Frage zum ABS beim 6Y5

Diskutiere Frage zum ABS beim 6Y5 im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo,m vielleicht kann mir jemand weiterhelfen bei meiner frage Folgendes haben seit Tagen Schneefall, und während dem Fahren bzw Bremsen greift...

ingo1977

Guest
Hallo,m vielleicht kann mir jemand weiterhelfen bei meiner frage

Folgendes haben seit Tagen Schneefall, und während dem Fahren bzw Bremsen greift das ABS ein

1. Sollte dabei aber nicht am Tacho die Leuchte blinken bzw zu sehen sein das es funktioniert?

2. Sollte der Wagen nicht ein wenig gebremst werden? Es eght aber schön froh und munter weiter, wie auf einer Eislaufbahn?

Ingo1977
 
#
schau mal hier: Frage zum ABS beim 6Y5. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Under-Taker

Under-Taker

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.063
Zustimmungen
4
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Vw Passat 2.0 TDI Buisness
Kilometerstand
22345
Nabend,

1. Wenn du kein ESP hast geht keine leuchte bei dir an nur wenn du die Zündung anmachst oder ein defekt vorliegt!

2. Du merkst ja im Pedal dieses ruckeln das ist normal! Der Bremsweg wird meistens länger durch abs nicht kürzer wie viele denken! Der große vorteil ist einfach, dass man weiterhin lenken kann!

LG
 

ingo1977

Guest
Hallo

nein habe kein ESP sondern nur das ASR. und wie du schon beschrieben hast mit dem längeren Bremsweg, das ist bei mir eben der Fall

also doch kein Problem oder sonsten etwas
 
Under-Taker

Under-Taker

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.063
Zustimmungen
4
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Vw Passat 2.0 TDI Buisness
Kilometerstand
22345
Genau bei dir ist alles in ordnung!

Weitermachen! ;)
 
chili61

chili61

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
210
Zustimmungen
1
Ort
Tief im Westen
Fahrzeug
O² Scout 2.0 TDI CR
Also, beim Fahren kann das ABS nicht eingreifen, nur beim Bremsen.

zu 1.: Die ABS-Leuchte blinkt nicht beim Einsatz. Leuchtet nur beim Start (check) und bei Defekt.

zu 2.: Wenn der Untergrund sehr glatt ist, geht es schon mal "froh und munter weiter".

Das ABS verhindert beim Bremsen das Blockieren der Räder. Wenn´s glatt ist kann auch ein ABS
keine zusätzliche Haftung/Reibung herstellen.
Bei Eingriff des ABS spürst Du aber ein deutliches Pumpen/Ruckeln im Bremspedal, das auch i.d.R.
nicht zu überhören ist.

Was beim Fahren eingreifen kann ist das ESP, da blinkt auch dann eine shöne gelbe Leuchte im Display.

Gruss
 
Thema:

Frage zum ABS beim 6Y5

Frage zum ABS beim 6Y5 - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
ABS leuchtet bei Regen dauerhaft: Moin alle zusammen, ich hab folgendes Problem, sobald es kühler und nass wird fängt mein ABS Symbol auf meinen Tacho nach einer Zeit dauerhaft zu...
...befinden sich Gegenstände auf der Fahrbahn: Wir lieben sie. Die Meldung aus dem Radio. Immer öfter wird auf Autobahnen und Landstrassen etwas verloren. Ob Autoreifen, Fahrräder, Dachfenster...
Befestigungsschraube weg, nun ABS Sensor und Tacho zittert: Mojen, kurz zu meinem Problem. 80 km/h gefahren, ruckeln vorne Links bemerkt.. gebremst ( Bremse ging nicht ) ausrollen lassen und Rechts ran...
Abs leuchtet zweitweise, Lenkhilfe seit gestern dazu defekt.Hilfe...: hallo miteinander, ich habe einen skoda fabia kombi (6Y5) baujahr 2003, 90000km , der leider unter folgendem defekt leidet: seit kurzem -ca 2...
Oben