Frage zum ersten Ölwechsel

Diskutiere Frage zum ersten Ölwechsel im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Heyho. Mein Autochen ist da, exakt neun Wochen nach der Bestellung. Bin megahappy. Fährt sich sooo toll. Nun habe ich gelesen (will ja beim...

  1. #1 Supalexa, 12.03.2016
    Supalexa

    Supalexa

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI DSG Style
    Heyho. Mein Autochen ist da, exakt neun Wochen nach der Bestellung. Bin megahappy. Fährt sich sooo toll. Nun habe ich gelesen (will ja beim Neuwagen alles richtig machen), dass man nach 1000 km ruhig mal das Öl wechseln sollte, weil sich anfangs doch einiges an Metalldreck sammelt. Händler sagt, das wäre Quatsch und überholt. Was meint ihr?
    LG
     
  2. #2 Streiko, 12.03.2016
    Streiko

    Streiko

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Berolina
    Kilometerstand:
    30188
    Damit hat er recht. Diese "Weisheit" ist längst überholt.
     
  3. #3 Supalexa, 12.03.2016
    Supalexa

    Supalexa

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI DSG Style
    Ok, danke dir
     
  4. #4 ornalook, 12.03.2016
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    42
    Würde mich jetzt auch interessieren, ob man bei Longlife Öl das erste Mal erst bei 30.000 km wechseln muß bzw. 2 Jahre oder ob das schon ratsam ist, früher zu machen?
     
  5. #5 Robert78, 13.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    659
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Wurde doch schon beantwortet: Nicht nötig.
    Aber wenn du lange genug wartest wird sicher einer schreiben das es dringend nötig ist und bei ihm nicht geschadet hat. ;)
     
  6. #6 ornalook, 13.03.2016
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    42
    :D nicht nötig, passt! DANKE
     
Thema:

Frage zum ersten Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Frage zum ersten Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  2. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  3. Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km)

    Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km): Hallo zusammen, wir sind seid 08.06 stolze Octavia Combi Fahrer :D Hier mal ein paar Daten: Baujahr 6/2002 (importiert aus Italien) / 1...
  4. vorzeitiger Ölwechsel vor Urlaubsfahrt sinnvoll ?

    vorzeitiger Ölwechsel vor Urlaubsfahrt sinnvoll ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich bin seit der letzten Inspektion ca. 16.000 km gefahren und habe nun bald eine Urlaubsfahrt mit min. 3.000 km vor mir,...
  5. Ölwechsel und kleine Spielerei

    Ölwechsel und kleine Spielerei: Gerade den Ölwechsel gemacht und da habe ich die Zeit des Austropfens für eine kleine Spielerei genutzt. Die rückwärtige Moosgummi-Dämmunterlage...