Frage zum Dachfenster

Diskutiere Frage zum Dachfenster im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich bin neu hier und habe gleich mal einige Fragen . Seit 3 Tagen habe Ich einen Skoda Octavia u1 Bj. 1997 , der hat 180000 KM runter der...

  1. #1 Siggi56, 09.10.2019
    Siggi56

    Siggi56

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bin neu hier und habe gleich mal einige Fragen . Seit 3 Tagen habe Ich einen Skoda Octavia u1 Bj. 1997 , der hat 180000 KM runter der Zahnriemen wurde bei 160000 KM gewechselt , Äußerlich sieht er noch gut aus . Die Zentralverriegelung geht nicht mehr , ist aber nicht schlimm , heute ging der Kofferraum nicht mehr auf , da war ein Gestänge Ausgehakt ist jetzt aber wider OK .
    Ich habe eine Frage zum Dachfenster , dies scheint nicht Elektrisch zu gehen , habe zumindest keine schalter gefunden . Da ist am Fenster so ein komischer Metall Bolzen , damit kann Ich das Fenster Hochstellen und Komplett Öfen , mir kommt es aber so vor als wenn da etwas fehlt , ein Rad oder eine Kurbel . Bei Google habe Ich nach Bilder gesucht bin aber nicht fündig geworden .
    Vieleicht kann mir da jemand helfen .
    Mit dem eingebauten Radio bin Ich auch nicht zufrieden , die Hochtöne sind viel zu grell . Mann kann ja nicht mehr selber Bässe und Hochtöne per Knopf einstellen . Das Radio ist ein Pioneer , genaue Bezeichnung weis Ich jetzt nicht . Werde morgen ein anderes Testen , in der Hoffnung das der Ton besser wird .
    Muss aber dazu sagen das Ich extrem Schwerhörig bin und zwei Hörgeräte nutze . Bei meinen Vorigen Auto war der Ton um Welten besser . Kann das sein das die Lautsprecher Defekt sind .
    Ich weis der Text ist lang , Ich wollte aber nicht mehrere Themen Eröffnen .

    MFG
     
  2. #2 dathobi, 09.10.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.577
    Zustimmungen:
    2.535
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und was ist mit der Bedienungsanleitung?
     
  3. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    9
    topocci gefällt das.
  4. #4 dathobi, 09.10.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.577
    Zustimmungen:
    2.535
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Die sollte doch in Papierform vorliegen...
     
  5. #5 Siggi56, 09.10.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.2019 um 15:11 Uhr
    Siggi56

    Siggi56

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sieht das anders aus , ja die Bedienungsanleitung habe Ich , aber das sieht da so nicht aus . Mache da mal ein Bild , wird aber vor Morgen nicht , Steht in der Garage und die ist 1 KM entfernt .

    Steht bei mir so in der Betriebsanleitung , muss aber sagen der Komische Knauf hat mich verblüfft , Wenn da eine Abdeckung drauf wäre würde mich das nicht mal Stören . Auf dem Bedienfeld für die Beleuchtung habe Ich noch nicht nachgeschaut ob da Knöpfe sind für das bedienen des Fensters .
     

    Anhänge:

  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.638
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Beim 97er müsstest du fürs Dach die abgebildeten Knöpfe haben, später gabs dann nen Drehregler.
    Es könnte aber natürlich auch sein, dass da mal ein manuelles Dach nachgerüstet wurde. Mach da sonst mal nen Bild von.

    Zur Musik: Der Klang im O1 ist gruselig. Auch einstellbare Bässe bringen da nur wenig Abhilfe. Wenn dir die Höhen zu hoch sind, kannst du auch die Hochtöner einfach abklemmen.
    Wenn du einen SLX hast, hat er auch hinten in den Seitenablagen Lautsprecher und die Hochtöner in den hinteren Türen. Die sind recht nah am Ohr des Fahrers/ Beifahrers. Die hab ich bei mir abgeklemmt und nur die vorne in den Spiegeldreiecken gelassen.
     
  7. #7 Siggi56, 10.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2019
    Siggi56

    Siggi56

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich Danke Dir , bin Heute Nachmittag am Auto und mache da mal ein Bild von dem Dachfenster . Sollte der Einbau eines anderen Radios nichts bringen dann werde Ich wohl die Hochtöner abklemmen .Um Die Hochtöner abzuklemmen muss man da die Türverkleidung abbauen oder lassen sie die Lautsprecher Verkleidungen so entfernen .
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.638
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Die kannst du ganz einfach ausklipsen.
     
