Frage zum Dieselmotor

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von lordofazeroth, 22.08.2006.

  1. #1 lordofazeroth, 22.08.2006
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Da der Diesel im Fabia nur 3 Zylinder hat der Motor ja einen sehr rauen Lauf.
    Von einem Mechaniker hab ich nun gehört, dass sich dies auf die Motorhalterungen auswirkt, und diese nach vielen (>100000 und mehr) Kilometern auch nachgeben.

    Stimmt dies?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pentragon, 22.08.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Die Aussage ist nicht 100%ig korrekt!
    Der 1,9 TDi hat VIER Zylinder und läuft wunderbar sauber und ruhig.
    Meiner hat jetzt die 150.000 hinter sich gelassen und die Motoraufhängung ist noch absolut i.O.

    Die Fabia-Fahrer die die anderen Dieselmotoren fahren sind jetzt gefragt, ob die Aussage stimmt. Oder vielleicht bringt die Forensuche etwas???

    Grüße...
     
  4. #3 lordofazeroth, 22.08.2006
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Warum ich diese Frage stelle:
    Ich möchte meinen Astra verkaufen und dafür einen Fabia Kombi.
    Diesel würde mich sehr reizen, aber mein Dad spricht ziemlich schlecht von TDi's, gegen SDI hatter nix.
    Leistung ist natürlich auch ein Argument, da ich aus Österreich bin (versicherung).
    der 1,9 TDi hat schon zuviel PS für meinen Alten.
     
  5. #4 pelmenipeter, 22.08.2006
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    also ich bin 19 und hab den 1,9er TDI
    die Leistung is meinen Eltern egal, ist ja schließlich mein Geld und dann auch mein Unfall. (wollns net hoffen^^)
    Ber der Versicherung (zweitwagen) is des sogar so, das mir Vaters seine Konditionen gibt und er die neuen nimmt. Ich zahle monatl. um die 40 € für meinen 1,9er. *freuz*
    das bisher einzig negative für mich sind die höheren Wartungskosten, die ich aber hoffentlich durch den Diesel wieder raushole.
    Meine Mutter freut sich, dass ich mir nen Fabi geholt hab, da sie selbst einen Fährt, aber 75PS Benziner. Und sie sagt, als junger Mensch brauch man schon bissl mehr (Spass) und sie selbst sagt auch, das ihr die 75 PS (und Kombi auch noch) zu träge sind. Vaters war so bissl dagegen, weil da Welten aufeinander treffen. Denn er fährt BMW. ;)
    Er wollte mir nen kleinen 316er andrehen oder nen anderes BMW Coupe.
    Aber mir gefiel der Fabi und die Kosten habe ich auch immer im Auge ;)
     
  6. #5 Pentragon, 22.08.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Dabei ist der 1,9 TDi IMHO der beste Motor, den für den Fabia bekommen kannst.
    Wenn Du mal die Forensuche bemühst wirst Du auf viele zufriedene Fahrer stoßen (inklusive mir).
    Auch viele Threads mit dem PRO und CONTRA wurden hier schon geschrieben...

    Pietsprock (der Kilometerking schlechthin) z.B. fährt sein Schmuckstück seit weit über 400.000 km mit einem Durchschnittsverbrauch unter 4 Litern.
    Das alleine spricht schon Bände für die Zuverlässigkeit dieser Motoren (bei guter Pflege).
    Dabei hat der Motor, wenn man möchte, richtig Pfeffer... Das ist auch ein Sicherheitsmerkmal, dass man die Leistung hat, wenn man sie mal braucht (z.B. schnelle Überholvorgänge auf der Autobahn).
    Ich halte mich für einen Durschnittsfahrer und komme im Moment (also Sommerbetrieb - allerdings ohne Klima) auf knapp 4 Liter. Soviel zum Verbrauch...

    Aber auch die anderen Dieselmotoren haben ihr berechtigten Fans...
    Letzlich ist es aber ja auch ein Bauchgefühl und man muss mal in einem Fabia mit Dieselmotor gesessen haben...
    Also mein Tipp: Probefahrt beim Skoda Autohaus vereinbaren!!!

    Vielleicht bist Du dann genauso begeistert, wie ich es heute noch bin!
     
  7. #6 pelmenipeter, 22.08.2006
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    richtig
    Probefahrt machen und mit grinsen aussteigen ;)
    und denn fragen:
    "Wo soll ich unterschreiben?" :headbang:
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Nehmt mal die rosane TDI Brille wieder ab... ;-)

    Zurück zum Thema, natürlich verschleißen die Motorhalterungen, das tun sie bei jedem Motor. Allerdings wird das auch beim 1,4 TDI, der wirklich etwas rauher läuft, ne gaaaaanze Weile dauern. Deswegen würd ich mir ech keinen Kopf machen...
     
  9. #8 pietsprock, 22.08.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Genau... rosane TDI-Brille ab...

    die darf nur ich auf haben... ok, und Octi-Knuddl.... *fg*
     
  10. #9 Timeghost, 22.08.2006
    Timeghost

    Timeghost Guest

    Äh... was genau hat Dein Vater denn (irrationales) gegen TDIs einzuwenden?
     
  11. #10 lordofazeroth, 23.08.2006
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist irrational.
    Habe nun herausgefunden, dass dies hauptsächlich daher kommt, weil sein alter Motorentechnikprofessor (Maschinenbaufachschule) schon vor 30 Jahren auf den Diesel geschimpft hat wie ein Dreckspatz. :nudelholz:

    Weiters die Diskussion über die Wartungskosten und Haltbarkeit des Motors.
    Auch ist der Diesel ander besteuert als Benzin, weshalb er billiger ist.
    (1,079 gegen 1,195) (Weiviel kostet der denn in D?, fressen euch die Spritkosten denn nicht auf?) :graus:
     
  12. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    würds mit den lagern probleme geben hätte man hier davon schon längst gelesen.

    habe nur generell mitbekommen das die motorlager halt mal aufgeben, das ist abe rnicht am 3 zylinder festzumachen... und soo rau läuft der auch gar ned.

    bei den aktuellen kann man davon ausgehen das die ersten 200.000 km bei entsprechender wartung recht problemfrei ausfallen werden.
     
  13. #12 pelmenipeter, 23.08.2006
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    äh nö auffressen nich
    hoffe ich komme günstiger als Benziner
    der 1,9er Euro 4 macht glaub ich 293 € Steuern
    Diesel ist Montags bisher immer bei 1,11 oder 1,12 der Liter
    Na ja, da ich noch nie Diesel (neu) gefahren bin, finde ich meinen 1,9er doch etwas ruppig und zäh. Ich war es gewohnt im 3. Gang mit mudders 75PS Benziner um Kurven zu fahren, das macht meiner nich so gerne, neulich machte es blubb blubb und aus war er. War einfach zu tief. Also fahr ich langsam im 2. Gang (bin noch beim einfahren) mit geknatter um Kurven oder ich heize wie ein GoKart rum. Ich hoffe das gibt sich noch alles ein bissl mit der Zeit :anbeten:
     
  14. #13 Pentragon, 24.08.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Hallo!

    Also wenn der 1,9er gut eingefahren ist... dann macht er richtig Spass.
    Also freu Dich drauf, wenn die Einfahrzeit vorbei ist...
    Und eigentlich ist es ja der Diesel, der selbst untertourig sich standhaft weigert abzusaufen...

    So manch ungläubigen Blick habe ich schon bei Beifahrern erlebt, die dem kleinen Fabia einfach die Kraft und Elastizität nicht zutrauen, die er nun mal hat.
    Und früher konnte ich es mir auch nicht verkneifen, auf der Autobahn den einen oder anderen drängelden Jungspund (sorry - aber ihr wisst welche Sorte Autofahrer ich damit meine) mit seinem 3er BMW einfach stehen zu lassen...

    Ach ja: Bei mir macht der niedrige Verbrauch und natürlich der günstigere Dieselpreis die Mehrkosten bei Wartung und Steuer mehr als wett...
    Ich spare mit dem Auto eine Menge Kohle...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 shorty2006, 24.08.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also meine motorhalterungen sind noch top. von opel gibt es aber auch kleine diesel auf 4-zylinder basis, die sind genau so sparsam und laufruhiger. ansonsten kauf den 80ps tdi nicht den 70ps tdi. der 70ps tdi ist um welten schlechter als der 80ps!

    natürlich ist der 1.9 tdi mit 100ps absolute spitze. aber wem das zu viel ist der greift halt zum 80ps tdi
     
  17. #15 michi-82, 24.08.2006
    michi-82

    michi-82

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D-CAT
    Also ich fahre ne rs mit 131PS und bin vorher 6.Jahre lang nur 75PS benziener gefahren. War zwar die totale umstellung weil ich mein benziener immer nur getreten hab, aber jetzt Bereue ich es nicht den Fabia RS gekauft zu haben. Find das lustig mal nen BMW zu überholen. Bin letztens noch mit nehm 80PS gefahren der geht auch noch im vergleich zum 75PS benziener. Ist aber kein vergleich wenn man den rs gewonnt ist. :respekt: :aetschbaetsch:
     
Thema:

Frage zum Dieselmotor

Die Seite wird geladen...

Frage zum Dieselmotor - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...