Frage zu Inspektionskosten mit Zahnriemenwechsel - 120.000 km, Octavia Kombi TDI 1,9 Bj. 2004, 110PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von quiksilver1309, 03.02.2009.

  1. #1 quiksilver1309, 03.02.2009
    quiksilver1309

    quiksilver1309

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9 TDI Kombi
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo,

    hab die Anfrage glaub ich in den falschen Thread gestellt, deswegen probier ich´s hier nochmal. Sorry dafür...


    Hab nen Octavia 1,9 TDI Baujahr 2004 und müsste nun zur Inspektion.

    Hab mich bis jetzt mal nur informiert bei einem Skoda-Autohaus in meiner Nähe (Erlangen / Mittelfranken).
    Dort wurde mir gesagt, dass ich etwa mit EUR 1.200 (! :huh: )rechnen müsste. Da dies meine erste Inspektion mit dem gebraucht gekauften Skoda ist, wollte ich an dieser Stelle mal nachfragen, wie Eure Erfahrungen diesbzgl. so sind...

    Folgendes würde die Inspektion beinhalten:

    Zahnriemen: 540.-
    Kühlmittelpumpe: 150.- => dies wird wohl lt. Skoda-Werkstatt immer mit dem Wechsel des Zahnriemens vorgenommen, wäre besser so...
    Bremsflüssigkeit: 55.-
    Große Inspektion: 410.- (keine Ahnung, was dies im Detail alles bedeutet... )

    Das Öl (Castrol 5W 30) könnte ich selbst mitbringen.

    Wäre super, wenn Ihr mir vielleicht ein paar Infos bezgl. Preise, usw. geben könntet.
    Vielleicht kennt ja jemand sogar ein Autohaus in Nbg. und Umgebung, welches empfehlenswert ist, da ich erst hergezogen bin.

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

    Viele Grüße,
    Steffen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flo222

    flo222

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo,

    fahr zwar nen Fabia, aber mit dem gleichen Motor, von dem her sollten die Preise zumindest annähernd vergleichbar sein.

    Hab für meine 120.000-Inspektion mit Zahnriemen 1.000,- EUR in ner freien Werkstatt gezahlt, allerdings noch mit den vorderen Bremsen. Sonst wären es so 750,- EUR gewesen. Öl war da schon dabei. Es wird übrigens nicht die Kühlmittelpumpe sondern die Wasserpumpe ausgewechselt, weil man eh schon rankommt und die Kosten nicht im Verhältnis zu ner erneuten Demontage stehen wenn die kurz danach kaputt gehen sollte.

    Komm selbst ursprünglich aus Regensburg, und soviel ich weiß gibt es in Neumarkt in der Oberpfalz nen Händler der nicht schlecht sein soll. Hab damit aber keine eigenen Erfahrungen, sondern halt nur über Dritte davon gehört. Selber bin ich allerdings seit Ablauf meiner Garantie in ner freien Werkstatt, und damit mehr als zufrieden. Da sind Mechaniker, die bei den bayerischen Meisterschaften für Kfz-Mechaniker richtig gut abgeschnitten haben. Da fühl ich mich definitiv genauso gut aufgehoben wie in ner Vertragswerkstatt, und preislich merkt man das grad bei den großen Kundendienst-Terminen gewaltig.

    Viele Grüße,
    Flo
     
  4. melzi

    melzi

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goldberg MV 19399 Goldberg mv
    Fahrzeug:
    sommer skoda superb 2.5 tdi v6, winter VW polo 86c 1.3 steilheck
    Werkstatt/Händler:
    frei
    Kilometerstand:
    170000
    das ist preislich ganz schön heftig...

    also bei mir würde der spaß kosten:

    Zahnriemenwchsel inkl. Wasserpumpe, Keilriemen, Kühlmittel --- 525Euro

    Inspektion: Innenraumfilter --- 14,34Euro
    Luftfilter --- 21,24Euro
    Kraftstofffilter --- 39,21Euro
    Ölfilter --- 10,59Euro
    Teile gesamt --- 85,38Euro

    + Inspektionsservice --- 66,31Euro
    + Bremsflüssigkeitswechsel --- 25,00Euro

    INSPEKTION GESAMT 176,69Euro


    Alles zusammen 701,69EURO

    Schon nen unterschied denk ich...
     
  5. melzi

    melzi

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goldberg MV 19399 Goldberg mv
    Fahrzeug:
    sommer skoda superb 2.5 tdi v6, winter VW polo 86c 1.3 steilheck
    Werkstatt/Händler:
    frei
    Kilometerstand:
    170000
    Kühlmittelpumpe = Wasserpumpe

    lg melzi
     
  6. #5 quiksilver1309, 04.02.2009
    quiksilver1309

    quiksilver1309

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9 TDI Kombi
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten!

