Frage zum Kurvenlicht...

Diskutiere Frage zum Kurvenlicht... im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; HI @ll, fahre seit einiger Zeit nun meinen Octavia II und irgendwie quält mich ein Frage: Funktioniert meine Beleuchtungsanlage? Ich frage wegen...

  1. #1 jungesmedium, 23.04.2009
    jungesmedium

    jungesmedium

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    HI @ll,

    fahre seit einiger Zeit nun meinen Octavia II und irgendwie quält mich ein Frage: Funktioniert meine Beleuchtungsanlage?

    Ich frage wegen folgenden Gründen:

    1. Ist mir von Anfang an aufgefallen, dass sich meine Scheinwerfer (Ich steh in der Gargag == Dunkel UND ich habe immer "Autolicht" aktiviert), sobald ich die Zündung einschalte, mortz bewegen und scheinbar nach unten fahren.
    2. Weil im Handbuch zum Oktavia II zum Thema Kurvenlicht lediglich steht (ungefährer Wortlaut) "...Gibt es Probleme mit dem Kurvenlicht, fahren diese automatisch in eine Notposition damit der Gegenverkehr nicht geblendet wird...Die Leuchtweite wird dadurch verringert...".
    3. Weil ich meine Leuchtweite nicht so toll finde (weiß nicht mal ob es 50 Meter sind). Dazu kommt aber eh das ich Nachts schlecht seh und ich die Entfernung nur grob geschätzt hab (weiß nicht ob es von Straßenpfosten zu Straßenpfosten reicht).
    4. Weil vor 2 Wochen mal meine "Probleme mit der Beleuchtungseinheit-Lampe" geleuchtet hat, dann aber irgendwann wieder aus war (Eine Fehlermeldung wie im Handbuch beschrieben, nämlich die Position des Lichtes wurde nicht angezeigt).
    Wäre Klasse wenn wir mir jemand Feedback zu seinem Kurvenlicht geben könnte (Muss ich nicht extra in die Werkstatt, vielleicht ja wegen nichts...)...!


    Danke und MFG
    Jungesmedium
     
  2. coach

    coach

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur (Schweiz) Winterthur
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.8 TSI L&K 4x4 02.2009, früher Octavia I Combi 4x4 TDI, noch früher Fabia Combi TDI
    Kilometerstand:
    52000
    Also, wenn ich den Wagen in der Garage starte, dann geht das Licht (Xenon) zuerst nach unten, in dieser Position wird das Kurvenlicht getestet indem die Scheinwerfer nach links und rechts schwenken, dann geht das Licht wieder ein bisschen nach oben..that's it. Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, dann könnte vielleicht was defekt sein.

    Hast Du Xenon?
     
  3. #3 jungesmedium, 24.04.2009
    jungesmedium

    jungesmedium

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So was in der Art macht das Licht bei mir glaub ich auch und JA, hab Xenon.

    Danke für dein Antwort.
     
  4. coach

    coach

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur (Schweiz) Winterthur
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.8 TSI L&K 4x4 02.2009, früher Octavia I Combi 4x4 TDI, noch früher Fabia Combi TDI
    Kilometerstand:
    52000
    Dann erstaunt mich, dass Du mit dem Licht nicht zufrieden bist. Ich finde das Xenon im Skoda nämlich sehr gut, im Vergleich mit meinem BMW kann es gut mithalten.
     
  5. #5 Snake566977, 26.04.2009
    Snake566977

    Snake566977

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeug:
    Octavia II 2,0 TDI DPF Elegance, Sport, SH, RNS...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer GmbH
    Kilometerstand:
    130000
    @jungesmedium

    Beim Xenon-Licht ist es nicht mehr möglich die Scheinwerfer Höher bzw. Runter zu regulieren (wenn Auto beladen ist bzw. nicht mehr) Dies macht das Xenon-Licht seit Anfang an automatisch. (steht auch so im Handbuch) Dazu geht das Licht erst nach unten, und dann wieder nach Oben. That's it. Hat man dann natürlich noch Adaptives Kurvenlicht, so muss auch hier der Scheinwerfer justiert werden. Dazu wird das Licht dann auch noch Horizontal Kalibriert. Also kein Angst, es ist alles ok, und WICHTIG: Das MUSS auch so sein ;)

    Edith sagt: Und sollte dir doch etwas Spanisch vorkommen, z.B. weil du wirklich der Meinung bist das der Scheinwerfer nicht weit genug auslechtet, so besuche deinen Freundlichen. Im Normalfall fallen dann noch nicht einmal Kosten für dich an. ;)
     
  6. saibot

    saibot

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14478 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 RS TFSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Jütterburg
    Kilometerstand:
    23000
    also meine xenon leuten definitiv weiter als nur 50meter ( pfosten zu pfosten) weis ja nicht ob das bei dir anders ist hab zwar kein kurvenlicht aber die weite sollte identisch sein ich brauche eigentlich um die straße aus zu leuten kein fernlicht nur um weit auch über der straße was zu sehen was ja auch nur dafür da ist! sonst würde ich ja die anderen blenden!

    also von der weite ist es immer sone sache aber ich sag mal so 1m weg geparkt von ner mauer oder garagen tor denn solltest du auch fast auf 1m höhe kommen so war mal ne faust regelung wenn ich mich nicht irre!bzw so hoch wie deine scheinwerfer angebracht sind solltest du die höhe auch erreichen!
     
Thema:

Frage zum Kurvenlicht...

Die Seite wird geladen...

Frage zum Kurvenlicht... - Ähnliche Themen

  1. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  2. Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG)

    Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG): Hi Leute! Habe mich soeben hier angemeldet und würde mich gerne kurz vorstellen, da ich wahrscheinlich ab nun öfter hier sein werde. Im Anschluss...
  3. Superb Fragen vom Neuling

    Superb Fragen vom Neuling: Hallo Forumsgemeinde, ich heisse David, bin ganz neu hier und stehe vor der Aufgabe ein neues Fahrzeug zu bestellen und hätte dazu eins zwei...
  4. Guten Tag und eine Frage :)

    Guten Tag und eine Frage :): Ich möchte mich erstmal vorstellen: Ich bin Frank D. aus dem Rhein-Main-Gebiet und seit 2013 stolzer Besitzer eines Skoda Octavia TDI. Insgesamt...
  5. Frage zu den Antennen des Yeti

    Frage zu den Antennen des Yeti: Mein Octavia 3 hat auf dem Dach eine Haifischflossen-Antenne und in den Scheiben ist vermutlich auch noch etwas antennenmäßiges vorhanden. Mein...