Frage zum Kufatec Modul

Diskutiere Frage zum Kufatec Modul im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe diese Kufatec Modul in meinem Fahrzeug verbaut was Öltemperatur, Tankinhalt, usw. anzeigt. Da ich den Elegance fahre, habe ich das...

  1. #1 Knorpel, 18.05.2011
    Knorpel

    Knorpel

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    SuperB III TDI Combi; SuperB II TSI Combi
    Ich habe diese Kufatec Modul in meinem Fahrzeug verbaut was Öltemperatur, Tankinhalt, usw. anzeigt. Da ich den Elegance fahre, habe ich das MaxiDot welches auch den Ölstand anzeigt oder besser es warnt mich wenn der Ölstand zu niedrig ist. Diese Anzeige funktioniert bei mir nicht. Jedenfalls hat sie noch nie geleuchtet obwohl der Ölstand bei Minimum war. Gestern war der Wagen deswegen in der Werkstatt. Der :) rief an und meinte, er könne keinen Stellgliedtest machen, wegen diesem besagten Modul. Ich sagte ihm, er soll denn Adapter einfach ausbauen und erklärte Ihm, das dieser Adapter hinter der Climatronic sitzt. Ca. 30 min rief er wieder an, und meinte das er trotz ausgebauten Modul diesen Stellgliedtest nicht machen kann. Er stellt eine Serviceanfrage an Kufatec wie das Teil in den CanBus eingreift. Er meinte dadurch das die Öltemperatur ausgelesen wird, kann diese Leuchte nicht funktionieren. ;( Was´n das für´n Quatsch???
    Ich fragte Ihm ob es nicht der Sensor für den Ölstand sein kann oder das bekannte Problem, das ein Kabel im Schutzschlauch vorne im Motorraum durchgescheuert ist. Nein, meinte er, die Ohmwerte des Fühlers und das Kabel ist alles in Ordnung. Hmm, kann das echt sein, das dieses Modul die Anzeige verhindert? Ich glaub es nicht!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boe

    Boe Guest

    Hallo Knorpel,

    also das halte ich auch für sehr weit aus dem Fenster gelehnt. Allerdings ist bei der elektronisch hochgerüsteten Maschinerie unserer Autos alles möglich. War das Kufatec-Modul wirklich physikalisch nicht mehr im CAN-Bus? Ist die Radio-Steckverbindung wirklich komplett wiederhergestellt worden? Oder war nur das Modul weg, aber der Quadlockzwischenstecker sehr wohl noch drin in der Radioleitung? Dann nämlich wäre wohl der Bus irgendwie unterbrochen, und nicht mehr viel möglich. Lasse den Zwischenstecker auch komplett aus dem Netz nehmen, dann weißt Du, ob es daran gelegen hat.
    Übrigens ging bei mir noch nie diese Ölwarnlampe an, weil mein Motor bisher (noch) keinen Tropfen Öl verbraucht hat.

    Grüßle vom Boe
     
Thema:

Frage zum Kufatec Modul

Die Seite wird geladen...

Frage zum Kufatec Modul - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  2. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...
  3. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...
  4. Externes Modul Columbus

    Externes Modul Columbus: Hallo liebe Community, ich habe wohl richtig ins Klo gegriffen bei meinem Superb/Händler und dazu hat sich noch etwas eigene Dummheit gesellt....
  5. Frage zum ESP Steuergerät/Hydraulikblock

    Frage zum ESP Steuergerät/Hydraulikblock: Hallo, habe eine Frage zum ESP Steuergerät/Hydraulikblock. Da mein ESP Steuergerät/Hydraulikblock kaputt ist habe ich mir bei Ebay ein...