Frage zu Ölwannenabdichtung ?

Diskutiere Frage zu Ölwannenabdichtung ? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich möchte dämnächst mal meine Ölwanne Demontieren weil irgendwie ist die ein wennig inkontinent und da, da keine Windel drumm passt :D...

  1. Huby

    Huby

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
    Hallo

    Ich möchte dämnächst mal meine Ölwanne Demontieren weil irgendwie ist die ein wennig inkontinent und da, da keine Windel drumm passt :D muss ich da mal Aktiv werden.
    Es läuft jetzt nicht wie ein Wasserfall, aber ich sehe unter dem Auto das es leicht tropfen muss, habe mal mit den Lappen die Wanne abgewischt und am Lappen war Öl dran.
    Jetzt mal eine Frage ist da eine Dichtung Verbaut oder muss (kann) ich die Wanne Einkleben ?

    Daten: Skoda Oktavia (Combi) (1U5) Baujahr 2002 - Benziner 2,0 - Motor Code AZJ - 85KW 116PS

    Ich sag schon mal Danke, für die Antwort.

    Gruß Huby
     
  2. #2 dathobi, 13.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.984
    Zustimmungen:
    2.312
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Es ist eine Dichtmasse... original mit der Teilenummer AMV17400401 für 36€ für 83ml.
     
  3. Huby

    Huby

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
  4. #4 Citigo RS, 13.03.2019
    Citigo RS

    Citigo RS Guest

    70ml reichen locker.... (für 2 Wannen...)
     
  5. Huby

    Huby

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
    Danke, dann werde ich das Zeug mal bestellen........

    Gruß Huby
     
  6. #6 Robert78, 13.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    2.311
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Tip: dabei Einmalhandschuhe anziehen....;)
     
  7. Huby

    Huby

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
    Aber klar doch :thumbup:

    Wenn ich die Dichtmasser habe, und ich die Dichtmasse Auftrage kann ich die Wanne gleich wieder Verschrauben oder sollte ich den Kleber ein wennig ablüften lassen und dann die Wanne verschrauben, Sorry aber das ist das erste mal das ich das mache....

    Gruß Huby
     
  8. #8 Robert78, 13.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    2.311
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Ne, ist nicht nötig.
    Steht aber auch alles auf dem Produkt bzw. kannst du auf der Herstellerseite nachlesen oder bestimmt auch runterladen.
    Sind wirklich sehr gute Produkte
     
    Huby gefällt das.
  9. Huby

    Huby

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
    Ok, alles klar, Danköööö
     
  10. #10 dathobi, 13.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.984
    Zustimmungen:
    2.312
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
     
    Huby gefällt das.
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    955
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Guck mal erstmal genau wo die Leckage ist. Die Ölwanne ist der tiefste Punkt, da ists unweigerlich mistig, auch wenn es am Ventildeckel undicht ist.
    Mit der Dichtmasse sei aber sparsam, wenn die nach innen quillt, setzt es dir das Ölsieb zu. Es wäre nicht der erste Motortod durch eine neue Ölwanne.
     
    rapi_do, Huby und Robert78 gefällt das.
  12. Huby

    Huby

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
    Hallo

    Ja das werde ich auch machen, aber vorsichtshalber wollt ich mir schon mal ein paar Infos hole, aber ich gehe ganz stark von aus das die Dichtmasse nicht mehr dicht hällt.

    Hat das eigentlich ein grund warum keine dichtung verbaut worden ist, das macht das doch alles ein wennig einfacher oder nicht ?

    Guß Huby
     
  13. #13 Robert78, 14.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    2.311
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Es ist doch eine Dichtung verbaut - nur eben eine flexible.

    Eine Dichtmasse ist nicht zwangsläufig schlechter als eine feste.
     
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    955
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Gute Frage welcher Sinn dahinter steht. In Anbetracht der mühseligen und fummeligen Schraubensitze getriebeseitig, wäre eine klassische Dichtung jedenfalls deutlich Anwenderfreundlicher.
     
  15. #15 Robert78, 14.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    2.311
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Es muss einfach und günstig in der Produktion sein, nicht beim Anwender daheim.

    So steht es vermutlich auf dem Post-It der beim Konstrukteur auf dem Bildschirm klebt.;)

    Etwas OT:
    Ist ja nicht nur die Dichtung.
    Durch die Dichtmasse muss bei der Ölwanne keine so große Ebenheit erreicht werden was wiederrum diese viel günstiger macht, denn Präzision kostet Geld.
    Und ändert man was an der Wanne muss bloß der Roboter umprogrammiert werden das er die Masse in einer anderen Kontur aufbringt statt ein neues Werkzeug für die Dichtung anzufertigen. Usw....
     
    Huby, Prizo und Cordi gefällt das.
  16. Huby

    Huby

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
    Hallo

    Ich werde das erstmal anders machen, habe mir Bremsreiniger besorgt, werde erstmal alles damit Reinigen, und dann eine weile fahren und nochmal schauen wo es den evntuel Tropft bzw. Ölfeucht wird, ich glaub da mache ich erstmal nichts falsch.
    Und dann kommt der nächste Schritt.

    Gruß Huby
     
    Cordi und Tuba gefällt das.
Thema:

Frage zu Ölwannenabdichtung ?

Die Seite wird geladen...

Frage zu Ölwannenabdichtung ? - Ähnliche Themen

  1. Restwert/Zuverlässigkeit des 1.4 16V und Fabi 6Y + Frage zu den Originalteilen

    Restwert/Zuverlässigkeit des 1.4 16V und Fabi 6Y + Frage zu den Originalteilen: Hallo liebe Community, die letzte Inspektion war für meinen Fabi weniger erfreulich: die Vorderbremse muss komplett erneuert werden, Zahnriemen...
  2. Frage zu Spurplatten

    Frage zu Spurplatten: Hi Leute mal ne blöde frage habe mir heute mal 20er Platten draufgeschraubt was meint ihr würde das gehen oder sagt der TÜV ne? Will als nächstes...
  3. Fragen zur Ambiente-Beleuchtung

    Fragen zur Ambiente-Beleuchtung: Hallo zusammen, ich stelle gerade einen Superb zusammen. Wenn ich die Ambientebeleuchtung nicht nehme, ist der Skoda dann innen komplett dunkel?...
  4. VCDS/VCP Fragen (Parametrieren etc.)

    VCDS/VCP Fragen (Parametrieren etc.): Hallo zusammen Ich bin hier im Forum (und auch anderswo im Netz) fleissig am lesen und Antworten suchen. Leider finde ich auch mit der...
  5. Allgemeine Fragen

    Allgemeine Fragen: Servus Gemeinde, kurz zu mir - fahre seit 3 Wochen einen Superb 3 Combi (EZ 12/2017) 190 PS TDI, Ausstattung Style. Nun will ich mir den Superb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden