Frage zum Kühlkreislauf

Diskutiere Frage zum Kühlkreislauf im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Habe heute eine Beobachtung gemacht die mich interessiert. Bei kaltem Motor lief Kühlwasser durch den Zulauf zum Ausgleichbehälter. Ist...

  1. #1 doncook, 05.08.2013
    doncook

    doncook

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Habe heute eine Beobachtung gemacht die mich interessiert. Bei kaltem Motor lief Kühlwasser durch den Zulauf zum Ausgleichbehälter. Ist das normal ? Ich dachte das läuft erst wenn der große Kreislauf freigegeben wird ....


    MfG marcus
     
  2. #2 skodabauer, 05.08.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Was für einen Motor hast du denn drin?

    getapatalked
     
  3. #3 doncook, 05.08.2013
    doncook

    doncook

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    1.4 tdi .... 70 ps .. 2007er BJ

    .... Sobald ich den motor anmache läuft das Wasser durch den Zulauf ....
     
  4. #4 doncook, 05.08.2013
    doncook

    doncook

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Achso und das Wasser läuft gleichmäßig und konstant .... Vermute das es normal ist und die Wapu das Wasser da durch fördert oder?
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    Durch den Ausgleichbehälter fließt normalerweise gar nix. Wenn das Kühlmittel sich ausdehnt (ein kalter Motor der warm wird, wird das wohl tun), dann fließt das dadurch gewonnene mehr an Volumen in den Ausgleichsbehälter. Aber das kann bestenfalls ein tropfeln sein!
    Beim Abkühlen und somit Zusammenziehen der Kühlfüssigkeit, wird das vorher ausgelagerte Volumen wieder angesaugt.

    So zumindest die Theorie.
    Bei Vw wird manches anders gemacht. Beim T4 z.b. fließt das Kühlmittel bei geschlossenem Themostat durch den Ausgleichsbehälter! Möglicherweise ist es beim Roomy auch so. Mal sehn, ob ich dran denk beim nächsten mal wegfahren, was meiner tut.

    T4: schau mal hier: http://www.t4-wiki.de/wiki/Kühlmittelkreislauf
     
  6. #6 dathobi, 05.08.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.100
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Bei mir ist das auch so...
     
  7. #7 doncook, 05.08.2013
    doncook

    doncook

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal im Autohaus angerufen sei normal ;-)
     
Thema:

Frage zum Kühlkreislauf

Die Seite wird geladen...

Frage zum Kühlkreislauf - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  2. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  3. Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG)

    Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG): Hi Leute! Habe mich soeben hier angemeldet und würde mich gerne kurz vorstellen, da ich wahrscheinlich ab nun öfter hier sein werde. Im Anschluss...
  4. Superb Fragen vom Neuling

    Superb Fragen vom Neuling: Hallo Forumsgemeinde, ich heisse David, bin ganz neu hier und stehe vor der Aufgabe ein neues Fahrzeug zu bestellen und hätte dazu eins zwei...
  5. Guten Tag und eine Frage :)

    Guten Tag und eine Frage :): Ich möchte mich erstmal vorstellen: Ich bin Frank D. aus dem Rhein-Main-Gebiet und seit 2013 stolzer Besitzer eines Skoda Octavia TDI. Insgesamt...