    Jemand vielleicht noch nen Tipp für ne gute Werkstatt im Nürnberger Raum?

    @ melzi,

    warst Du bei einer freien Werkstatt oder handelt es sich hierbei um eine Vertragswerkstatt?

    Viele Grüße,

    Steffen
     
  7. melzi

    melzi

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goldberg MV 19399 Goldberg mv
    Fahrzeug:
    sommer skoda superb 2.5 tdi v6, winter VW polo 86c 1.3 steilheck
    Werkstatt/Händler:
    frei
    Kilometerstand:
    170000
    es ist meine eigene freie... also quasi ein kostenvoranschlag... :thumbsup:
     
  8. #7 Octavia84, 04.02.2009
    Octavia84

    Octavia84

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1U BJ. 04 1,6er MKB: BFQ
    Kilometerstand:
    100000
    da schauerts mir ja jetzt schon wenn ich das so lese mit den preisen

    meiner ist nämlich in 15 T KM dran mit der 120 T KM inspektion.

    muss man die wasserpumpe und alles wirklich mittauschen?

    oder ist der zahnriemen nur bei diesel so das ich ne steuerkette hab?
     
  9. #8 edition100tdi, 04.02.2009
    edition100tdi

    edition100tdi

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Edition 100 1,9 TDi Tiptronic
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Octavia84,

    auch dein 1,6er Motor benötigt einen Zahnriementausch incl. Spann- und Umlenkrolle. Die Kühlmittelpume wird mE. nicht getauscht, da diese über den Keilriemen angetrieben wird.

    Wann Dein Zahnriemen fälig ist steht im Serviceheft, ich denke bei 160k Km..........
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. melzi

    melzi

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goldberg MV 19399 Goldberg mv
    Fahrzeug:
    sommer skoda superb 2.5 tdi v6, winter VW polo 86c 1.3 steilheck
    Werkstatt/Händler:
    frei
    Kilometerstand:
    170000
    auch der 1.6liter hat einen intervall von 120tkm... die wasserpumpe wird vom zahnriemen angetrieben... sie wird meistens mit gewechselt da sie ebenfalls ein verschleißteil ist... wer will schon 10tkm nach dem zahnriemenwechsel die wasserpumpe erneuern müssen weil sie defekt ist... die arbeit ist nämlich die selbe... also bitte immer mitwechseln lassen um dem vorzubeugen... man ärgert sich im nachhinein... und so die welt kostet sie nicht....
     
  12. #10 $$$BENNI84$$$, 05.02.2009
    $$$BENNI84$$$

    $$$BENNI84$$$

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hardegsen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    143000
    Habe bei Skoda für Zahnriehmenwechsel, Spannrollen, Wasserpumpe und Kraftstoffilter ca. 550€ bezahlt... Den Filter hatte ich allerdings selbst mitgenommen.
     
Thema: Frage zu Inspektionskosten mit Zahnriemenwechsel - 120.000 km, Octavia Kombi TDI 1,9 Bj. 2004, 110PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia inspektion 120.000

    ,
  2. skoda yeti 120000km inspektion

    ,
  3. yeti 2liter tdi 120000 km preis

    ,
  4. skoda fabia service intervall 120.000,
  5. skoda roomster zahnriemen wechselintervall,
  6. kosten zahnriemenwechsel skoda fabia 1 9 tdi,
  7. zahnriemenwechsel skoda diesel 2.0,
  8. skoda octavia 2.0 tdi zahnriemenwechsel,
  9. zahnriemenwechsel skoda octavia 2.0 tdi,
  10. skoda octavia Diesel 1.9 baj 2004,
  11. serviceliste 120000 octavia tdi,
  12. 170000 km zahnriemenwechsel,
  13. was kostet eine wartung bei 120000 kilometern bei einem skoda octavia2,
  14. was kostet 120 000 km durchsicht skoda yeti,
  15. zahnriemenwechsel 120 000km Skoda RS,
  16. inspektionsliste 120 000 RS Skoda,
  17. preise skoda rs 120 000 kundendienst,
  18. skoda octavia rs 120000 km Inspektion ,
  19. skoda octavia 1.9tdi 1u service kostrn,
  20. skoda fabia 120000 inspektion,
  21. kosten skoda octavia 120000 km service,
  22. skoda yeti 2 liter diesel wann ist der zahnriemen dran,
  23. skoda octavia 2 tdi 120000km insbecti,
  24. skoda kosten inspektion 120000 km,
  25. inspektionskosten octavia 100000 km
Die Seite wird geladen...

Frage zu Inspektionskosten mit Zahnriemenwechsel - 120.000 km, Octavia Kombi TDI 1,9 Bj. 2004, 110PS - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?