Frage zum Skoda Octavia (DCC, Fahrprofil)

Diskutiere Frage zum Skoda Octavia (DCC, Fahrprofil) im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend liebe Community, ich bin seit ca. 3 Wochen stolzer Besitzer eines Skoda Octavia (BJ 2018) und muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit...

  1. #1 MichaelS, 18.11.2019
    MichaelS

    MichaelS

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend liebe Community,

    ich bin seit ca. 3 Wochen stolzer Besitzer eines Skoda Octavia (BJ 2018) und muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem Auto bin.

    Da es mein erster Beitrag und mein erster Skoda ist, schlagt mich bitte nicht, wenn das Thema bereits behandelt wurde und ich es einfach nur nicht gefunden habe. :-) Zu dem Auto habe ich zwei Fragen:

    1) Ich habe ja die Möglichkeit, verschiedene Fahrprofile anzuwählen (Eco, Comfort, Normal, Sport und Individuell).

    Klar, also Eco, Normal, Sport und Individuell sind ja klar, aber was bitte bezweckt die Einstellung "Comfort"? Kann mir hier jemand Auskunft geben? Ich habe das adaptive Fahrwerk (DCC) und möchte gerne wissen, wie sich der Modus "Comfort" genau bemerkbar macht.

    2) Es gibt im Auto die Taste "Mode", dadurch schaltet das Auto in die Auswahlmöglichkeiten der verschiedenen Fahrprofile. Wenn ich nun "Eco" auswähle, ist der Taster "gelb" beleuchtet und in dem großen Display erscheint oben links in der Ecke die Meldung "Eco". In dem kleinen Fenster zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser verändert sich nun die Anzeige, es wird in dem Fall nicht mehr D1, D2, D3.... angezeigt, sondern E1, E2, E3... (Das Getriebe ist ein 7-Gang DSG-Getriebe).

    Wenn ich nun das Auto ausschalte und wieder einschalte, ist in der kleinen Anzeige nun wieder die Anzeige D1, D2, D3..., die Taste "Mode" ist allerdings nach wie vor "gelb" beleuchtet und in dem großen Display erscheint nach wie vor oben links die Anzeige "Eco".

    Was bedeutet das denn nun? Ich meine, ich merke schon, dass das Auto den Gang nicht mehr raus nimmt und einfach rollt, wie es bei der Anzeige E1, E2, E3... der Fall ist, allerdings steht in dem großen Display ja immernoch die Anzeige "Eco" und die Taste "Mode" leuchtet jetzt.

    Ein Bekannter sagte mir, dass es wohl vorgegeben ist, dass das Auto die Einstellung nach dem Abschalten des Motors wieder zurücksetzt, aber warum wird dann hier nach wie vor "Eco" angezeigt? Das habe ich nicht so ganz verstanden.

    Es wäre nett und sehr hilfreich, wenn jemand die Fragen beantworten würde.

    LG aus dem Ruhrgebiet

    Michael
     
  2. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    10000
    zu 1: Im Komfort-Modus ist das Fahrwerk deutlich weicher, das merkt man vor allem auf schlechten Straßen. Auch die Lenkung und Gaspedal soll wohl etwas indirekter reagieren, der Unterschied ist m.M. nach aber marginal. Aufs DSG wirkt es sich auch aus.

    zu 2: Hab kein DSG, daher kann ich das nicht beantworten. Bei mir ist es so, dass das Fahrprofil nach dem Ausschalten der Zündung immer auf "Normal" zurückgesetzt wird, egal was vorher eingestellt war.
     
  3. #3 kanadische_axt, 19.11.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    52500
    zu 2: Die Skodas müssen ab einem bestimmten Baujahr (2018 ist dabei) nach dem erneuten Starten des Motors wieder in D springen. Das Fahrprofil Eco (oder Sport oder Comfort) bleibt erhalten. Alle Parameter außer dem Getriebe bleiben erhalten. Wenn Du z.B. in Sport den Wagen ausschaltest, dann wird nach dem Starten die Taste gelb sein, und es wird Sport im Display stehen, aber das DSG wird von S auf D gewechselt haben.

