Frage zum rechten Aussenspiegel ... genauer dem weissen Blinkler"glas" beim FL

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von guggnich, 08.12.2010.

  1. #1 guggnich, 08.12.2010
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Servus,

    hat einer ne Anleitung wie man den Aussenspiegel des FL zerlegt...?

    bei mir ist das rechte Glas über den Led's kaputt (ich meine die durchsichtige Abdeckung) ... Spiegel hatte Kontakt mit ner Stange...

    und ist dabei angeknackst... nur bevor mir bei dem Wetter die LEDs durchschmoren wegen eventuellem Wassereintritt, dachte ich ich frag mal um Rat.

    Teilenummer steht glaub ich drauf... Weiss einer ob das "Glas allein als Teil gibt, odermuss man das halbe Ding erneuern?

    Was kosten???



    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 crazydogs, 09.12.2010
    crazydogs

    crazydogs

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
  4. Klausn

    Klausn

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    erst Octavia III 2.0 TDI jetzt Golf 7 Variant 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    9000
    Hei ,

    beim meinem Facelift war mein Blinker im Spiegel auch defekt !!! Der Blinker alleine kostet 28 Euro.

    Zum Ausbau !! Du musst zuerst das Spiegelglas entfernen, weil die Gehäusekappe verschraubt ist !! Danach die Schrauben entfernen und die Spiegelkappe nach oben abziehen.

    Das Spiegelglas geht nicht ganz einfach raus. Das sitzt recht fest. Festgeschraubt ist es nicht, nur duch Plasticlips gehalten.
    Eigentlich sollte es mit etwas dollerem Ziehen abgehen.
     
  5. #4 guggnich, 13.12.2010
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    hast du da bilder gemacht ?

    bei mir ist nur das Gals kaputt nicht der Blinker.

    Habs bestellt - soll 30,- kosten. mit Einbau 63,-.... da will ichs halt slbst machen.

    33,- fürn Einbau ist mir zu Happich...
     
  6. #5 guggnich, 13.12.2010
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    beide Anleitungen sind ja für den Vor Facelifter....

    Gibts auch eine für den Nach Facelifter...?
     
  7. Inspi

    Inspi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1.8TSI
  8. #7 guggnich, 03.01.2011
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    ne du leider noch nicht ....

    es sthet innerhelb der nächsten 2 Wochen Nachwuchs ins Haus...

    da war noch nicht viel Zeit, ...

    werd dich aber aufm laufenden Halten. Vielleicht komm ich die Tage dazu.

    Bei mir wars hoffentlich nur das Glas... mehr werd ich sehen, wenn ich die Kappe runter habe. Wars bei dir noch mehr als das Glas??
     
  9. #8 DarkWurst, 04.01.2011
    DarkWurst

    DarkWurst

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    O2 Combi 2.0 CR TDI Sport Edition
    Kilometerstand:
    44000
    Nun mal erhlich, es ist zwar schade um 30€ allerdings:
    a) würde ich nicht das Risiko eingehen meinen Spiegel zu schrotten
    b) muss ich als "ungeübter", der sich mit der Demontage nicht auskennt, einiges an Zeit investieren
    c) dauerte es in meinem Falle beim :) nur knappe 10 Minuten und ich weiß, dass der Spiegel fachmännisch in Stand gesetzt ist.

    Folgendes wurde mir zur Demontage vom :) erklärt: (Ohne jegliche Garantie)

    Zuerst den geklippsten Rahmen um das Spiegelglas vorsichtig entfernen.
    Dann das Spiegelglas abnehmen.
    Anschließend zwei kleine Torxschrauben entfernen. (Zitat: "Wenn man weiß, wo sie sind ist es ganz einfach, sonst kann man schon mal länger suchen")
    Das Spiegelgehäuse nach oben abziehen.
    Das Blinkerglas ist nur gesteckt und kann dann gewechselt werden.
     
  10. Inspi

    Inspi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1.8TSI
    @guggnich -> dann schonmal Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!

    Ich werd heute vom :) mal mein neues Blinkermodul abholen (Kosten ca. 30 € komplett) und das heute oder morgen mal versuchen. Achtung es gibt schon 3 Varianten von den Dingern !!! Also mit Fahrzeugschein zum Freundlichen wackeln & nicht einfach irgend eins bestellen.

