das bedeutet auch, dass ich keinen Wagenheber mitbekommen habe. Da ich die WInterreifen/Sommerreifen aber immer SELBST wechsel, benötige ich aber einen Wagenheber nebst Zubehör. Habe auch schon eine entsprechende Teilenummer gefunden, und zwar 1S0011031. Allerdings scheint diese Nummer sich NUR auf den Wagenheber zu beziehen, nicht aber auf das komplette Bordwerkzeug Set. Ich benötige also noch den korrekten Radmutternschlüssel bzw die Teilenummer dazu. Alternativ die Teilenummer von dem kompletten Bordwerkzeugset. Danke im Voraus:-))
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 03.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.769
    Zustimmungen:
    787
    Kilometerstand:
    115000
    Meine Empfehlung dazu ist...kaufe Dir das Werkzeug beim Autozubehörshop vor Ort. Das was das Bordwerkzeug von Skoda kostet willst Du gar nicht ausgeben wollen.
     
  4. #3 spookydolphin, 03.04.2013
    spookydolphin

    spookydolphin

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    muss ich denn bei dem Kauf auf irgendwas achten? Also gibt es verschiedene "Grössen"?
     
  5. #4 dathobi, 03.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.769
    Zustimmungen:
    787
    Kilometerstand:
    115000
    Radmutternschlüssel, Form egal, 17mm
    Rangierwagenheber 2T Traglast mehr nicht...
     
  6. #5 spookydolphin, 03.04.2013
    spookydolphin

    spookydolphin

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    super, danke :-)

    und wie breit der Wagenheber ist, spielt keine Rolle? Ich meine die Fläche des Hebers, auf die das Fahrzeug dann aufliegt.
     
  7. #6 dathobi, 03.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.769
    Zustimmungen:
    787
    Kilometerstand:
    115000
    Da gibt es nur diese eine Variante...
    Du kannst ja mal als Suchwort Rangierwagenheber bei Google oder ähnlichen eingeben.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 wernerze, 04.04.2013
    wernerze

    wernerze

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    mein freundlicher Skodaverkäufer riet mir beim Kauf vom serienmäßigen Wagenheber, ab, der nach seiner Meinung "wackelig" ist, und empfahl einen normalen Scherenwagenheber. Die meisten haben einen Schlitz, in den der Falz am Wagenunterboden gleiten soll. Tut er beim citigo nicht! Nicht kaufen! Der freundliche Werkstattmensch riet mir zu einem mit flacher, gummierter Oberfläche, weil der Falz an den empfohlenen Unterlegstellen (in der Bedienungsanleitung sind Pfeile zu sehen, die gibt es aber in der Realität nicht, statt dessen muß man in der dicken PVC-Beschichtung diese Pfeile als Markierungen fühlen) nach innen gebogen ist, dafür aber verstärkt.

    Einen entsprechenden Scherenwagenheber gibt es bei atu:

    http://www.atu.de/shop/Scheren-Wagenheber-1000-kg-FS1384?searchterm=wagenheber

    für 10 Euro. Der ist zwar nur bis 1000kg belastbar, das sollte beim citigo aber auch vollbeladen ausreichen, weil das volle Gewicht von ca. 1300 kg nie auf dem Belastungspunkt anliegt. Werksseitige Wagenheber, z.B. der vom Getz, sind bis 700kg belastbar.

    Der Wechsel zu den Sommerreifen steht noch bevor, aber ich gehe davon aus, daß das gut funktioniert, hat es bisher beim Getz auch in den letzten 6 Jahren getan.

    Dazu benutze ich noch einen Drehmomentschlüssel von atu mit einer 17er Nuß, Das nötige Drehmoment wurde von der Werkstatt mit 12o Newtonmetern angegeben.

    Frohes Gelingen
     
  10. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Fürs Reifenwechseln habe ich ebenfalls so einen 25€-Drehmomentschlüssel von ATU, stelle ihn jeweils auf 130 NM, dann ist bissl Toleranz drin, falls der nicht zu genau ist.

    Dazu eine gescheite Nuss mit Kunststoffummantelung, damit die Felgen nicht verkratzen. Für die Bereifung sehe ichs als übertrieben an, hier einen sauteuren Markenschlüssel zu kaufen.

    Die habe ich mir für den Einsatz in der Motorenreparatur gekauft und will sie nicht für die Reifen missbrauchen.


    Wichtig beim Drehmomentschlüssel für Neulinge: Nach Gebrauch immer auf Null zurückdrehen und nicht "gespannt" aufbewahren und lange liegen lassen, dann werden sie immer ungenauer.


    Thema Anheben mit Rangierwagenheber, ein Praxistipp von mir:


    Ich habe mir einen rechteckigen, 8cm breiten, 15cm langen und 5cm dicken Hartholzklotz gesägt, aus dem ich auf der Unterseite einen runden Zylinder in Breite der Wagenheberaufnahme herausgefräst. Dann kann man den perfekt formschlüssig aufstecken.

    Aufbocken tue ich nicht mehr am Schweller, sondern vorne am Unterboden-Längsholm (so stehts übrigens als Anweisung für Hebebühnen bei fast allen Skodas auch im Handbuch), hinten hebe ich an der verstärkten Unterbodenstelle neben der Achsschwingenaufnahme hoch.


    Wenn ich Reifen wechsel, bocke ich das Auto auf, nehme den Reifen ab und lege diesen dann unter den Schweller, mache den neuen drauf und ziehe dann vorm Ablassen den Reifen heraus.

    Bei einem hydraulischen Wagenheber hat man ja keine starre Verbindung wie bei einem Kurbelheber - wenn dort mal irgendwas defekt ist oder man den Rücklauf nicht gescheit zugedreht hat und das Auto runter kracht, habe ich lieber ne defekte Felge zu beklagen, als eine beschädigte Bremse, Vorderachse oder gar irgendwelche Körperteile von mir, die dann dazwischen klemmen...
     
Thema: Frage zur Teilenummer Wagenheber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wagenheber skoda citigo

    ,
  2. wagenheber citigo

    ,
  3. wagenheber skoda rapid teilenummer

    ,
  4. preis Wagenheber citigo,
  5. wagenheber ansetzen citigo,
  6. 1S0011031,
  7. skoda citigo wagenheber teilenummer,
  8. skoda mii wagenheber,
  9. wagenheber ansetzen skoda citigo,
  10. reifen wechseln citigo,
  11. welcher wagenheber passt zu skoda citigo,
  12. skoda wagenheber,
  13. wagenheber skoda citigo kaufen,
  14. skoda mit reifenscham kein wagenhebe
Die Seite wird geladen...

Frage zur Teilenummer Wagenheber - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  2. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  3. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...
  4. Stahlersatzrad und Wagenheber-Set

    Stahlersatzrad und Wagenheber-Set: Wir haben unseren S III leider ohne Stahlersatzrad bestellen müssen (EU-Händler --> da gab ess leider diese Option nicht) und benötigen deswegen...
  5. Neu hier und ein paar fragen

    Neu hier und ein paar fragen: Hallo leute. Ich bin neu auf dem gebiet skoda. Ich beabsichtige einen octavia komi 1.8t bj 99 zu kaufen. Ausstattung ist gut. Meine frage ist nun...