Frage zu Lichtmodi bei Xenon MJ 2016

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von *ab78*, 07.11.2015.

  1. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Hallo Leute,

    ich habe da mal eine Frage zu den verschiedenen Lichtmodi in Schalterstellung AUTO bei Xenon.

    Bin gestern Nacht nach Hause gefahren und es hat etwas geregnet. Scheibenwischer waren auch auf AUTO und die Wischer haben das gemacht, was sie sollen ;) Geschwindigkeit was mit Tempomat auf 85 km/h.

    Dann habe ich das Fernlicht angemacht und irgendwie kam es mir so vor, als wenn der Lichtkegel vom linken Scheinwerfer nicht nach vorne, sondern total nach links rüber geleuchtet hat...sah´ total komisch aus...

    Schalte ich dann den Lichtschalter (geht ja, ohne dass das Licht aus geht) von Hand weiter, fährt der Lichtkegel nach vorne...

    Hat das vielleicht was mit einem bestimmten Modus in Zusammenhang mit dem Schlechtwetterlicht zu tun ?

    Grüße, Andi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkJRO, 07.11.2015
    DarkJRO

    DarkJRO

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi - 2.0 TDI - Style
    Werkstatt/Händler:
    Auto Eggert
    Kilometerstand:
    12500
    [​IMG]

    Wenn es regnet und du alles auf Auto hast, wird der schlecht Wetter Modus verwendet.

    Gesendet von meinem Moto G mit Tapatalk
     
  4. #3 Octarius, 07.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Möglicherweise eine Fehlfunktion vom Kurven- oder Schlechtwegelicht. Die Lichtassistenten gehen nur auf Stellung "Auto".
     
  5. #4 RPGamer, 07.11.2015
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Gut erkannt! Im Regen fahren die Lichtkegel an den Straßenrand um Blendung zu verringern.

    "Modus Regen
    Der Lichtkegel vor dem Fahrzeug ist so angepasst, dass bei Regen die Blendung der entgegenkommenden Fahrzeuge vermindert wird.
    Der Modus ist bei Geschwindigkeiten von 50-90 km/h aktiv und wenn die Scheibenwischer kontinuierlich länger als etwa 2 Minuten arbeiten. Die Deaktivierung des Modus erfolgt einige Minuten nach dem Ausschalten der Scheibenwischer."

    RTFM, Seite 72.
     
  6. #5 Octarius, 07.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    "Komisch" sollte es aber nicht aussehen :(
     
  7. #6 DarkJRO, 07.11.2015
    DarkJRO

    DarkJRO

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi - 2.0 TDI - Style
    Werkstatt/Händler:
    Auto Eggert
    Kilometerstand:
    12500
    Eventuell ist das richtige Wort hier eher "ungewohnt".
    Ich war bei der ersten Nachtfahrt mit Regen auch erstaunt

    Gesendet von meinem Moto G mit Tapatalk
     
  8. #7 Octarius, 07.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Okay, dann hab ich das falsch interpretiert und es ist keine Fehlfunktion. Ich selber hab sowas nicht.
     
  9. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Solche Sprüche kannst du dir echt schenken :cursing:

    Ich habe die Anleitung gelesen und wollte hier lediglich wissen, ob es bei Fernlicht wirklich so komisch aussieht...tut mir echt schrecklich Leid, dass es für mich der erste Skoda und somit auch der erste Octavia ist und ich leider keine Vergleichsfahrzeuge habe, mit Denen ich vergleichen könnte...

    Zum Glück gibt es hier auch noch Leute, die einem weiterhelfen...denn leider ist es hier im Forum ja mittlerweile an der Tagesordnung, dass man für Fragen jeglicher Art blöd von der Seite angemacht wird...
     
  10. #9 RPGamer, 07.11.2015
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Ich hab ja nicht nur das von dir zitierte geschrieben, sondern noch ein paar Buchstaben mehr. Aber wenn du selektiv liest, kann ich dir auch nur bedingt weiterhelfen.
     
  11. #10 Jobticket, 07.11.2015
    Jobticket

    Jobticket

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 TSI DSG 4x4 Style
    ...für Antworten scheint das anscheinend auch zu gelten. Er hat dir doch nur deine Frage beantwortet und netterweise sogar noch zitiert, kein Grund, hier so an die Decke zu gehen, oder?
     
    benscho und TubaOPF gefällt das.
  12. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Ich habe das schon komplett gelesen, was du geschrieben hast...und vielleicht habe ich bezüglich deiner Aussage etwas zu gereizt reagiert, aber es nervt einfach mittlerweile hier im Forum sehr sehr oft, dass man manchmal mehr oder weniger als blöd hingestellt wird...war ja wahrscheinlich von dir auch nicht böse gemeint...

    Für mich sind solche Sachen wie die BDA die erste Anlaufstelle, wenn ich etwas wissen möchte. Oft hilf sie auch. Allerdings in DEM Fall nicht so wirklich...
     
  13. #12 RPGamer, 07.11.2015
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Alles gut.
    Im übrigen verstehe ich dein Anliegen durchaus. Es wäre ggf. sinnvoll wenn beim Einschalten des Fernlichts die Scheinwerfer in den normalen Modus wechseln würden (bei Opel ist es scheinbar so). Ich kann aber auch die Variante verstehen, in dem sie so verbleiben - bei schlechtem Wetter ist eine "breitere Sicht" möglicherweise sinnvoller als "Weitsicht".
     
