Frage zum Kühlkreislauf

Diskutiere Frage zum Kühlkreislauf im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Habe heute eine Beobachtung gemacht die mich interessiert. Bei kaltem Motor lief Kühlwasser durch den Zulauf zum Ausgleichbehälter. Ist...

  1. #1 doncook, 05.08.2013
    doncook

    doncook

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Habe heute eine Beobachtung gemacht die mich interessiert. Bei kaltem Motor lief Kühlwasser durch den Zulauf zum Ausgleichbehälter. Ist das normal ? Ich dachte das läuft erst wenn der große Kreislauf freigegeben wird ....


    MfG marcus
     
  2. #2 skodabauer, 05.08.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Was für einen Motor hast du denn drin?

    getapatalked
     
  3. #3 doncook, 05.08.2013
    doncook

    doncook

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    1.4 tdi .... 70 ps .. 2007er BJ

    .... Sobald ich den motor anmache läuft das Wasser durch den Zulauf ....
     
  4. #4 doncook, 05.08.2013
    doncook

    doncook

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Achso und das Wasser läuft gleichmäßig und konstant .... Vermute das es normal ist und die Wapu das Wasser da durch fördert oder?
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    80008
    Durch den Ausgleichbehälter fließt normalerweise gar nix. Wenn das Kühlmittel sich ausdehnt (ein kalter Motor der warm wird, wird das wohl tun), dann fließt das dadurch gewonnene mehr an Volumen in den Ausgleichsbehälter. Aber das kann bestenfalls ein tropfeln sein!
    Beim Abkühlen und somit Zusammenziehen der Kühlfüssigkeit, wird das vorher ausgelagerte Volumen wieder angesaugt.

    So zumindest die Theorie.
    Bei Vw wird manches anders gemacht. Beim T4 z.b. fließt das Kühlmittel bei geschlossenem Themostat durch den Ausgleichsbehälter! Möglicherweise ist es beim Roomy auch so. Mal sehn, ob ich dran denk beim nächsten mal wegfahren, was meiner tut.

    T4: schau mal hier: http://www.t4-wiki.de/wiki/Kühlmittelkreislauf
     
  6. #6 dathobi, 05.08.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.221
    Zustimmungen:
    1.364
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 und Citigo 2017
    Bei mir ist das auch so...
     
  7. #7 doncook, 05.08.2013
    doncook

    doncook

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal im Autohaus angerufen sei normal ;-)
     
Thema:

Frage zum Kühlkreislauf

Die Seite wird geladen...

Frage zum Kühlkreislauf - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Tieferlegung am S2 Vfl Kombi

    Frage zu Tieferlegung am S2 Vfl Kombi: Hallo, hat einer von euch mal den Abstand von Radhauskante zur Radmitte von VA und HA eines Skoda Superb 2 Vfl Kombi mit originalem Fahrwerk (kein...
  2. Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen

    Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen: Hi Leute wie ja einige schon wissen sollte ja gegen Ende januar mein octavia da sein. Nun stellt sich mir die Frage wie es mit der Anmeldung ist....
  3. Frage zu Skoda Connect

    Frage zu Skoda Connect: Ich habe seit Montag meinen S3, alle soweit ganz nett, nur ein paar kleine Sachen laufen offenbar nicht richtig. So unter anderem das Skoda...
  4. Frage zu Anhänger Steckdose / Lichtproblem

    Frage zu Anhänger Steckdose / Lichtproblem: Hallo, Ich habe vor kurzem einen Pferdeanhänger gezogen. (13pol) Da ging das rechte Blinklicht und beide Bremslichter nicht. Habe den Hänger...
  5. Kurze Frage zum Kessy

    Kurze Frage zum Kessy: Ich habe meinen Bären jetzt seit 4 Wochen. Es ist kein deutsches Model ;-) Es ist ein Ambition mit Start-Stop-Knopf. Ist das richtig, dass der...