Frage zum Parklenkassistent

Diskutiere Frage zum Parklenkassistent im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, kann der Parklenkassistent auch in eine geöffnete Garage fahren? Gruß DaftPunk

  1. #1 DaftPunk, 16.03.2014
    DaftPunk

    DaftPunk

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann der Parklenkassistent auch in eine geöffnete Garage fahren?

    Gruß
    DaftPunk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trust2k, 16.03.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Ja kann er, wenn du an der Garage vorbei fahren kannst.
    Denn die seitlichen Sensoren müssen die Einfahrt der Garage erfassen.
     
  4. #3 DaftPunk, 16.03.2014
    DaftPunk

    DaftPunk

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die Antwort!
    Dann würde ich kurz vor der Garage halten, Tor öffnen ein Stück dran vorbei fahren und der Rest macht der Assistent? Das wäre mehr als genial!

    Gruß
    DaftPunk
     
  5. #4 4eversr, 16.03.2014
    4eversr

    4eversr

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Kilometerstand:
    8500
    Ich denke das automatische Parken/Lenken in eine Garage wird nicht gehen, da eine Garage zu wenig "Sicherheitsabstandsreserven" für den Parklenkassistenten hat. - Dies entspräche quasi einem Dauerpiepsen der Parksensoren, wenn man es so ausdrücken möchte.
     
  6. #5 DaftPunk, 17.03.2014
    DaftPunk

    DaftPunk

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    welche Sicherheitsabstandsreserven meinst Du denn? Links und rechts? Ich frage mich, wo der Unterschied zur Parklücke z.B. auf dem Supermarktparkplatz sein soll...

    Gruß
    DaftPunk
     
  7. #6 blackXXseven, 17.03.2014
    blackXXseven

    blackXXseven

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda O³ RS TDI, Stahl-Grau
    Bei VW ist es mein ich so, dass die Parklücke mindestens 30 cm länger sein muss als der Wagen, bzw. breiter.
     
  8. #7 thopamil, 18.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    ich meine 30 cm vorne und 30 cm hinten sind der sicherheitsabstand. Als ich letztens den pla ausprobieren wollte hat er die Lücke nicht erkannt, in die ich dann manuell problemlos eingeprakt bin
     
  9. 1r0n

    1r0n

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Das könnte ich auch mal probieren. Meine Garage ist relativ eng, zudem ist gegenüber vom Garagentor eine Mauer und wenn man an der Garage vorbei fährt, kommt nach einer Autolänge die nächste Mauer.

    Manuell muss man in 3 Zügen den Wagen so ausrichten, dass er mögliches mittig vor der Garage steht und dann rein. Die Parksensoren liefern dabei ein Dauerkonzert ab ;)
     
  10. #9 fireball, 18.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.908
    Zustimmungen:
    1.941
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Audi A6 4G Facelift aktuell unter 50cm getestet... Bei Fahrzeugübergabe meine ich wurden mir 40cm genannt (Längsparklücke, also parallel zur Fahrbahn).
     
  11. MiBa82

    MiBa82

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    101
    Dann hab ich ja einen super PLA, weil er definitiv in lücken reinzirkelt, an denen ich vorbei gefahren wäre. Sprich meines Erachtens nach sind es keine 30cm pro seite (vo./hi.)
    Und ja, ich kann einparken. :D
     
  12. 1r0n

    1r0n

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    30 cm kann ich auch nicht glauben. Gestern an der Straße längs zwischen LKW und PKW einparken lassen. Vorne und hinten waren noch max 10cm über als er in der Lücke stand. Manuell hätte ich das nicht probiert.
     
  13. #12 jamiro1977, 19.01.2016
    jamiro1977

    jamiro1977

    Dabei seit:
    24.12.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    SIII Combi Style 1.8 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Frick
    Kilometerstand:
    5000
    Kann das PLA auch eine längere Garageneinfahrt (ca 80m) rückwärts einparken ?
     

    Anhänge:

  14. #13 gde2011, 19.01.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Ich denke die wird er nicht finden beim Vorbeifahren :)
     
  15. #14 thopamil, 19.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    Das freut mich für Dich. War auch eher eine Vermutung, weil er die Lücke bei mir nicht erkannt hat. Kann ja auch an anderen Dingen gelegen haben. z.B. dass Du ein Neufahrzeug hast mit PLA 3.0 und ich einen 6 Jahre alen mit PLA X.X ?
    Ich Nachbarthread wurde n Video bezüglich des PLA gepostet, das den neuen SIII mit PLA3.0 zeigt. Ich denke der kann mehr als meiner der schon älter ist. Ist aber nur ne Vermutung.

    Das vermute ich auch. Er wird das wohl eher als normale Straße erkennen und nicht als übertrieben tiefe Parklücke
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. MiBa82

    MiBa82

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    101
    Bin ich ins falsche Forum gerutscht? Wir reden hier doch übern O3, oder?
    Der O3 hat glaube ich den PLA 2.0, der längs und quer zur Fahrbahn einparken kann und längs auch wieder ausparken kann, was sehr praktisch ist, wenn man mal zugeparkt wurde. :D
    Achso, grad gesehen, daß Du nen S2 hast. Sieht man auf der mobilen seite leider nicht, erst wenn man das Smartphone quer hält.
     
  18. #16 thopamil, 19.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    Ja, mein Fehler.
    Hatte nur aufs Thema geachtet, nicht aufs genaue Forum.
    sry
     
Thema:

Frage zum Parklenkassistent

Die Seite wird geladen...

Frage zum Parklenkassistent - Ähnliche Themen

  1. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  2. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  3. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  4. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...
  5. Neu hier und ein paar fragen

    Neu hier und ein paar fragen: Hallo leute. Ich bin neu auf dem gebiet skoda. Ich beabsichtige einen octavia komi 1.8t bj 99 zu kaufen. Ausstattung ist gut. Meine frage ist nun...