  14. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Stimmt, bei meinem Astra war das so...Fernlicht an und der Lichtkegel ging wieder nach vorne...

    Das, was Skoda da macht, führt halt (wie bei mir) bei Leuten, die es anders gewohnt sind, zu "Irritationen" ;)

    Aber hast du dir die "breitere Sicht" da mal bei Regen und Fernlicht angeschaut ? Musst du unbedingt mal machen...das sieht echt seltsam aus, wenn man mit dem Fernlicht die seitlichen Berge beleuchtet und nicht die Straße :D
     
  15. #14 kanadische_axt, 09.11.2015
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Leasingfahrzeug aus dem Großraum KA
    Kilometerstand:
    68000
    Mir ging es ähnlich bei oben beschriebenem Sachverhalt. Was ich aber gemacht habe, um mich an die verschiedenen Modi bei Skoda zu gewöhnen:

    - Ich schaue nach "vorne" und nicht auf die Ausleuchtung. Ich war mal nachts alleine auf einer Landstraße und konnte die Pfleiler links und rechts hunderte Meter weit sehen. Dabei war es egal, ob der Wagen stand, 50km/h fuhr, oder auch mal *hüstel* in Richtung Autobahngeschwindgkeit. Das "schwarze Loch" vorne links ist aus meiner Sicht ein subjektiv psychologisches Problem und definitiv auch eine "fehlende" Ausleuchtung. Die ersten Nachtfahrten waren ungewohnt. Schaut man noch "vorne", so erkennt man weit entfernte Hindernisse noch immer gut genug. Und mal ehrlich: ich fahre derzeit nachts auf Landstraßen maximal 80km/h. Es vergeht kein Tag ohne Wildunfall in meiner Wohngegend.

    - Beim Lichttest habe ich den Händler darauf angesprochen und bat zu prüfen, ob die Scheinwerfer richtig eingestellt seien. Nachdem ich den Wagen zurück bekam (leider war ich nicht zugegen), hat sich das "schwarze" Loch bisher nicht mehr blicken lassen. Die verschiedenen Modi sind definitiv noch wahrnehmenbar, aber die Scheinwerfer fühlen sich "höher" eingestellt an. Ich bat um Einstellung auf die maximal gesetzlich zulässige Höhe.

    Tipp: Trotz aller Modi, die einem mehr Sicherheit beim Fahren bringen: Lasst die Scheinwerferhöhen prüfen.

    Offtopic: Bei Opel war das ein Graus! Die Scheinwerfer waren immer zu tief eingestellt. Begründung unbekannt. Habe die Scheinwerfer immer beim Bosch-Service auf das maximal erlaubte hochstellen lassen. Selbst der Bosch-Experte sagte mal: "Zu tief einstellen ist auch nix." Er wisse nicht, warum Opel das mache, aber mein Vectra war kein Einzelfall.
     
  16. #15 Octarius, 09.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Tierquäler. Tickst Du das Reh mit Restgeschwindigkeit aus 80 Km/h in Ausweichbewegung leicht an ist es verletzt und rennt so gut es kann noch davon. Es liegt dann irgendwo rum und leidet vor sich hin. Atomisierst Du es dagegen mit 100 Sachen ist das ein schneller und schmerzloser Tod, entlastet sogar noch den Jäger. Deinen Schaden trägt so oder so die Versicherung.

    Meiner Meinung nach lässt sich nicht jeder Wildunfall vermeiden. Es ist aber auch nicht notwendig immer und überall nur 80 zu fahren. Es gibt genug Strecken wo man Wild früh genug sehen kann.
     
  17. #16 nancy666, 09.11.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.191
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    80 geht doch noch gibt welche die fahren noch langsamer und sehen hinter jeden Busch nen reh und bremsen
     
    DarkJRO gefällt das.
  18. #17 rudi rakete, 09.11.2015
    rudi rakete

    rudi rakete

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Octavia RS 5E TDI
    Kilometerstand:
    5000
    die verschiedenen Lichtmodi hat doch aber bestimmt auch meine MJ2015 Büchse, oder?


    präsentiert vom Silbertablett
     
  19. #18 fireball, 09.11.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.428
    Zustimmungen:
    1.723
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Klar. AFS2 gibts schon ne ganze Weile.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rudi rakete, 09.11.2015
    rudi rakete

    rudi rakete

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Octavia RS 5E TDI
    Kilometerstand:
    5000
    sehr gut....dann ist mir das wahrscheinlich noch nich weiter aufgefallen


    präsentiert vom Silbertablett
     
  22. #20 nancy666, 09.11.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.191
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    mir auch nicht bin glaub solange ich mein Liebling hab noch nie im dunkeln bei regen gefahren
     
Thema:

Frage zu Lichtmodi bei Xenon MJ 2016

Die Seite wird geladen...

Frage zu Lichtmodi bei Xenon MJ 2016 - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Ladeschale MJ 17 wird heiss

    Ladeschale MJ 17 wird heiss: Moin zusammen, Wie sieht es bei den Leuten aus die auch das induktive Laden an Bord haben. Das Fach wird, selbst wenn das Handy nicht drin liegt...
  3. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...