    Siggi56 gefällt das.
  9. #9 Syntax1337, 10.10.2019
    Syntax1337

    Syntax1337

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 HTP (verkauft) Superb 3u 2.8 v6 AT
    Hallo, auch wenn es keine separaten Knöpfe für die Höhen und Bässe gibt, müsste sich im Radiomenü eine Einstellung dafür finden lassen, wo du die Höhen und Bässe einstellen kannst. Ist vielleicht etwas unübersichtlich sich durch das Menü zu klicken, aber irgendwo bin ich mir recht sicher, gibt es eine Einstellung dazu.

    LG
     
  10. #10 Siggi56, 10.10.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.2019 um 15:12 Uhr
    Siggi56

    Siggi56

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es nur voreingestellte Musik Programme nennt sich glaube Equalizer , es ist glaube ein Pioneer MVH-S120UI .

    War jetzt beim Auto , mit dem Radio habe Ich hinbekommen , die Einstellung war vom Vorgänger Falsch eingestellt . Anbei die Fotos vom Dachfenster , da kann man nichts Elektrisch betätigen , Ich glaube da fehlt ne Kurbel .
     

    Anhänge:

  11. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    2.534
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Wenn ich mir den dreckigen Stoff so ansehe, ist es vielleicht besser, das Dach nicht öffnen.

    Mir ist trotzdem unverständlich, warum man ein Schiebedach bei der Probefahrt nicht testweise öffnet.
     
  12. Siggi56

    Siggi56

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auf dein Kommentar kann Ich verzichten , ein 20 Jahre altes Auto sieht nun mal nicht wie ein neues aus. Die Funktion des Fensters wurde ja getestet , Also entweder was zur Sache sagen oder schweigen .
     
  13. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    2.534
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Warum fragst Du dann noch hier?
     
  14. Siggi56

    Siggi56

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es ging darum ob da eine Kurbel oder ein Rad zum stellen fehlt .
     
  15. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    2.534
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Wie hast Du es denn getestet?
     
  16. Siggi56

    Siggi56

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da kann man an dem Knauf wie auf dem Bild zu sehen ist drehen , aber das macht sich irgendwie umständlich .
     
  17. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.577
    Zustimmungen:
    2.535
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und warum suchst du dann eine Kurbel?
     
  18. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.638
    Zustimmungen:
    1.173
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ach Leute, bleibt doch mal sachlich...

    Wie ich vermutet hatte: Es ist ein nachträglich verbautes Dach. Leider kann ich auf dem Bild nicht erkennen, ob da was fehlen könnte. Guck mal ob du nen Typenschild oder ne Bezeichnung findest. Eigentlich müsste auch eine ABE dazu dabei sein.
     
Thema:

Frage zum Dachfenster

Die Seite wird geladen...

Frage zum Dachfenster - Ähnliche Themen

  1. Fragen vor dem Kauf => Wer gibt mir Tipps und Anworten

    Fragen vor dem Kauf => Wer gibt mir Tipps und Anworten: Moinsen @ all, ich bin der Rene und möchte mir gerne einen Skoda Octavia III kaufen. Die Wahl liegt bei einem Mercedes C 220 CDI oder einem...
  2. Bald wieder Octavia-Fahrer => Fragen welche ich habe

    Bald wieder Octavia-Fahrer => Fragen welche ich habe: Moin @ all, ich bin Rene, 33 Jahre und habe aktuell meinen Hyundai i30, welcher super läuft, aber jetzt möchte ich einen Diesel. Da ich noch...
  3. Umbau der LW-Regulierung auf E-Stellmotoren - offene Fragen(?)

    Umbau der LW-Regulierung auf E-Stellmotoren - offene Fragen(?): Hallo, Ich habe es vor die LW-Regelung in meinen Felicia II Kombi, 1.6, GLX, Bj. 1999 auf elektro umzubauen. Ich weiß, dass zu diesem Thema eine...
  4. Frage Benzindruck

    Frage Benzindruck: Hi. Wie hoch muß denn eigentlich der Benzindruck an der Rail in einem Fabia 2 1,2 Liter bei kalten und warmen Motor sein? Gruß Manfred
  5. Frage Ölwechselintervallbeginn

    Frage Ölwechselintervallbeginn: Liebes Forum, bei unserem Rapid 1.0 TSI erscheint seit dieser Woche die Anzeige, dass in knapp 4 Wochen ein Ölwechsel fällig sei. Dazu habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden