Frage zum 1,8t Turbolader

Diskutiere Frage zum 1,8t Turbolader im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moinsen, kann mir jemand sagen ob ein Skoda Superb 04/2008 den großen K03-"S" Lader hat? Weiss hier jemand bescheid? Ich habe einmal gehört, dass...

  1. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Moinsen,

    kann mir jemand sagen ob ein Skoda Superb 04/2008 den großen K03-"S" Lader hat?
    Weiss hier jemand bescheid? Ich habe einmal gehört, dass die Lader bei den neueren
    alle "S" sind.

    Danke,
    Timo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 19.11.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Wenn es noch der erste Lader im Superb ist, dann handelt es sich um den K03.
     
  4. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,
    also es ist der erste Lader. Kann ich von außen sehen welchen
    Lader ich habe? Oder nur am Verdichter.

    Meiner ist einer der letzten 1,8er. Ich dachte die haben
    alle den "S".

    Gruss, Timo
     
  5. #4 Oldskool86, 28.11.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    Also auf der verdichterseite kannst du mal die schaufeln zählen...K03 8 schaufeln....K03s 12 schaufeln ansonsten is da nichts anders soweit ich weiss
     
  6. #5 Shorty R., 28.11.2009
    Shorty R.

    Shorty R.

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Comfort 1.8T MJ 2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa Lichtenberg
    Das is ja interessant, machen sich die 4 extra Schaufeln irgendwie bemerkbar?
     
  7. #6 Lutzsch, 28.11.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Nein, es besteht kein fühlbarer bzw. messbarer Unterschied zwischen beiden Ladern.
     
  8. #7 Oldskool86, 28.11.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    also du wirst davon kaum etwas merken, bzw gar nichts....aber dein lader dankt es dir weil er nicht mehr so stark belastet wird ;) die neuen schaufeln haben wohl auch einen anderen winkel im gegensatz du den alten....aber ins detail kann ich da jetzt nicht gehen, weil ich mehr nicht weiss :)....
     
  9. #8 Lutzsch, 28.11.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Den KO3S gab es original nur bei den Motoren die quer eingebaut sind, dazu zählt der Superb nicht.
     
  10. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Moisen,

    im "S" Lader steckt mehr Potential zum tunen.

    [​IMG]

    Mir wurde bisher nur wirklich bestätigt, dass er im BEX verbaut wurde.

    Gruss,
    Timo
     
  11. #10 Lutzsch, 28.11.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Wo soll aber das Potential her kommen?
     
  12. #11 FabiaOli, 28.11.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Welcher Lader ist denn beim 1.8T mit 180 PS verbaut???
    Da ist doch der K03S verbaut oder??

    Und wenn man da wirklich Leitung rausholen will, wird man wohl mindestens auf einen Upgradeturbo zurückgreifen müssen, was natürlich auch nicht günstig ist.
     
  13. #12 Lutzsch, 28.11.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Bei der 180PS Variante wurden beide Typen verbaut, erst die K03 und später dann die K03S. Für Leistungssteigerungen sind beide bei ca 210PS am Limit, wer noch 20 oder 30 PS mehr haben möchte brauch dann den jeweiligen Upgradelader K04-001 oder -015.
     
  14. #13 FabiaOli, 28.11.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Hm, wenn es bei mir also klappt mit dem 1.8T dann werd ich wohl irgendwann auf den Upgradelader greifen müssen.
    Den kann man aber doch sicher auch noch chippen, so das er nochmal etwas mehr Leistung hat als die 20 oder 30 PS mehr oder?
    Oh man, ich seh schon das wird teuer...der K04-001 kostet ja glaub ich so um die 1000 Euro ohne alles, da wird der -015 auch nicht billiger sein...
     
  15. #14 Lutzsch, 28.11.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ko04-001 bzw.015 unterscheiden sich nur in den Anschlüssen, der eine ist für den Längs- und der andere für den Quereinbau des Motors. Einen Lader kann man nicht chipen. Jeder Lader kann auf Grund seines mechanischen Aufbaus nur eine bestimmte und fest definierte Leistung die er umsetzen kann.
    Die 20 oder 30 PS von denen ich sprach sind nicht ganz korrekt, der 04-001 der für den Quereinbau gedacht ist, geht bis ca 260PS, der 04-015 ist für den Längseinbau und geht bis ca. 240PS.
     
  16. #15 FabiaOli, 28.11.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Naja, du weißt doch was ich meine ^^

    Aha, na ich werd ja sicher den Quermotor nehmen (müssen)
    Und die 260 PS klingen doch sehr schick, mehr muss dann ja in einem Fabia wirklich nicht sein, aber erstmal zu den 180 PS kommen und dann erstmal damit fahren ^^
     
  17. #16 Lutzsch, 28.11.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Nun um die 260PS zu erreichen bzw. auch dauerhaft fahren zu können, muss schon noch etwas Geld in den 1.8T geschoben werden. Aber das hatten wir ja schon mal…. ;)
     
  18. #17 FabiaOli, 28.11.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Jop, wenns "nur" 240 oder so wären, das ist ja auch nicht so schlimm, mein Werkstattmann würde das schon machen, der macht so viele Motorumbauten...
    Aber er meinte auch das es sich ab einer bestimmten Leistung nicht mehr so gut fährt, weils einfch nur noch brutal nach vorn geht.
    Aber er hat auch gemeint das mir die 180 PS irgendwann nicht mehr reichen ^^
    Mit dem Upgeredelader wäre ich gut beraten.
    Aber der auch wieder erst ein Jahr später, alles so bissl nach und nach.
     
  19. #18 Lutzsch, 28.11.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ich glaube in einem Thread von Alex haben wir schon mal darüber gesprochen. Ab ca. 215PS ist nicht mehr viel möglich über die Software. Von dort an muss dann an der Hardware geschraubt werden- und das kostet dann richtig. Mindestens werden der Ubgradlader, Krümmer und Downpipe, Auspuffanlage, Samcoverrohrung und Ladeluftkühler notwendig. In wie weit dann Pleuels und Ventile geändert werden müssen hängt dann irgendwo auch mit den MKB’s zusammen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 28.11.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Hm, dann vielleicht doch nur die 215 PS....das klingt schon böse :|
    Aber gut, erstmal die Zeit abwarten, nicht wahr.
    Vielleicht kann ich mir nächsten Winter nicht mal den 1.8T leisten, man weiß ja nie genau was kommt ^^
     
  22. #20 Lutzsch, 28.11.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Abwarten und schauen was passiert. Vielleicht sparst du dir das ganze Geld, kaufst dir gleich was mit ausreicht Leistung und ersparst dir das ganze Theater samt Aufwand.
     
Thema: Frage zum 1,8t Turbolader
Die Seite wird geladen...

Frage zum 1,8t Turbolader - Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Frage

    Rechtliche Frage: Hallo liebe Community, Ich hoffe mir kann wer weiter helfen. Ich habe mein superb im Juni 2016 gekauft und seitdem nur Probleme. Wenn er in die...
  2. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  3. Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?

    Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?: Ich hab meinen S3 SL noch nicht all zu lange, mir ist aber etwas aufgefallen: Wenn ich mal etwas - naja sagen wir sportlicher - fahre, damit meine...
  4. Rapid Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink

    Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink: Hallo, ich habe zwei Fragen zu der Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink bei einem neuen Skoda Rapid. 1. Kann ich einer der beiden...
  5. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...