Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage

Diskutiere Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab eine Frage zur GRA: 1. Leuchtet im Cockpit ein Licht, wenn ich diese aktiviere? 2. zum Wippschalter: Habe ich es richtig...

  1. #1 tommyboy, 18.08.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hallo,
    ich hab eine Frage zur GRA:
    1. Leuchtet im Cockpit ein Licht, wenn ich diese aktiviere?
    2. zum Wippschalter: Habe ich es richtig verstanden:
    unterer Wippschalter: die momentane Geschwindigkeit wird gehalten
    oberer Wippschalter: Die zuvor gespeicherte Geschwindigkeit wird erreicht (sofern möglich und diese über der momentanen liegt)
    tommyboy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 18.08.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.330
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    132500
    Also bei allen Fahrzeugen mit GRA, die ich bisher gefahren habe, konnte man mit der oberen Taste beschleunigen.

    Und zu 1. - Ja, muss sogar.
     
  4. #3 Nebukadnezar, 18.08.2009
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Es gibt keine Kontrollleuchte.
     
  5. #4 Killernose, 18.08.2009
    Killernose

    Killernose

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Zu 1. Nein, bei mir leuchtet keine Lampe auf und ich meine, die Bedienungsanleitung erwähnt auch keine Kontrolleuchte, die bei aktivierter GRA aufleuchtet.

    Zu 2. Ja, sofern die GRA inaktiv ist, führen die beschriebenen Tastendrücken zu den beschriebenen Funktionen.

    Sofern die GRA aktiv ist, bewirkt der Druck auf den oberen Knopf eine Erhöhung der Geschwindigkeit, wohingegen der untere Knopf die Geschwindigkeit absenkt. Dabei kann der Knopf nur kurz gedrückt werden, ebenso wie er gehalten werden kann (die Geschwindigkeit wird dann erhöht bzw. abgesenkt, bis man den Knopf wieder loslässt - die dann beim Loslassen des Knopfes gefahrene Geschwindigkeit wird dann gehalten).

    Zusätzlich gibt es oben auf dem Blinkerhebel einen Schalter zum Umlegen. Standardmäßig liegt dieser links, das bedeutet ein Zugriff über den seitlichen Kippschalter auf die oben beschriebenen Funktionen der GRA ist möglich. Liegt der Schalter rechts ist die GRA komplett abgeschaltet, der seitliche Kippschalter ist dann funktionslos.

    Übrigens: Ist die GRA aktiv und hält die Geschwindigkeit selbständig, so kann die GRA auf fünf Arten abgeschaltet werden:
    1. Kurzer (oder längerer) Tritt auf die Bremse
    2. Tritt auf die Kupplung
    3. Leichtes Drücken des oben beschriebenen Schalters nach rechts (ohne ihne ganz umzulegen). Dieses leichte Drücken nach rechts bewirkt ebenfalls eine Abschaltung der aktuellen Geschwindigkeitsregelung, wobei die GRA jederzeit wieder über den seitlichen Kippschalter aktiviert werden kann (gilt auch für 1. und 2.).
    4. Vollständiges Umlegen des oben liegenden Schalters nach rechts. Die GRA ist dann vollständig deaktiviert, der seitliche Kippschalter ist funktionslos.
    5. Abschalten des Motors (nicht empfehlenswert ;) )
     
  6. #5 tommyboy, 18.08.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Also echt keine Anzeige bei aktiver GRA? Das ist schon merkwürdig.
    ICh hätte mir da ein Symbol im Cockpit gewünscht...
    tommyboy
     
  7. #6 felicianer, 18.08.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.330
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    132500
    Beim Octavia is eins. Auch bei anderen Herstellern wie Citroen, Honda etc.
     
  8. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Nun ja. Ich denke, Du merkst, wenn das Auto selbstständig fährt, da Du ja bei aktiver GRA Deinen Gasfuß schlafen legst. ;)
    Für was also eine Kontrolleuchte?
     
  9. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Der Fabia² hat keine entsprechende Anzeige. Andere Fahrzeuge aus dem Hause Skoda bzw. VAG - Konzern haben diese besagte Anzeige für die GRA im KI. Letztlich ist eine solche Anzeige aber nicht wirklich von Nöten ? Man merkt ja schon, wenn sich das Fahrzeug "von allein" nach vorne bewegt ... :thumbsup:

    LG und einen schönen Abend.
    bjmawe
     
  10. #9 shorty2006, 18.08.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    fabia I und fabia II keine anzeige. modelle höherer klassen (also octi, superb etc.) haben eine anzeige.
     
  11. $koda

    $koda

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FabiaII 1.4 Elegance
    Kilometerstand:
    40000
    Moin,

    die Anzeige im Kombiinstrument leuchtet i.d.R. NICHT wenn das Fahrzeug "von allein" fährt sondern weil der Hebel umgelegt ist, die GRA also quasi BETRIEBSBEREIT ist.

    Ob ich jetzt also von Hand oder per GRA fahre und da leuchtet eine Anzeige oder nicht macht doch dementsprechend keinen Unterschied.... :huh:
     
  12. #11 Killernose, 19.08.2009
    Killernose

    Killernose

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Diese Aussage gilt aber nur für Fahrzeuge mit GRA und Anzeige, nicht aber für den Fabia 2. Bei dem mittlerweile abgelösten letzten Passatmodell ist die Anzeige in der Tat dauerhaft aktiv und zeigt allerdings zusätzlich die eingestellte Geschwindigkeit an, wenn die Regelung aktiv die Geschwindigkeit steuert.
     
  13. $koda

    $koda

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FabiaII 1.4 Elegance
    Kilometerstand:
    40000
    Naja darüber das der Fabia2 keine Anzeige hat waren wir uns ja eigentlich einig...?

    Das zusätzliche Anzeigen der momentan eingestellten Geschwindigkeit ist natürlich auch super praktisch.



    Ist halt die abgespeckte Version - auch leider ohne die Limit-Einstellung.
     
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Es reicht aber dennoch wohl aus; oder ?? Mir persönlich reicht es, wenn die Geschwindigkeit gehalten wird; auch ohne jede weitere Anzeige.

    LG
    bjmawe
     
  15. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Wo hat der Superb I diese Anzeige?
     
  16. #15 Bernd64, 19.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Der Superb I hat auch keinerlei Anzeige für den Tempomat.
    Auch ich hätte sie mir gewünscht.
     
  17. $koda

    $koda

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FabiaII 1.4 Elegance
    Kilometerstand:
    40000
    Türlich reicht es aus und es kommt wie immer auf die Funktion selber an.



    Ich persönlich fände es sogar klasse wenn die GRA auch beim manuellen Gas geben abschaltet.

    Oft passiert es das man auf der AB gas gibt zum Überholen, anschliessend aufs langsamer vorrausfahrende Fahrzeug "aufläuft" - schon in den Rückspiegel schaut und auf einmal gibt der Wagen wieder Gas, weil er die Geschwindigkeit wieder halten will.

    Ist aber ansichtssache.... und wie immer Situationscomic. ;)
     
  18. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    130122
    Hallo Leute (insbesondere Paps und bjmawe)!

    Das Wichtigste, was ich in diesem Forum gelernt habe, ist:
    Wenn andere Leute etwas vermissen, was ich selbst überflüssig finde, sollte ich mich zuerst fragen: warum vermissen die das denn?? Denn meistens haben sie durchaus Gründe dafür...
    Jedenfalls vermisse ich die Anzeige auch, fast noch mehr die der eingestellten Geschwindigkeit!
    Meines Wissens ist es doch so, dass sich die GRA NICHT abschaltet, wenn man beschleunigt. Oder vielmehr doch, aber erst nach einer gewissen Zeit, ich meine 5 Minuten oder so. Und da wird es nämlich interessant:
    Wenn ich z.B. auf 90 eingestellt habe, komme ich ganz allmählich an die vorausfahrenden LKWs ran. Zum Überholen bin ich aber zu langsam, speziell bei dichterem Verkehr. Also gebe ich Gas, wenn ich rüberziehe, überhole mit - sagen wir - 120 ein paar LKWs und ziehe wieder nach rechts. Und dann möchte ich eben wissen, ob ich einfach Gas wegnehmen kann und mein "Sinkflug" bei 90 "abgefangen" wird oder ob ich die GRA neu einschalten muss. Bis ich das an meiner Geschwindigkeit merke, habe ich so viel an Tempo verloren, dass ich nachher unnötig beschleunigen muss... (oder die jetzt hinter mir befindlichen LKW-Fahrer sich über "diesen Idioten" aufregen, der erst überholt und dann "bremst"...)

    Und ist euch in der Situation ständig bewusst, ob ihr vor dem Rausziehen nicht doch kurz auf die Bremse gehen musstet? Sprich: dass sich die Anlage ausgeschaltet hat?
    Und letztens hatte ich tatsächlich vergessen, dass ich das eingestellte Tempo schon weit VOR dem Überholen von 140 auf 120 reduziert hatte...
    Gut - das hat jetzt keinen behindert, aber mich doch irritiert, als der Vortrieb so spät wieder einsetzte...

    Übrigens war die (serienmäßige) GRA mit ein Grund, der für den Fabia gesprochen hat - selbst beim Polo Blue Motion hätte ich ihn extra bezahlen müssen, was mich kolossal geärgert hat!

    Ach, und noch was: TEMPOMAT ist ein - vermutlich urheberrechtlich geschützter - Markenname, ich vermute mal: von VDO. Ist das bei Skoda also der "echte"? Oder heißt der bei "uns" offiziell anders oder gar überhaupt nicht? Weiß das einer?

    LG Herwyn
    HY#36
     
  19. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Im Handbuch steht, dass er das auch macht, wenn Du nur lange genug Gas gibst.

    Ja, der Tempomat spricht für den Fabia oder Roomster. Bei manchen interessanten Mitbewerbern kann man ihn entweder nur mit der Topmotorisierung oder der Topausstattung bekommen, aber nicht als Option.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernd64, 19.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Also ich kann mich den Aussagen von Herwyn voll anschließen.

    Was das Abschalten angeht ...
    Die gepeicherte Geschw. wird gelöscht,
    wenn man mind. 5 Minuten manuell mehr als 10 km/h über der vorher gespeicherten Geschw. fährt.

    Gruß Bernd
     
  22. #20 Bernd64, 19.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    ... aber erst ab der Ambiente-Ausstattung.
    In der "Classic" Version ist er nicht mal in der Optionsliste aufgeführt.

    Gruß Bernd
     
Thema:

Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage

Die Seite wird geladen...

Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage - Ähnliche Themen

  1. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  2. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...
  3. Neu hier und ein paar fragen

    Neu hier und ein paar fragen: Hallo leute. Ich bin neu auf dem gebiet skoda. Ich beabsichtige einen octavia komi 1.8t bj 99 zu kaufen. Ausstattung ist gut. Meine frage ist nun...
  4. Neu hier und direkt eine Frage zu "Gullideckeln"

    Neu hier und direkt eine Frage zu "Gullideckeln": Frohes Neues!! Ich bin Red, Mitte dreißig und neu hier! Ich suche schon eine ganze Weile im Netz nach einem Bild von Audi A8 Gullideckeln in...
  5. Anlasser evtl defekt - Fragen

    Anlasser evtl defekt - Fragen: Hallo, unser schöner Fabia BJ 2008 (1.2) geht nicht mehr an. Beim Starten hört man das Relais, aber der Anlasser selber tut sonst nicht. Das...