Frage zur "Radiovorbereitung"

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von skodakoeln87, 17.03.2009.

  1. #1 skodakoeln87, 17.03.2009
    skodakoeln87

    skodakoeln87

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ja gerade die Abwrackprämie lacht und ich einen neuen Wagen benötige, habe ich auch einen Fabia II in der näheren Auswahl potentiell interessanter Jahreswagen.
    Oftmals stoße ich bei der Auflistung der Ausstattung über die "Radiovorbereitung". Wie muss ich mir das dieser Tage vorstellen? Habe schon ein wenig hier recherchiert, meine Frage aber nicht klären können.
    Üblicherweise hat der "Otto-Normal-Fabia" ja eines dieser Doppel-DIN-Radios. Wie schaut es dann bei der Radiovorbereitung aus? Habe ich dort einfach die üblichen ISO-Anschlüsse und eine angepasste Mittekonsole für ein klassisches DIN-Radio, oder klafft mir ein skodaspezifischer Doppel-DIN-Schacht entgegen? Wenn letzteres, kann einfach eins der Serienradios dort nachträglich verbaut werden? Das wäre optisch die wohl schönste Variante...

    Vielleicht kann jmd. ja auchmal entsprechendes Fotomaterial dieser Radiovorbereitung bereitstellen?! Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Also bei der Radiovorbereitung hast du keinen Doppel DIN Schacht, sondern eine etwas kleinere, man könnte es auch 1,5 DIN-Schacht nennen.
    Da ist eine Scharze Blende eingeklipst, die du natürlich raus machen musst und daran sind dann die Antenne und die Strom/Lautsprecherkabel "angedockt".
    Natürlich gibt es da etwas zu beachten!
    Und zwar brauchst du Adapterkabel für die Stromversorgung und Lautsprecher (von Fakra auf ISO) und einen Antennenadapter.
    Dazu kommt noch eine geschaltenes Plus, was nicht anliegt und du dir noch ziehen musst. Die originalen Skoda-Radios bekommen nämlich ihr Zündungssignal vom Daten-Bus. Also ist eine Kabel vom Sicherungskasten zum radio zu legen.


    MfG Patty.
     
  4. #3 skodakoeln87, 17.03.2009
    skodakoeln87

    skodakoeln87

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Antwort. Die Adapter würde ich also für ein klassisches DIN-Radio benötigen. Das habe ich soweit verstanden. Könnte ich denn auch die Blende entfernen und ein Werksradio nachträglich einbauen?
     
  5. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Klar kannst du dass, aber ab 300 Euro aufwärts ist das eine teure Alternative.
    Radio Beat 279€ _ Radio Dance 529€ _ Radionavigation Cruise 1259€ im Zubehör.

    Achso und ein Einbaurahmen kommt auch noch bei den nicht originalen Radios dazu. Hab ich vergessen zu schreiben :D


    MfG Patty.
     
  6. #5 skodakoeln87, 17.03.2009
    skodakoeln87

    skodakoeln87

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es ist dann natürlich zu überlegen, ob so ein Originalradio überhaupt Sinn macht. Optisch wohl die beste Wahl, aber vom Preis-/Leistungsverhältnis jenseits von gut und böse...
    Es ist aber zumindest schonmal gut zu wissen, dass mir mit der Vorbereitung grundsätzlich ersteinmal alle Optionen offenstehen.
    Jetzt gilt es nur noch einen Fabia im Großraum Köln als Jahreswagen innerhalb meines Budgets zu finden... Dieser Tage, wo jeder "abwracken" will, nicht ganz so einfach... leider...
     
  7. #6 derMerl, 18.03.2009
    derMerl

    derMerl

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 51KW classic cappuccino-beige-metallic
    Kilometerstand:
    12000
    ich bekomme morgen meinen Fabia II 1.2 classic mit Radiovorbereitung.
    Jeh nachdem was für ne Mittelkonsole ich hab wollte ich dann Blende sowie Adapter bestellen und mein altes JVC radio einbauen.
    (Bestellempfehlungen? Beim Händler wirds ja sicher gut kosten..)
    soweit sogut. nen Radio einbaun bekomme ich noch hin aber... :)
    Jetzt liest man hier im Forum immer was von Zündplus von Klemme 15 holen. (ja ich hab tatsächlich die Suche benutzt :-))
    Kann das jemand mal etwas näher erklären, "n kabel von Klemme 15 zum Radio ziehen". Machts mir nämlich nich wirklich deutlich. :)
    Danke + Gruß!
     
  8. #7 Wahlberliner, 19.03.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nun, es geht darum, dass du eine elektrische Verbindung vom Sicherungskasten zum Radio herstellen musst. Am Sicherungskasten befinden sich freie Anschlüsse, meist als AMP-Flachsteckverbinder oder AMP-Flachsteckerhülse ausgeführt. Diese Stecker bzw. Hülsen gibt es in verschiedenen Stecker-/Hülsenbreiten sowie unterschiedlichen Farbcodierungen. Klemme 15 würde ich - sofern nicht beschriftet (das wissen die alten Hasen hier im Forum besser, ich bin zurzeit noch ein "Fabia-Eunuch" *seufz) - mit einer Prüflampe suchen.

    Das übliche Format für die Stecker-/Hülsenbreiten sind 6,35mm. Die Farbcodierung gibt an, welcher Steckerquerschnitt in das Kabel hineinpasst. Übliche Farben sind rot, blau und gelb. Rot ist für Kabel mit einem Querschnitt von 0,5 bis 1,5qmm geeignet, blau für Kabel von 1,5qmm bis 2,5qmm und gelb von 2,5qmm bis 6,0qmm. Beim Zündungsplus handelt es sich meist um eine Steuerleitung, d.h. die Leistungsübertragung erfolgt über den Dauerplus (Klemme 30) und das Zündungsplus wird nur als Indikator genutzt, ob das Fahrzeug läuft (und damit das Radio automatisch angeht etc.). Es sollte also ein Kabel mit einem Querschnitt von 1,5qmm reichen, genaueres findest du vielleicht in der Anleitung zu deinem Radio. Dieses Kabel kann eine Fahrzeugleitung (etwa vom Typ FLRY, 1*1,5qmm) sein. Und eben dieses Kabel muss vom Sicherungskasten bis zum Radio führen. So, dass es nirgendwo an beweglichen Teilen scheuert und idealerweise auch nicht rappeln kann. Am Radio befindet sich je nach Ausführung dann ebenfalls wieder eine Flachsteckhülse oder ein Stecker, selten auch eine Rundsteckhülse oder vielleicht auch nur ein offenes Kabelende. Ist es ein offenes Kabelende, so empfehle ich an Stelle einer festen Verbindung eine Flachsteckerkupplung und zwei Flachstecker, falls das Radio einmal wieder raus muss.

    Die Stecker/Hülsen werden mit einer Quetschzange verarbeitet. Die gibt es in Billigausführung incl. Quetschstecker/Hülsen im Grabbeltisch für wenige Euros, gute Werkstattqualität kostet.

    HTH
    Grüße Michael
     
  9. #8 derMerl, 19.03.2009
    derMerl

    derMerl

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 51KW classic cappuccino-beige-metallic
    Kilometerstand:
    12000
    Guten Morgen,
    riesen dank Michael, jetzt hats klick gemacht. :)
    Eine Frage bleibt noch, wenn man Zündplus nicht abzapft - muss das Radio also von Hand an bzw ausgemacht werden, ansonsten Funktioniert es aber?
    Also Senderspeicher (Dauerplus) müsste ja vom Adapter kommen oder sehe ich das falsch?!
    1000 Dank nochmal für die ausführliche Erklärung!
    Gruß,
    derMerl (der in 20mins zum Auto abholen fährt :))
     
  10. #9 Wahlberliner, 19.03.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...so habe ich die bisherigen Beiträge in anderen Threads verstanden. Auch soll hier der Dauerplus (Klemme 30) anliegen. Ich denke, dass die Funktionalität von deinem Radio abhängig sein kann. Ich habe bereits Radios verbaut, bei denen der Zündungsplus des Radios zwingend "an irgendetwas" angeschlossen werden musste, damit das Radio ordnungsgemäß funktioniert. In diesem Fall habe ich den Anschluss am Radio, an das normalerweise Zündung gehen sollte, ebenfalls an Dauerplus angeklemmt. Nur so konnte ich das Radio dann händisch an- und ausschalten. Hier sollte deine Anleitung hoffentlich etwas zu sagen.

    Grüße und viel Freude bei der Abholung (*neid :) )
    Michael
     
  11. #10 Schnucks2001, 19.03.2009
    Schnucks2001

    Schnucks2001

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08428
    Fahrzeug:
    Fabia II Limosine Cool 1,2 51kw Corrida Rot
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pleissental
    Wenn ich das Zündpluss anzapfe heisst das auch das das Radio ausgeht, wenn ich im stau den Motor ausschalte????
    Hab da was gefunden http://www.radioblenden.de/product_info.php?products_id=671 damit müssten doch alle Probleme und fragen beseitigt sein. (was die anschlüsse angeht)
    Zur Blende: Habe von SAD Antwort erhalten: Die radievorbereitung ist 1-DIN, weil sich doch das gerücht hält diese wäre 2-DIN.
    Problem: (zumindest von Skoda) gibt es keine passende Adapterblende für 1-DIN d.h. Die Mittelkonsole müsste getauscht werden.
    werde mit meinem :) noch in verhandlung treten, hatte nähmlich aufs Enjoy Paket verzichtet in der Annahme mein bisheriges Radio wäre mit weniger Aufwand einzubauen. Mein freundlicher Damals nur dazu: "Ja, das sollte kein Problem sein" und vertröstete mich mit "darüber reden wir wenns dann da ist" :cursing:
     
  12. #11 Wahlberliner, 19.03.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...da müssen jetzt echt die Praktiker ran, die einen Fabia² fahren. Ich kenne nur nachträglich eingebaute Radios und da wäre es in der Tat so. Denn: Woher soll das Radio wissen, dass du im Stau stehst und nicht an deinem Ziel angekommen bist, um die "Komfortfunktion" zu nutzen ("losfahren" = Radio an, "angekommen" = Radio aus)? Das war für mich auch immer ein Grund, das Radio an Dauerplus zu belassen und es manuell einzuschalten. Dann läuft die "Mucke" auch bei der Autowäsche, beim (Winter-)Reifenwechsel, an der Bahnschranke etc.pp.

    Grüße Michael
     
  13. #12 hartnack, 19.03.2009
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    eigentlich sollte das Radio erst ausgehen wenn du den Schlüssel abziehst
    8)
     
  14. #13 derMerl, 19.03.2009
    derMerl

    derMerl

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 51KW classic cappuccino-beige-metallic
    Kilometerstand:
    12000
    so hab meinen kleinen :o)
    Hab leider nur nen 1,5 Din Schacht (den fürs BEAT).
    Hab auf die schnelle das hier gefunden:
    http://cgi.ebay.de/SKODA-Roomster-F...14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1318
    Damit müsste es doch klappen mein JVC DIN1 einzubaun oder sehe ich das falsch?!
    Frage No.2:
    Wie hält das gute Stück eigentlich? Also das Radio, gibts da diesen Schlitten den ich aus meinem alten PKW kenne?
    danke + gruß
    derMerl
     
  15. #14 Schnucks2001, 19.03.2009
    Schnucks2001

    Schnucks2001

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08428
    Fahrzeug:
    Fabia II Limosine Cool 1,2 51kw Corrida Rot
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pleissental
    In der Regel ist zu dem Radio ein Schacht dazu, welcher in die Öffnung eingesetzt wird und in dem dann das Radio liegt
     
  16. #15 derMerl, 20.03.2009
    derMerl

    derMerl

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 51KW classic cappuccino-beige-metallic
    Kilometerstand:
    12000
    Hab mir das Einbbauset jetzt mal bestellt <25€ incl. Versand is ok.

    Werds erstmal ohne Zündplus einbaun.
     
  17. #16 Brilliano, 20.03.2009
    Brilliano

    Brilliano

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    @derMerl



    Halte uns mal auf dem laufenden ob es damit funktioniert. Ich wart noch auf meinen neuen Fabia, allerdings habe ich auch auf ein Werksradio verzichtet, da ich für den Preis nicht vernünftiges von Skoda geliefert bekomme. Ist wie bei fast allen Herstellern. Die angebotenen Werksradios sind völlig überteuert. Auch ich ziehe mein 1 Jahr altes JVC Radio vor.
     
  18. #17 maxmueller62, 24.03.2009
    maxmueller62

    maxmueller62

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bitte um dringende Info ob der Einbau mit dem ebay-set eines relativ neuen DIN1-Radios möglich ist und schnell von der Hand geht ohne Extrawerkzeug. Hole meinen Fabia am WE ab und muss gleich >300km fahren...

    Gruß maxmueller62
     
  19. #18 derMerl, 24.03.2009
    derMerl

    derMerl

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 51KW classic cappuccino-beige-metallic
    Kilometerstand:
    12000
    mein Einbauset müsste heute oder morgen ankommen (hoffe ich). Sobald das das ist werde ich berichten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 derMerl, 28.03.2009
    derMerl

    derMerl

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 51KW classic cappuccino-beige-metallic
    Kilometerstand:
    12000
    dank DPD habe ich den Einbausatz erst gestern Nachmittag bekommen. :thumbdown: :cursing:

    Funktionierte soweit alles Problemlos, bis auf die Tatsache das mein JVC KDG 351 nicht ohne Zündplus funktionieren wollte.

    Da ich keine Ahnung habe wie und wo ich "Klemme 15" abgreifen kann (ein langes Kabel zum verlegen zur Klemme liegt dem Einbausatz übrigens bei),
    habe ich zuerst versucht Zündplus udn Dauerplus zu vertauschen. Dies hat allerdings nichts geholfen, also den Y-Adapter des Radios benutzt und dann noch im Iso Adapter Kabel rot mit gelb getauscht.
    Ist auf dem folgenden Bild als "Modified wiring 2" zu sehen.

    [​IMG]

    Dann funktionierte alles Tadellos, ich muss das Radio zwar von Hand an und Ausmachen das finde ich allerdings gar nicht schlecht da ich jetzt auch bei abgezogenem Schlüssel Radio hören kann.

    Gruß, derMerl
     
  22. #20 Volker1969, 28.03.2009
    Volker1969

    Volker1969

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nir auch das ebay-Set bestellt, da mein Skoda Händler 100 € für ein Set haben wollte, um mein altes Radio einbauen zu können X(

    Es müßte Montag kommen - ich hoffe auch, das es problemlos zu verbauen sein soll.

    Immerhin bot mir mein Skoda Händler telefonische Hilfe an, falls ich beim Radioeinbau Schwierigkeiten bekomme.

    Gruß, Volker
     
Thema: Frage zur "Radiovorbereitung"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radiovorbereitung 8l

    ,
  2. radiovorbereitung fabia3

    ,
  3. radiovorbereitung skoda

    ,
  4. was heißt radiovorbereitung,
  5. radiovorbereitung skoda fabia,
  6. Radiovorbereitung 8 L,
  7. was heißt radiovorbereitung bei einem Skoda,
  8. pkw radiovorbereitung,
  9. tadipvorbereitung 8l,
  10. skoda fabia 2009 radio vorbereitung
Die Seite wird geladen...

Frage zur "Radiovorbereitung" - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  3. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  4. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...
  5. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...