Frage zu Zylinder

Diskutiere Frage zu Zylinder im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! Ich bin Neu hier und technisch nicht sehr bewandert ;-) Über sie Suchfunktion habe ich nichts gefunden, deshalb mache ich mal ein Thema...

  1. #1 Denise1983, 05.02.2009
    Denise1983

    Denise1983

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 / 63 KW/86 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Hi!

    Ich bin Neu hier und technisch nicht sehr bewandert ;-)

    Über sie Suchfunktion habe ich nichts gefunden, deshalb mache ich mal ein Thema auf, was ich nach Beantwortung auf Wunsch auch wieder lösche.

    Ich möchte mir einen Fabia Combi kaufen.

    Ein Freund gab mir einen Tipp, ich sollte auf jeden Fall einen 4-Zylinder kaufen, keinen 3 Zylinder. Warum weis ich auch nicht.

    Ich hatte so an die Classic Edition gedacht, mit 1,2l Motor und 70 PS.

    Danke für Eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 $$$BENNI84$$$, 05.02.2009
    $$$BENNI84$$$

    $$$BENNI84$$$

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hardegsen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    143000
    3-Zylinder geht so gut wie garnicht und Verbraucht viel zu viel... :thumbdown:
     
  4. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Auch wenn ich in deinem Posting keine einzige Frage lesen, glaube ich zu wissen, dass du wissen willst ob der 1,2er mit 70 PS ein 3oder 4 Zylinder ist ;)

    Es ist ein 3 Zylinder und wie mein Vorredner schon sagt, nimm keinen 3 Zylinder vom VW-Konzern, die sind zäh und verbrauchen eindeutig zuviel.
    Ich bin mal nen Suzuki mit 3 Zylinder gefahren, der war ne echte Drehorgel und sehr sparsam, aber bei VW fängt das Leben erst ab 4 Zylinder an.

    MfG
     
  5. tarbos

    tarbos Guest

    Also er empfiehlt sicherlich den 4 Zylinder aufgrund der Leistung. Kommt aber auf deine Einsatzzwecke an, wenn du meist alleine in der Stadt fährst brauchst du aus meiner Sicht keinen 4 Zylinder, aber wenns schon mal schnell auf der Autobahn sein soll, oder sehr viel mit dem Auto transportiert wird, muss schon mehr Leistung her, sprich 4 Zylinder (1.4 oder sogar 1.6).
    Aber dass ein 3 Zylinder viel verbraucht ist völliger Schwachsinn! Der verbraucht weniger als ein 4 Zylinder, ich weiß wovon ich rede. Ich hab nen 1.2 12V und meine Mutter im Polo den 1.4.

    Den 1.2 mit 51kw/70 PS den du dir rausgesucht hast ist aber ein 3 Zylinder!
    Nenn uns mal den Einsatzzweck für das Auto, dann kann man helfen :thumbsup: .
     
  6. #5 heiko02, 05.02.2009
    heiko02

    heiko02

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Sind die Kritiker der 3-Zylinder-Motoren eigentlich mal mit einem solchen gefahren? Wenn nicht, würde ich dringend dazu raten bevor solche Urteile kommen.

    Ich hatte den Fabia 1 mit 75 PS und jetzt den Fabia 2 1.2 mit 70 PS als Combi. Der 70 PS-Motor läuft auch in dem Kombi erstaunlich gut und gefühlt nicht schlechter als der 75PS-4-Zylinder. Allerdings ist er auch etwas lauter.
     
  7. #6 wombat13, 05.02.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Man, selbst die 86 Ps im 1,4 sind für das relativ schwere Auto gerade mal ausreichend, besser wäre die 1,6 Variante mit 105 Ps :rolleyes:
    Fahre mal mit dem 1,2 Dreizylinder und noch 3 Personen an Bord auf der Autobahn. An jedem Berg faulst Du erheblich ab und auf der Geraden bist Du dann eh immer der Rechtsfahrer. Fahre mal mit dem Hobel auf ner Landstraße und überhole mal flott, solche laaaaaaaaaaangen Geraden gibts garnicht, die Du dazu brauchst (mal übertrieben gesagt). ;)
    Klar man kann auch damit zufrieden sein, wenn man seine Ansprüche herunterschraubt und sagt "Na es reicht schon!". Aber das sagen die Fahrer mit dem 25 km/h Schild am Auto auch.
    Ach ja, ich bin den 3 Zylinder mal gefahren und ein Haufen zähe Knetmasse ist (fast) das selbe. :D
     
  8. #7 Lutzsch, 05.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Der Dreizylinder ist sicherlich kein Sportwagen, hat einen ganz eigenen Klang der einigen aber sogar gefällt, der Motor klingt auch im Innenraum nicht unbedingt angenehm leise und ein Spritsparer ist der Wagen im Vergleich unter realistischen Bedingungen ganz sicher auch nicht.
    Ob dieser Motor nun etwas für Dich wäre, hängt sicher von seinem Einsatzgebiet ab. Das Pendeln in der Stadt ist sicherlich die Stärke des Motors. Die Autobahn und größer Beladungen sollte man aber schon meiden.
    Eine Probefahrt mit einem solch motorisierten Fahrzeug vermittelt dir bestimmt den besten Eindruck und macht Dir die Entscheidung leichter.
    Gerade beim Kauf eines Kombis sollte der Dreizylinder völlig außer Acht gelassen. Schließlich soll der Wagen vielleicht auch mal vier Personen und Gebäck transportieren, dass ist ganz gewiss nicht die Stärke des Motors.
    Abschreckend ist auch der Verbrauch, spätestens wenn man sieht, dass manche Besitzer dieser Motoren mit reichlichen 6, fast 7 Litern unterwegs sind. Dies ist dann der Effekt wenn das Sparmobil „gedrehten“ werden muss, oder wenn der Kaugummi den Wagen an der Ampel fest hält.
    Fahr einfach mal Probe und entscheide für Dich persönlich
     
  9. #8 Denise1983, 05.02.2009
    Denise1983

    Denise1983

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 / 63 KW/86 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Ich werde mich mal für eine Probefahrt anmelden...

    Tendiere aufgrund der Beladung und des Combie aber nun eher zu einer 1,4l Maschine mit 4 Zylinder.

    Gruß!
     
  10. #9 Lutzsch, 05.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Das ist die richtige Entscheidung- viel Glück und viel Spaß :thumbsup:
     
  11. #10 octifabi, 05.02.2009
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Achtung Ironie:
    :thumbsup: Wasn für Gebäck :?: 25 Brote und 30 Semmeln :thumbsup:


    Ne mal spaß bei seite, da hier ja schon die Empfehlung mit der Probefahrt kam und der Ersteller dieses Threads diese nun durchführen will, quält mich Folgende Frage:
    Wie hat man das blos früher gemacht, als die Autos 26-75 Ps hatten? Klar kann man micht leistung genug haben aber es geht auch noch immer mit weniger. Denkt mal drüber nach.
     
  12. #11 Lutzsch, 05.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    @ octifabi
    Du magst in einer Weise schon Recht, allerdings benutzt Du heute sicherlich auch den Taschenrechner und keinen Rechenschieber, oder? Drehst Du lieber die Heizung auf, oder holst Du noch die Kohlen aus dem Keller? Spaß bei Seite!
    Bedenke bei der ganzen Sache auch den Wiederverkaufswert eines solchen Fahrzeuges. Ich glaube nicht, dass die Masse der potentiellen Käufer einen solch motorisierten Wagen kaufen möchten. Wenn ich mir vorstelle, dass ich mit dem Wagen zu viert und Gepäck, auf der Landstraße einen Tracktor überholen müsste, bekomme ich nasse Hände.
    Vor mir liegt die aktuelle Auto Bild, darin ist der VW Fox mit der gleichen Motorisierung. Der Fox ist nun wirklich ein Kleinwagen, der Motor erntet selbst in dieser Miniatur eines Autos nur Kritik. Wie sieht es dann in einem Kombi aus? Der Verbrauch ist mit 6,3 Litern Super angegeben, der 1.4 Liter Fabia Kombi benötigt laut Skoda 6,5 Liter, also realistische 7 Liter.
    Ich denke, dass sich der 1.4er sicherlich auch besser wieder- verkauft.

    Doch der Themen- Ersteller wird es doch testen.
     
  13. #12 octifabi, 05.02.2009
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    @ Lutzsch

    ja klar hast ja auch wieder recht,man geht halt mit der Technik/Fortschritt mit,aber was mich persönlich ein wenig nachdenklich macht ist das vor allem die Jugend nach "PS ohne ende" schreit.
    Was ich damit sagen will es soll heut keiner mehr mit 26 PS anfangen,aber irgendwie sollte man doch auf dem Boden der tatsachen bleiben.Meistens ist ein Auto unter 100PS "understatement",
    letzendlich ist aber die Frage nach der Unterhaltung eines Fahrzeuges auch nicht von der hand zu weisen.
    Was nützt es mir wenn ich ein Auto mit >als 100PS habe, aber nicht die Kohle für Sprit,Versicherung u.s.w.
    Ok, ist ganz schon Off Topic aber das war der Gedanke der mir durch den Kopf schoß.
     
  14. #13 Aspire87, 05.02.2009
    Aspire87

    Aspire87

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.4TSI Limo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus "Liebe"
    Kilometerstand:
    50000
    ich fahr den 1.2er mit 55 ps (kein Kombi)

    davor hab ich den 1.4er (4zylinder) MPI mit 60 PS gefahren (kein Kombi) dieser Motor hört sich schrecklich an (so klappernd) ^^ dachte erst da stimmt was nich aber nein die ganzen MPI hören sich so an als ob die fast auseinander fallen :D

    der 1.2er is angenehm ruhig im leerlauf und wenn man gas gibt hört er sich an wie ein elektromotor irgendwie ^^

    Ein Sprint Test zeigt das der 1.2er mit 55 ps besser ging wie der 1.4 mit 60 ps !

    Verbrauch 1.2er= 50km/h gerade strecke 4. gang =4 liter/100km --- wenn man ihn treten muss steht da auch gerne mal 15-20 liter

    der 1.4er hat immer seine 7-8 liter genommen egal was man machte ^^

    höchstgeschwindigkeit auf der AB war beim 1.4 - 180kmh laut tacho und beim 1.2er 170km/h (navi sagte was von 163kmh)

    Mein Kofferraum ist beladen mit einer schweren Anlage und ich kann kein "verlust" bemerken.

    aber wenn der kombi dann 70 ps hat dürfte das ja eig auch reichen ^^

    aber einfach mal probe fahren :)

    grüße
     
  15. #14 Fabia0816, 05.02.2009
    Fabia0816

    Fabia0816

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDI Combi Classic, EZ 2006
    Ich fahr nen 3 zylinder und der rockt meiner meinung nach schon. Da ich eh meist alleine fahre kann ich nix über den Verbracuh und so bei voller Beladung sagen
     
  16. #15 heiko02, 06.02.2009
    heiko02

    heiko02

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Der Fabia Combi hat einen geringeren cw-Wert als die Steilheck-Variante und wiegt glaub ich 40 kg mehr. Die Welt ist das auch nicht.

    Wenn ich daran denke, dass ich vor 10 Jahren mal einen Audi 80 B4 mit der 2.0l-Maschine mit 90 PS gefahren habe. Ist natürlich schon eine Zeit her. Aber der hat mir vom Anzug her auch gereicht. Bin ich alleine im Auto, zieht da der Fabia Kombi mit 70 PS auf gar keinen Fall schlechter. Vielleicht sieht's anders aus, wenn man die Wagen voll besetzt vergleicht (da kommt ggf. der Hubraum des Audis zum Tragen) - aber auch da bin ich mir nicht sicher.

    Aber letztlich hilft zur Entscheidungsfindung sicherlich nur die Probefahrt...
     
  17. #16 klaus1201, 24.04.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 wombat13, 25.04.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    :thumbup: :thumbup: :thumbup:
     
  20. #18 klaus1201, 26.04.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Frage zu Zylinder

Die Seite wird geladen...

Frage zu Zylinder - Ähnliche Themen

  1. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  2. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  3. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  4. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...
  5. Neu hier und ein paar fragen

    Neu hier und ein paar fragen: Hallo leute. Ich bin neu auf dem gebiet skoda. Ich beabsichtige einen octavia komi 1.8t bj 99 zu kaufen. Ausstattung ist gut. Meine frage ist nun...