Frage zur Restreichweitenanzeige AdBlue

Diskutiere Frage zur Restreichweitenanzeige AdBlue im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen ich fahre seit Dezember einen Yeti Outdoor Syle 2,0 4x4 DSG mit 150PS, also ein EU6 Diesel mit SCR und demzufolge Adblue...

  1. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Hallo Zusammen

    ich fahre seit Dezember einen Yeti Outdoor Syle 2,0 4x4 DSG mit 150PS, also ein EU6 Diesel mit SCR und demzufolge Adblue Beimischung. Seit Kurzem zeigt mir die Restreichweitenanzeige neben den ca 4500km auch noch einen min/max-Wert an. Leider findet sich dazu in der BDA kein Hinweis, mein Skoda Händler kennt das auch nicht und vom Skoda Kundendienst erhalte ich sowohl am Telefon als auch Mail nur themenferne Quatschaussagen.

    im Display steht direkt unterhalb der Rest-km-Zahl zusätzlich 3,5l min und 3,75l max. Kennt das jemand und was bedeutet das? Ist das die min/max nachfüllbare Menge oder ist das der aktuelle min/max-Rest im Adbluetank?

    Auch hinsichtlich dem Adblue nachfüllen hält sich die BDA recht bedeckt - das wie ist zwar klar, kenne die Handhabung bereits von anderen Fahrzeugen, aber zum Wann gibts da kaum Aussagen bzw sogar verwirrende mindest Nachfüllmengen.
    Darf man Adblue beim Yeti auch zwischendurch nachfüllen, wenn man die 30s Zündung an anschließend beachtet? Oder müssen das mindestens 4,5l Nachfüllmenge sein? Vermutlich beziehen sich die 4,5l in der BDA nur auf die Warnmeldung bei Tiefststand, aber die Übersetzung vom Tschechischen ist da ins Deutsche nicht eindeutig formuliert. Und von VW weiß ich, dass es gerade beim Nachfüllen und der Restweitenberechnung enorme Probleme mit dem Tank und den Sensoren gibt.

    Wäre schön, wenn da jemand fundiert was dazu sagen könnte, denn leider kann das wie heschrieben weder mein Händler noch der (Un-)Service von Skoda beantworten. Anbei noch Bilder vom MaxiDot und die betreffende BDA Stelle

    Danke, Hubert


    MaxiDot.jpg BDA.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    langsam frage ich mich, ob mein weisser Riese ein Einzelstück ist, weil keiner eine Idee dazu hat

    Oder habe ich gegen eine mir unbekannte Forenregel verstoßen? Dann sei es mir bitte verziehen, das war dann kein böser Wille, sondern nur Unkenntnis

    Gruß, Hubert
     
  4. #3 DFacilla, 19.05.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    53000
    Hallo,

    also normalerweise würde ich sagen, das die Anzeige die Rest Liter bzw. die Restkilometer anzeigt!
    Keine Ahnung was die mit der 4,5l Angabe meinen. Vielleicht das min. 4,5l in Tank sein sollen, damit der Wagen anspringt!
    Kauf dir einfach nen 20l Kanister und mach den Tank voll!
    Im Zweifelsfall frag mal deinen Freundlichen wie sich das genau verhält!
     
  5. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Im Display wird angezeigt, wie viel AdBlue nachgefüllt werden kann, damit der Tank wieder voll ist. In deinem Fall 3.5 bis 3.75 Liter.
     
  6. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    ok, Danke

    Was ich aber echt nicht verstehe ist, warum mir weder mein Skodahändler, noch der Telefonsupport oder auch der Mailservice die Frage beantworten konnte. Im Gegenteil - vom Mailsupport habe ich auf die identische Fragestellung eine Anleitung zum Auffüllen von Adblue erhalten,die identisch der im Handbuch ist.
    Also schon irgendwie weit am Thema vorbei.

    Meinen Händler muss ich da in Schutz nehmen; er sagt mir dass mein Yeti sein erster SCR Yeti war und er bislang keine Unterlagen zu den Add-Ons ggü dem EA189 Diesel von Skoda bekommen hat. Und die Telefonseelsorge von Skoda verweist wieder auf den Händler

    Ist das nur ein Einzelfall oder ist der Service von der Skoda Zentrale tatsächlich ausbaufähig?

    Gruß, Hubert
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Hallo,
    ja, der Skoda Service ist wirklich noch ausbaufähig, die haben sich beim Thema Kundenfreundlichkeit/-service noch nie großartig mit Ruhm bekleckert. An andere Hersteller habe ich schon die speziellsten technischen Fragen oder einfach nur Verbesserungsvorschlägen gesendet und immer bekam ich sofort eine freundliche & hilfreiche Antwort (speziell Suzuki ist in diesen Belangen wirklich einmalig klasse).

    Die in der Bedienungsanleitung angegebenen 4.5 Liter sind dann nachzufüllen wenn der Tank wirklich beinahe leer gefahren wird. Achte beim einfüllen aber bitte darauf es nicht zu "übertreiben", übergelaufenes AdBlue wird mit der Zeit richtig kristallin/harzig.
     
  9. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Danke, hab es mir gedacht

    da aber speziell bei VW Probleme rings um das Adblue-Nachfüllen vorliegen, bis hin zu Weisungen erst bei Auftreten der Warnmeldung nachzufüllen, wollte ich lieber mal wissen, was beim Yeti Sache ist

    Grundsätzlich ist die Handhabung null Problem - 10l Kanister, Kruse Füllschlauch dran und laufen lassen. Wenn der Tank voll ist, dann stoppt die Befüllung automatisch. Und dass der Zugang im Kofferraum ist stört mich die 2 Füllungen/Jahr nicht weiter. Und dann bei Gelegenheit an der Tanke den Kanister mit LKW-Magnetring wieder nachfüllen

    Übrigens, zum Thema Service - ähnliche Erfahrungen habe ich auch mit Ford gemacht. Positiv hingegen fällt mir da dagegen Smart auf - sowohl im Smart-Center, als auch bei Telefon-/Webanfragen. ist echt krass, wie die ihre Kunden auch jahrelang nach dem Kauf noch hofieren. Beneide da meine Süße immer mit ihrem Krümel

    Gruß, Hubert
     
Thema: Frage zur Restreichweitenanzeige AdBlue
Die Seite wird geladen...

Frage zur Restreichweitenanzeige AdBlue - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?

    Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?: Ich hab meinen S3 SL noch nicht all zu lange, mir ist aber etwas aufgefallen: Wenn ich mal etwas - naja sagen wir sportlicher - fahre, damit meine...
  2. Rapid Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink

    Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink: Hallo, ich habe zwei Fragen zu der Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink bei einem neuen Skoda Rapid. 1. Kann ich einer der beiden...
  3. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  4. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...
  5. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...