    @DarkWurst Danke für deinen Beitrag, mal sehen ob die Demontageanleitung so passt. ;)

    Werd Bescheid geben ob es so funktioniert oder ob man lieber doch den :) ran lässt.
     
  11. Inspi

    Inspi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1.8TSI
    So habe erfolgreich das Blinkermodul gewechselt. Da es das Glas vor den LED´s nicht einzeln zu kaufen gibt. Es ist zwar nicht ganz einfach den Aussenspiegel zu zerlegen, aber doch machbar. Der Spiegel ist im übrigen so aufgebaut wie schon im Superb-Beitrag beschrieben.

    Also nix mit Zitat:
    "Zuerst den geklippsten Rahmen um das Spiegelglas vorsichtig entfernen.
    Dann das Spiegelglas abnehmen.
    Anschließend zwei kleine Torxschrauben entfernen. (Zitat: "Wenn man
    weiß, wo sie sind ist es ganz einfach, sonst kann man schon mal länger
    suchen")
    Das Spiegelgehäuse nach oben abziehen.
    Das Blinkerglas ist nur gesteckt und kann dann gewechselt werden"



    Ich hab mal ein paar Handyfotos gemacht. Vielleicht helfen die ja weiter. :)
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      236,8 KB
      Aufrufe:
      88
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      238 KB
      Aufrufe:
      76
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      316,9 KB
      Aufrufe:
      75
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      317,8 KB
      Aufrufe:
      105
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      386,4 KB
      Aufrufe:
      89
    • 6.jpg
      6.jpg
      Dateigröße:
      280,3 KB
      Aufrufe:
      85
    • 7.jpg
      7.jpg
      Dateigröße:
      145,4 KB
      Aufrufe:
      73
    • 8.jpg
      8.jpg
      Dateigröße:
      157 KB
      Aufrufe:
      75
    • 9.jpg
      9.jpg
      Dateigröße:
      381,1 KB
      Aufrufe:
      74
  12. Inspi

    Inspi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1.8TSI
    Benötigte Werkzeuge: kleiner Schlitzschraubendreher & Torxschraubendreher (glaube Größe 9 war es)
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      11.jpg
      Dateigröße:
      416,5 KB
      Aufrufe:
      57
    • 12.jpg
      12.jpg
      Dateigröße:
      289 KB
      Aufrufe:
      53
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 DarkWurst, 06.01.2011
    DarkWurst

    DarkWurst

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    O2 Combi 2.0 CR TDI Sport Edition
    Kilometerstand:
    44000
    Naja, so ganz und gar falsch sah das Zitat jetzt nicht aus. Der Rahmen braucht also nicht demontiert werden und die Abdeckung wird in Fahrtrichtung abgezogen?
    Wie lange has du für den Wechsel benötigt?

    MFG
     
  15. Inspi

    Inspi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1.8TSI
    Wenn du das Lackierte Spiegelgehäuse meinst. Dann wird diese über 2 Schrauben gehalten, die vorher natürlich rausgedreht werden müssen & über zwei Nasen am inneren oberen Gehäuseteil. Diese 2 Nasen mit dem kleinen Schraubendreher sanft eindrücken und das Gehäuse nach oben wegziehen.
    Das unlackierte Unterteil muß dann übrigens auch mit etwas Kraft einfach abgeklippst werden.
    Da befindet sich eine kleine Metallspange am hinteren unteren Teil des Spiegels.
    Also einfach mal genau anschauen, wo was verschraubt & geklippst ist. Das sieht man dann schon. :)
    Alles in allem hat der Wechsel ohne Anleitung so 30 - 40 Min. gedauert.

    Ich hoffe das kann weiter helfen!!!

    Greetz inSpi
     
Thema: Frage zum rechten Aussenspiegel ... genauer dem weissen Blinkler"glas" beim FL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia facelift blinker spiegel

    ,
  2. Spiegelgläser Octavia 2 demontieren

    ,
  3. octavia 1z fl spiegelglas ausbauen

Die Seite wird geladen...

Frage zum rechten Aussenspiegel ... genauer dem weissen Blinkler"glas" beim FL - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Zieht nach rechts

    Zieht nach rechts: Hallo, Mein neuer superb (vor einer Woche abgeholt) zieht leicht nach rechts, habe ich heute auf der Autobahn bemerkt. Auf der Hinfahrt hatte ich...