Frage zur Heckklappe

Diskutiere Frage zur Heckklappe im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Superb war seit gestern in der Werkstatt,Heckklappe kein Kraftbegrenzung, DLA funtionierte nicht mehr nach betätigen der Lichthupe und die...

  1. #1 Andy3112, 20.12.2016
    Andy3112

    Andy3112

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Schnaitsee
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K, 2,0l TDI 110 kW (150 PS), 6-Gang- DSG Moon-Weiß Perleffekt,Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    50000
    Mein Superb war seit gestern in der Werkstatt,Heckklappe kein Kraftbegrenzung, DLA funtionierte nicht mehr nach betätigen der Lichthupe und die L&K Logos löstet sich ab.
    Beim dem Problem DLA wurde der komplete Scheinwerfer gewechselt und bei der Heckklappe wurden die Stellmotoren neu Codiert .Nun meine Frage muss die Heckklappe beim aufmachen auch stehen bleiben wenn sie auf ein Hindernis trifft ? Laut meinem :) soll das nicht der Fall sein nur wenn die Heckklappe zu geht ,und das ist bei mir auch komisch ,die Heckklappe bleibt nur im unterem drittel stehen wenn man die Hand dazwischen hält ,alles oberhalb bleibt sie nicht stehen.Wäre mal interessant wenn Ihr mal hier was darüber schreibt ,damit ich weiß woran ich bin.
     
  2. CyBiS

    CyBiS

    Dabei seit:
    27.09.2016
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0 TDI DSG 110kW
    Die Heckklappe bleibt sowohl beim Auf- als auch beim Zumachen stehen, wenn sie auf ein Hindernis trifft. Das ist unabhängig von der Heckklappenposition. Das Hindernis (in deinem Fall die Hand) muss jedoch ruckartig auftreten, ein "normales" Dagegenhalten reicht nicht, da die Klapppe dann mit mehr Kraft dagegen arbeiten und nicht stehenbleiben wird.
     
  3. #3 Andy3112, 20.12.2016
    Andy3112

    Andy3112

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Schnaitsee
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K, 2,0l TDI 110 kW (150 PS), 6-Gang- DSG Moon-Weiß Perleffekt,Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    50000
    OK, das habe ich nicht gewusst mit dem ruckartig auftreten, muss ich Morgen mal ausprobieren,danke.
     
  4. #4 behemot, 20.12.2016
    behemot

    behemot

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    90
    Ist schwer da an einem fixen Punkt mit der Hand, dem Arm gegenzuhalten. Der Armhebel wird immer etwas nachgeben. Was CyBiS meint ist, Du brauchst ein fixes Hindernis.
     
  5. CyBiS

    CyBiS

    Dabei seit:
    27.09.2016
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0 TDI DSG 110kW
    Genau, ein fixes Hindernis ist die bessere Beschreibung.
     
  6. #6 körnelmarkus, 20.12.2016
    körnelmarkus

    körnelmarkus

    Dabei seit:
    16.08.2015
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Ibbenbüren
    Fahrzeug:
    Superb S3 1,8tsi L&K , Dodge Charger Scat-Pack 492PS
    Kilometerstand:
    4400km ,4800Km
    Andi3112@

    Das Problem mit der Heckklappe hat mir schon eine Kiste Bier eingebracht:D Die Klappe zieht gnadenlos zu bis zum letzten Drittel dann setzt erst die Kraftzugbegrenzug ein hat meine Verkäuferin auch nicht geglaubt.Beim öffnen keine Kraftzugbegrenzug das heißt etwas wird nachgeben und ist kaputt.
     
  7. #7 Josch66, 20.12.2016
    Josch66

    Josch66

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    S3 Limo Style 140kw TDI, DSG
    Die Kiste hast du anscheinend gerade getrunken. Natürlich gibt es die Kraftbegrenzung beim Öffnen. Habe ich erst vor kurzem in einem Parkhaus erlebt. Ein Betonträger an der Decke stoppte meine Klappe. Da war im Lack nicht mal ein Kratzer oder Abdruck zu sehen.
     
  8. #8 ZwergN@se, 20.12.2016
    ZwergN@se

    ZwergN@se

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi Style Moon White 1,4 TSI ACT DSG
    Was hat denn körnelmarkus geschrieben? Bis zum letzten Drittel dann greift die Zugkraftbegrenzung, wie flach war denn dein Parkhaus?
     
    körnelmarkus gefällt das.
  9. #9 Josch66, 20.12.2016
    Josch66

    Josch66

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    S3 Limo Style 140kw TDI, DSG
    musst halt lesen, was er schrieb. Reicht der letzte Satz. An meinem Platz war ein Unterzug verbaut. An anderen Plätzen hatte ich nie Probleme, sonst hätte ich ja aufgepasst.
     
  10. #10 Andy3112, 20.12.2016
    Andy3112

    Andy3112

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Schnaitsee
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K, 2,0l TDI 110 kW (150 PS), 6-Gang- DSG Moon-Weiß Perleffekt,Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    50000
    War jetzt nochmal draußen, beim zu fahren bleibt sie stehen ,beim auf fahren keine Chance geht mit voller Kraft auf.Also wenn da eine Betondecke kommt möchte ich nicht wissen wie meine Heckklappe danach aussieht.
     
  11. #11 körnelmarkus, 20.12.2016
    körnelmarkus

    körnelmarkus

    Dabei seit:
    16.08.2015
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Ibbenbüren
    Fahrzeug:
    Superb S3 1,8tsi L&K , Dodge Charger Scat-Pack 492PS
    Kilometerstand:
    4400km ,4800Km
    Andy,genau so ist es bei mir auch. Vielleicht hat Josch66 ja ein super Sondemodel den Skoda nur einmal gebaut hat? Wer weiß. 8|
     
  12. #12 Frank3v, 21.12.2016
    Frank3v

    Frank3v

    Dabei seit:
    18.08.2016
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3v Limo, 226PS Tdi, DSG L&K
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    60000
    Ist bei mir aber auch so (Limo)!
    Beim Öffnen ist sie mir auch 1mal in meiner Garage an die Decke (Träger) gekommen und hat sofort gestoppt und ist wieder etwas zurückgefahren (zum Glück).
    Bei Schließen funktioniert das aber auch ... hatte mal paar Reifen drinnen die zu dick/hoch waren. Da stießen die Reifen leicht an die Scheibe ... die el. Heckklappe stoppte.

    Also bei mir funktioniert es in beiden Richtungen ...
     
  13. #13 Wassermann16, 21.12.2016
    Wassermann16

    Wassermann16

    Dabei seit:
    24.05.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    25
    Es funktioniert nur bei einem festen Hindernis - lässt sich mit der Hand oder dem Arm durch festhalten nicht simulieren, da diese nachgeben.
     
  14. #14 Octavinius, 21.12.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ja, bei mir auch.

    Auch hier Zustimmung. Hab's zwar mal geschafft, aber darauf ankomme lass ich das nicht. Sonst ggf. ordentlich Aua. ;)
     
  15. #15 feuertaucher112, 21.12.2016
    feuertaucher112

    feuertaucher112

    Dabei seit:
    29.06.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Grevenbroich
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 2.0 TSI (206KW) 4x4 L&K DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll Kaarst
    Funktioniert in beide Richtungen.
    Übrigens bei genug Verzweiflung auch mit dem Arm. Ich wollte meine vor dem Kontakt mit der Garagentorhalterung in meiner Garage retten. Hat geklappt, und ich habe was gelernt ;(
     
  16. #16 gde2011, 21.12.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
    Natürlich in beiden Richtungen stoppt die Klappe bei Widerstand.
     
  17. addy75

    addy75

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeug:
    S3 Combi, 1.4 TSI DSG Style
    So ging's mir auch. Zu knapp an der Wand geparkt und dann mit aller Gewalt dagegen gedrückt..
     
Thema:

Frage zur Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Frage zur Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. elektrische Heckklappe schließt nicht richtig

    elektrische Heckklappe schließt nicht richtig: Liebe Community, Es gibt zwar viele Threads zu dem Thema, aber noch keinen, der wirklich Antwort auf meine Frage und mein Problem gibt: Seit...
  2. Servoschließung Heckklappe

    Servoschließung Heckklappe: Muss demnächst meinen nächsten Kodiaq bestellen und habe folgende Konfigurator-Fragen: Servoschließung Heckklappe: Wie kann die Heckklappe ohne...
  3. Suche Funktionsprüfung elektrische Heckklappe beim Combi

    Funktionsprüfung elektrische Heckklappe beim Combi: Hallo zusammen, ich suche jemanden der mit seinen elektrischen Stellmotoren meine Heckklappe testet. Hintergrund ist, dass der Vorbesitzer diese...
  4. Einbau 2DIN-Radio, 3 Fragen (Teilenummer, Can-Bus, Zündung)

    Einbau 2DIN-Radio, 3 Fragen (Teilenummer, Can-Bus, Zündung): Hallo allerseits, aktuell habe ich in meinem Rapid BJ 04/2015 (1.2 TSI 86 (NH)) ein 1DIN-Radio eingebaut, d.h. der entsprechende Montagesatz ist...
  5. Frage zum Fahrwerk nach Federbeinausbau

    Frage zum Fahrwerk nach Federbeinausbau: Hallo, kurz und knapp, bei mir wurden die Federbeine vorn ein und ausgebaut um die Domlager zu tauschen. Nun steht das Lenkrad leicht schief. An...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden