Frage zum ersten Ölwechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Supalexa, 12.03.2016.

  1. #1 Supalexa, 12.03.2016
    Supalexa

    Supalexa

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI DSG Style
    Heyho. Mein Autochen ist da, exakt neun Wochen nach der Bestellung. Bin megahappy. Fährt sich sooo toll. Nun habe ich gelesen (will ja beim Neuwagen alles richtig machen), dass man nach 1000 km ruhig mal das Öl wechseln sollte, weil sich anfangs doch einiges an Metalldreck sammelt. Händler sagt, das wäre Quatsch und überholt. Was meint ihr?
    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Streiko, 12.03.2016
    Streiko

    Streiko

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Berolina
    Kilometerstand:
    30188
    Damit hat er recht. Diese "Weisheit" ist längst überholt.
     
  4. #3 Supalexa, 12.03.2016
    Supalexa

    Supalexa

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI DSG Style
    Ok, danke dir
     
  5. #4 ornalook, 12.03.2016
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Würde mich jetzt auch interessieren, ob man bei Longlife Öl das erste Mal erst bei 30.000 km wechseln muß bzw. 2 Jahre oder ob das schon ratsam ist, früher zu machen?
     
  6. #5 Robert78, 13.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.490
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Wurde doch schon beantwortet: Nicht nötig.
    Aber wenn du lange genug wartest wird sicher einer schreiben das es dringend nötig ist und bei ihm nicht geschadet hat. ;)
     
  7. #6 ornalook, 13.03.2016
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    :D nicht nötig, passt! DANKE
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zum ersten Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Frage zum ersten Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  5. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...