Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

Diskutiere Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189 im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...

  1. #1 Coldasice, 07.01.2017
    Coldasice

    Coldasice

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS 2.0 TDI CR
    Kilometerstand:
    100tkm
    Hi zusammen,

    manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde.
    Die Skoda Kundeninformation online (mittels FIN) sagt mir, das für Skoda das Update überhaupt noch nicht von der zuständigen Behörde genehmigt ist, wie kann das also sein?

    Info.png

    Wenn es sich jemand selbst ansehen möchte:
    http://skoda-recallactions.skoda-auto.com/de-de/?s=W&cd=0
     
  2. wj76

    wj76

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    252
    Richtig! VW will uns glaubhaft erzählen das ALLES genehmigt sei... dem ist es aber nicht so. Es sind in der Tat noch einige Typen die noch keine Genehmigung haben.
     
  3. #3 schmiernippel, 08.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2017
    schmiernippel

    schmiernippel

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    30
    Jede Autotype ist bissele (Gewicht Luftwiderstand Getriebe) und muss autark bewertet werden. Einfach nur sagen 1 Update an allen Motoren geht nicht... War erst in den Medien zu lesen dass es nicht vorangeht... Und ein VW Besitzer bekam ein anderes neues Auto vor Gericht!
    Aus Manager Magazin vom 23.12.

    VW habe ..., ...ungefähr 7,8 Millionen von insgesamt 8,5 Millionen ... betrifft allerdings nicht mehrere Skoda-Modelle
     
  4. Wayne

    Wayne

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bergstraße
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family II 1,6 CR - 105 PS / 09-2012
    Kilometerstand:
    85000
    Hallo
    Hat schon jemand einen 1,6 tdi mit 105 Ps updaten lassen?
     
  5. #5 Skoda-Monk, 08.06.2017
    Skoda-Monk

    Skoda-Monk

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    bekam heute erneut die Post von Skoda mit der Erinnerung zum Software-Update...
    Der Witz ist dabei, in der Betreffzeile steht was von wegen Kindersicherung und im Text geht es um den EA189...
    nicht mal ein fehlerfreies Rückrufschreiben können die Kollegen...
     
  6. #6 0²ctavist, 09.06.2017
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    175000
    ich frag mal einfach so unbedarft...

    Könnte man sich vom aktuellen Softwarestand nicht einfach eine Sicherung speichern und, nachdem das Hersteller-Update durchgeführt und bescheinigt wurde, wieder aufspielen ?
    Das Update soll ja die Emissionswerte nicht verbessern und die Motorfunktion verschlimmbessern, der Motor entspricht so oder so nicht den gesetzlichen Bestimmungen und ist somit illegal.
    Wenn VAG betrügt und der Dobrindt, wider besseres Wissen, diesen Betrug einigermaßen legalisiert, also unterstützt, dann kann der Blaukittel bei der nächsten HU auch nix machen....
     
  7. #7 fireball, 09.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.543
    Zustimmungen:
    3.247
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    212500
    Doch, könnte man.

    Stimmt nicht.
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    15.376
    Zustimmungen:
    7.431
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    161700
    Wenn Du schon solche Antworten gibst, solltest Du den dafür erforderliche Aufwand auch gleich nennen.
     
  9. #9 fireball, 09.06.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.543
    Zustimmungen:
    3.247
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    212500
    Finanziell oder Zeitlich? :D

    Finanziell bewegen wir uns im Rahmen von Hardware die im 4stelligen Euro-Bereich liegt, wenn mans selbst machen will, oder halt beim Chiptuner anfragen, ob der da sübernimmt und zu welchem Preis.

    Zeitlicher Aufwand hängt vom Motorsteuergerät ab: entweder gehts über OBD, dann 30 Minuten, oder nicht, dann ausbauen, öffnen, auslesen, qualifiziert verschließen und wieder einbauen, dann liegt man um die 3 Stunden.

    Und weil da so viel Unsicherheit drin ist, hab ich mir Äußerungen über den Aufwand verkniffen ;)
     
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    15.376
    Zustimmungen:
    7.431
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    161700
    Und - legal?
     
  11. #11 fireball, 09.06.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.543
    Zustimmungen:
    3.247
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    212500
    Illegal ist am Vorgehen nichts. Nur an dem was am Schluss rauskommt.
     
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    15.376
    Zustimmungen:
    7.431
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    161700
    Danke. Die Aussage fehlte hier.
     
  13. #13 fireball, 09.06.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.543
    Zustimmungen:
    3.247
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    212500
    Nö wieso? Ich hab mich lediglich auf technisch machbar bezogen. Alles andere ist sinnlos, da liest ja eh jeder nur, was er lesen will...
     
  14. wj76

    wj76

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    252
    Sagt mal, ist das hier das berühmt berüchtigte Pickerl was man nach dem "sagenhaften, angeblich Pflichtupdate" bekommt? [emoji16]

    War in der Radmulde im Superb TDI Kofferraum...

    Habe heute einen Probe gefahren... Kaufen tue ich den aber nicht nachdem ich gesehen habe wie die Kiste vom Vorgänger gepflegt wurde. Ringsrum nur Schrammen trotz Radar und voll verraucht. Ekelhaft hats gestunken in der Kiste... [​IMG]
     
Thema: Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselmotor update italien

    ,
  2. software update ea189 dsg 103kw

    ,
  3. update für dieselmotoren

    ,
  4. aktuelle software ea189,
  5. ea189 skoda octavia
Die Seite wird geladen...

Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189 - Ähnliche Themen

  1. Welche Antenne ist besser? Fragen über Fragen

    Welche Antenne ist besser? Fragen über Fragen: Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen der Polo 6R Antenne und der Antenne des ganz neuen Polos (Typ AW) ? Bei den neueren Skodas sieht...
  2. Octavia III Update Columbus vs Internet wer hat Recht?

    Update Columbus vs Internet wer hat Recht?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Update. Und zwar sagt mein Auto das alles auf dem neusten Stand ist. Lt der Skoda update seite heisst es...
  3. Update Columbus

    Update Columbus: Hallo zusammen :-), ich habe einen Octavia Baujahr Dez. 2009 und darin das Navigationssystem Columbus. Leider ist die Software V5 ! drauf und ich...
  4. Kodiaq Amundsen - ein paar Fragen

    Kodiaq Amundsen - ein paar Fragen: Bei jedem(!) Start vom Kodiaq erscheint nach einigen Sekunden immer die Frage nach dem Hauptbenutzer - wenn diese nicht mit "OK" bestätigt wird...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden