Frage zu meiner Anhängerkupplung

Diskutiere Frage zu meiner Anhängerkupplung im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo hab mir ne starre Anhängerkupplung nachrüsten lassen. Jetzt kommt es mir aber vor das Sie zu hoch ist. Wenn ich den Anhänger von meinen...

  1. #1 Ingelheimer, 02.03.2012
    Ingelheimer

    Ingelheimer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1,4-16v Cool Edition
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo

    hab mir ne starre Anhängerkupplung nachrüsten lassen. Jetzt kommt es mir aber vor das Sie zu hoch ist.


    Wenn ich den Anhänger von meinen Eltern dranhänge dann steht der schräg, sprich die Deichsel vom Anhänger sitzt auf der Kupplung höher als das Heck vom Anhänger. Also der Anhänger fällt nach hinten hin ab ( Heck des Anhängers ). Wenn ich den Anhänger am Auto meiner Eltern ( Renault Kangoo ) anhänge dann ist der Anhänger waagrecht ( Deischel und Anhängerheck in einer Linie )

    Leider ist die Werkstatt bei der ich die Kupplung anbringen gelassen hab 50 km entfernt und wollte da jetzt nicht gleich mit dem Anhänger hinfahren. Hat jemand eine Idee bzw ist das normal?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General Jens, 02.03.2012
    General Jens

    General Jens

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia II Kombi Sport 1.4 16V 86PS 2008
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    Kann es sein das der Fabia höher liegt als der Kangoo?

    Wenn du den selben Anhänger an einem noch höheren Geländewagen anbringen würdest, dann wäre er noch schräger. Bei einem sehr tiefen Auto wäre es natürlich genau umgekehrt.
     
  4. #3 Ingelheimer, 02.03.2012
    Ingelheimer

    Ingelheimer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1,4-16v Cool Edition
    Kilometerstand:
    70000
    ja ich weiß was du meinst, aber irgendwie müsste das doch bisschen genormt sein sonst könntest du ja zu jedem auto nur den speziell dazugehörigen anhänger fahren
     
  5. #4 Langstrecke, 02.03.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Stimmt. Das ist schlichtweg bauartbedingt. Deshalb haben Anhänger, die oft von verschiedenen Fahrzeugen gezogen werden eine höhenverstellbare Deichsel.
     
  6. #5 General Jens, 02.03.2012
    General Jens

    General Jens

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia II Kombi Sport 1.4 16V 86PS 2008
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    Ich glaube das viele Autoanhänger eine Höhe haben, aber leider sind die Autos nicht alle gleich hoch. Manche sind ab Werk schon unterschiedlich hoch und manche durch Höher-/Tieferlegung.
     
  7. #6 Ingelheimer, 02.03.2012
    Ingelheimer

    Ingelheimer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1,4-16v Cool Edition
    Kilometerstand:
    70000
    @ Langstrecke

    ja hast recht so höhenverstellbare Deichseln hab ich schon gesehen. meinst du es ist gefährlich wenn der anhänger so schräg steht? hab angst das er aus dem kugelkopf springt und sich abkuppelt
     
  8. #7 thund3rbird, 02.03.2012
    thund3rbird

    thund3rbird

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeug:
    Octavia Scout TDI CR
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo Ingelheimer,

    klar gibt es dazu eine Norm. Die DIN 74058.
    ich hab da mal woanders geklaut:
    Nach DIN 74058 muss die Lage des Kuppelpunktes beim Anhänger im Bereich
    430 +/- 35mm über der horizontalen Radaufstandsfläche liegen.
    Zur
    Prüfung der Kuppelhöhe muss der Anhänger und das Zugfahrzeug exakt
    horizontal stehen und voll auf das zulässige Gesamtgewicht ausgeladen
    sein. Außerdem muss der Reifendruck den Vorgaben des Herstellers
    entsprechen.

    Die Höhe 430 mm +/- 35 mm beziehet sich auf die Mitte Kugelkopf.

    Schau, ob deine Kupplung innerhalb der Norm liegt oder nicht.
     
  9. #8 Langstrecke, 02.03.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Achte auf die Stützlast. Wenn mein Anhänger die Deichsel nach oben steht hast Du eine negative Stützlast, was sich fatal auf das Fahrverhalten auswirken kann. Dass der Kugelkopf rausrutscht ist aber eher unwahrscheinlich.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ingelheimer, 02.03.2012
    Ingelheimer

    Ingelheimer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1,4-16v Cool Edition
    Kilometerstand:
    70000
    @thund3rbird

    hab ich das richtig verstanden, ich muß den anhänger voll beladen und anhängen und dann schauen in was für einer höhe der kugelkopf ist? und dann sollte das maß 435 mm +-35 sein?

    kann ich auch unbeladen messen in was für einer höhe der kugelkopf am fabia ist oder macht das keinen sinn?
     
  12. #10 Timeagent, 03.03.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    eimal gesucht in der neuen Erfindung namens GOOGLE :thumbsup:

    Was ist die richtige Höhe für den Kugelkopf?
    Generell gesagt liegt die richtige Höhe für den Kugelkopf zwischen 35 und 42cm gemessen ab der Straßenfläche zum Mittelpunkt der Kugel, wenn er in Gebrauch ist, möglich sind aber auch 42cm und mehr. Wenn die Anhängevorrichtung nicht benutzt wird, lässt sich nicht genau sagen, wie hoch der Kugelkopf sich befinden muss. Aber bei höchstzulässiger Anhängelast muss zwischen Strassenfläche und Mittelpunkt des Kugelkopfs mindestens ein Abstand von 35cm bestehen. Der Abstand zwischen Strasse und Kugelkopf wird für das betreffende Automodell bei Standardbereifung und Standardaufhängung festgelegt.
    und wieder etwas schlauer :rolleyes:

    Also geh zum Kumpel und häng dir einen beladenen Anhäger dran. Muss ja nich bis zur Grenze beladen sein, aber nur so kannst du die richtige Höhe ermitteln. Das müsste die Werkstatt auch gemacht haben.
     
Thema: Frage zu meiner Anhängerkupplung
Die Seite wird geladen...

Frage zu meiner Anhängerkupplung - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Elektronik der Anhängerkupplung

    Probleme mit Elektronik der Anhängerkupplung: Hallo, ich hoffe ich könnt mir weiterhelfen. Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Ich habe mir vor über einem Jahr eine abnehmbare...
  2. Rechtliche Frage

    Rechtliche Frage: Hallo liebe Community, Ich hoffe mir kann wer weiter helfen. Ich habe mein superb im Juni 2016 gekauft und seitdem nur Probleme. Wenn er in die...
  3. Abnehmbare Anhängerkupplung abnehmen

    Abnehmbare Anhängerkupplung abnehmen: Habe bei meinem O2 RS eine abnehmbare AHK. Modell weis ich nicht genau, ein langer Hebel mit Schloss drinnen ist rechts davon. Ich weis zwar wie...
  4. Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?

    Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?: Ich hab meinen S3 SL noch nicht all zu lange, mir ist aber etwas aufgefallen: Wenn ich mal etwas - naja sagen wir sportlicher - fahre, damit meine...
  5. Rapid Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink

    Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink: Hallo, ich habe zwei Fragen zu der Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink bei einem neuen Skoda Rapid. 1. Kann ich einer der beiden...