    Ab Baujahr 2019 resettet sich alles nach dem Ausschalten des Motors. Man muss bei Fahrtantritt die Fahrprofiltaste immer neu drücken. Das Auto merkt sich nichts mehr.
     
  4. #4 Bruckner, 19.11.2019
    Bruckner

    Bruckner

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    26
    Im Display steht
    D1-D7 für Drive 1...7 Gang
    S1-S7 für Sport 1...7 Gang
    M1-M7 für Manuell 1...7Gang
     
  5. #5 DerStecher, 19.11.2019
    DerStecher

    DerStecher

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    und E1-E7 für Eco 1...7 Gang
     
  6. #6 MichaelS, 21.11.2019
    MichaelS

    MichaelS

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Hilfe. :-)
     
  7. #7 Schnieder, 22.11.2019
    Schnieder

    Schnieder

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Soleil
    Kilometerstand:
    2Tkm
    Kann man das ändern das er trotzdem für jeden Fahrer das Profil beibehält? Denn wozu hab ich sonst den "Individual"-Modus wenn ich ihn jedes mal neu aktivieren muss?
     
  8. #8 elchmartin, 23.11.2019
    elchmartin

    elchmartin

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Octavia III 2019, 4x4 TSI 2.0 Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Josten im Rheinland
    Kilometerstand:
    1300
    Vllt geht das durch umprogrammieren, allerdings erlischt dann m.m.n. Die betreibserlaubnis und die Garantie.

    Ich persönlich merke schon einen deutlichen Unterschied zwischen comfort und normal.
    Bei schlechten Straßen (viele Schlaglöcher) ist comfort ziemlich gut (weicher Dämpfer), auf der Autobahn allerdings wird mir fast schon schlecht, das Auto wankt viel mehr.

    Sicherlich ist das stark abhängig vom fahrstil und der Fahrbahn, der Geschwindigkeit... Und auch des aktuellen fahrgewichtes (zuladung, Fahrgäste...)
     
  9. PaYnE

    PaYnE

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Rostock/Prisannewitz
    Fahrzeug:
    S3 Combi Sportline Mj18 190 PS TDi 7-DSG Stahlgrau
    Kilometerstand:
    ca. 20.000 km
Thema:

Frage zum Skoda Octavia (DCC, Fahrprofil)

Die Seite wird geladen...

Frage zum Skoda Octavia (DCC, Fahrprofil) - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia 3 RS TDI zu verkaufen

    Octavia 3 RS TDI zu verkaufen: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen Skoda Octavia 3 RS im April / Mai 2020. Erstzulassung 01/2016. Derzeit ist er noch nicht irgendwo bei...
  2. Ich freue mich darauf, nächstes Jahr einen Skoda Fabia zu kaufen. Soll ich die Monte Carlo oder Stan

    Ich freue mich darauf, nächstes Jahr einen Skoda Fabia zu kaufen. Soll ich die Monte Carlo oder Stan: Ich bin auf dem Markt, um ein neues Auto zu bekommen. Ich habe mich für einen Fabia entschieden, da er einen angemessenen Preis hat und viele...
  3. Skoda Octavia Mk1 1.6 103 PS Motor klopfen

    Skoda Octavia Mk1 1.6 103 PS Motor klopfen: wir haben also einen Mk1 Skoda Octavia 2003 16y.o mit fast 200 km-s und vor ungefähr einem Monat fing der Motor an zu klopfen, wenn der Motor kalt...
  4. Skoda Octavia - 2 Monate in Besitz 2x abgeschleppt

    Skoda Octavia - 2 Monate in Besitz 2x abgeschleppt: Guten Tag, Wir haben jetzt seit 2 Monaten einen skoda octavia rs 2,0l TDI von 2015. Vor 2 Wochen musste er das 1. Mal abgeschleppt werden und es...
  5. Skoda Superb Combi SportLine ehem. Mietwagen kaufen?

    Skoda Superb Combi SportLine ehem. Mietwagen kaufen?: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum, habe daher nicht auf Anhieb was passendes gefunden. Falls das Thema schonmal besprochen wurde bitte link...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden