Frage zur Motorisierung

Diskutiere Frage zur Motorisierung im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Leute! Bin neu hier und interessiere mich für einen neuen Skoda Fabia (ambiente, elegance paket denk ich). Fahre derzeit einen erst...

  1. #1 Fabia-Power, 26.05.2010
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Leute!

    Bin neu hier und interessiere mich für einen neuen Skoda Fabia (ambiente, elegance paket denk ich).

    Fahre derzeit einen erst 2 Jahre alten Neuwagen, Fiat Grande Punto mit 77PS.
    Leider kommt mir das Auto zu teuer (6.6l Sprit auf 100) und da ich fast nur autobahnen fahre, brauch ich eine stärkere bzw. effizientere motorisierung, wo ich nicht andauernd durchtreten muss (obwohl er sonst super zieht).

    Vom Wertverlust sprechen wir lieber mal nicht (Kaufpreis 13000 - Wertverlust 50% !)

    Ich interessiere mich für die TDI Variante mit 75PS bzw. 90PS (ist aber schon sehr teuer eig.)
    bzw. mit der Variante TSI 86PS (obwohl ich nicht glaube, dass ein 1.2l Motor lange hält bei so einer Leistung).

    Was könnt ihr mir sagen im vergleich 75PS TDI vs. 90PS TDI (merkt man da den unterschied sehr stark oder eher nicht sooo gravierend).
    Bzw. 75PS TDI und 86PS TSI.

    Ich brauch ein Auto, das gut beschleunigt, aber ich fahre nicht mehr als 130. Im Vordergrund stehen Qualität, ausgereifte Technik und Sparsamkeit.
    Fahre ca. 25000km im Jahr. 90% Autobahn, 10% Stadt.

    Mfg Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maulaf

    maulaf Guest

    Die Frage Diesel oder nicht Diesel musst Du schon selber beantworten. Einfach mal beide Probefahren.
    Preislich liegen die laufenden Kosten (inkl. Wertverlust) bei Deiner Kilometerlaufleistung pro Jahr von Diesel und Benziner recht nah beieinander. Guckst Du bei AMS oder ADAC in den Tabellen.

    Wenn Du viel Autobahn fährst und da relativ zügig fährst, dann würde ich den 90PS TDi empfehlen, weil:
    * lange Übersetzung
    * recht sparsam im Verbrauch
    * relativ ruhig, weil niedrige Motordrehzahl


    Gruß
    maulaf
     
  4. Fabiia

    Fabiia Guest

    Hallo

    wie wäre den der Gedanke sich an eine Autogasanlage auszurüsten.

    Verbrauch ca. 10% mehr aber umgerechnet nur halben Preis.
    Anschaffungskosten 1.8 bis 2.5T€.

    MFG Fabiia
     
  5. #4 Homer J., 27.05.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Was eindeutig für den 1.9er Diesel spricht ist "pietsprock", 3,8l und demnächst 750.000km . Auch wenn es der alte Fabie ist... aber bei ihm scheinbar unkaputtbar.
     
  6. #5 Fabia-Power, 27.05.2010
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Also ich muss schon sagen, dass ich dem Diesel nicht abgeneigt bin und man meinte eh beim Händler, dass der 90PS TDI nicht viel mehr kostet als der 75PS.

    Aber beim 90PS TDI mit elegance + ambiente bin ich schon auf 15000!!! Bei einem Fiat restwert von 7000 euro was ne frechheit ist, ist das zuviel!

    Der TSI kommt mich da sicher um nen 1000er günstiger (86PS).

    Und der TSI hat auch schnellere 0-100 beschleunigung lt. Datenblatt, aber weniger nm auf die drehzahl!.

    schwierig... außerdem find ich 1.2l mit 86PS krank!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Diese neuerdings "downgesizeden" Motoren mit weniger Hubraum als früher bei vergleichbarer Leistung sind keinesfalls dadurch in der Lebensdauer begrenzt, bzw. ist so etwas auch keinesfalls "krank". Diese Motoren sind konstruktiv auf die höhere Literleistung (spezifische Leistung eines Motors pro 1000 ccm Hubraum) durch entsprechende Materialwahl und Dimensionierung der Einzelteile darauf ausgelegt.
    Man ist es nur noch nicht so gewöhnt, daß Benziner neuerdings weniger Hubraum haben. Bei den Dieseln macht man sich komischerweise weniger Sorgen. Vergleiche bitte mal:
    1.2 TSI mit 86 PS = 71,7 PS/L
    1.2 TSI mit 105 PS = 87,5 PS/L zum Vergleich mit Dieselmotoren
    2.0 TDI mit 140 PS = 70,0 PS/L
    2.0 TDI mit 170 PS = 85,0 PS/L
    Bei BMW gibt es einen den 30d mit sogar 306 PS, das sind 102 PS/L.
    Und noch ewas außer Konkurrenz: ;) Formel 1-Motoren aus den späten Siebzigern und etwa bis Mitte der Achtziger des vorigen Jhdts.: Hubraum 1.500 ccm -- Leistung im Rennen bis 1.000 PS; im Training bis 1.500 PS. :thumbsup: Alles eine Frage der Konstruktion, der Materialwahl und der Dimensionierung der Teile.
    Das Thema Downsizing wurde auch hier schon ausgiebig diskutiert; mit der Suchfunktion wirst du einiges dazu finden.
     
  9. #7 Fabia-Power, 28.05.2010
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Das klingt einleuchtend, damit fange ich was an.
    Ist ja auch gut, wenn die Technik voranschreitet.

    Ich muss die einfach mal probe fahren. den 1.2l TSI 86PS bzw. 105 PS und den 75PS TDI solang er noch 1.6l hat.
    Danach muss ich schauen, wie der 1.2l TDI geht!...

    mfg
     
Thema:

Frage zur Motorisierung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Motorisierung - Ähnliche Themen

  1. Skoda Kodiaq oder Skoda Kodiaq Coupé, das ist nun die Frage.

    Skoda Kodiaq oder Skoda Kodiaq Coupé, das ist nun die Frage.: Hallo zusammen, nun scheint das Skoda Kodiaq Coupé auch zu uns zu kommen. Zwar erst 2018, aber lieber spät als gar nicht. Ich will ja nicht wieder...
  2. Ein paar fragen nach teile fur Superb

    Ein paar fragen nach teile fur Superb: Hallo Skoda fans :) Ich fahre Superb 1 und suche etwas um dass auto mehr sportisch aus zusehen, Jetzt grade habe ich sportfahrwerke KW v1 und...
  3. bald Superb-Besitzer und ein paar Fragen

    bald Superb-Besitzer und ein paar Fragen: Hallo liebe community, seit ein paar tagen steht fest, dass wir am nächsten Freitag unseren Dicken abholen können. Wir haben uns auf Grund des...
  4. Frage zur Farbe

    Frage zur Farbe: Hallo. ich habe meinen 1,8ér zwar erst seit Mai, überlege jedoch, ihn noch vor dem FL upzugraden. Dabei bin ich auf folgendes Angebot gestossen:...
  5. Frage an die Dienstwagefahrer

    Frage an die Dienstwagefahrer: Hallo zusammen, was wird als Geldwertender Vorteil (schreibt man das so?) berechnet? Ich habe mir einen O3 zusammengestellt, der kostet laut...