Frage zu Finazierung

Diskutiere Frage zu Finazierung im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe gestern mit nem Bekannte geredet. Er hat ein Auto Abgewrckt und sich einen Fabia geholt. Hat ne Finazierung mit Anzahlung aber ohne...

  1. #1 Bumble Bee, 25.10.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Habe gestern mit nem Bekannte geredet. Er hat ein Auto Abgewrckt und sich einen Fabia geholt. Hat ne Finazierung mit Anzahlung aber ohne Schlussrate gemacht. Er fährt das Auto nun seit ca. 3 monaten und will nun nochmal 2000€ extra Zahlen damit die Raten geringer werden. Das ohne die Schlussrate will er beibehalten. Das Geht doch garnicht zu machen wenn die Finanzierung schon läuft oder? Wir hatten ne heiße Diskussion darüber. Ich bin fast überzeugt dass es nicht geht. Wollt jetzt mal wissen was ihr meint oder wisst.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Engel, 25.10.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Er kannst probieren.

    Im gegenseitigen Einvernehmen ist eine Änderung möglich, wobei der Händler und die (Skoda-)Bank wenig Interesse daran haben dürfte (macht halt Arbeit und bringt nichts). Einfacher ist es für alle, wenn der das Geld anlegt und mtl. einen kleinen Teil davon zu seiner Rate beisteuert, damit hat er indirekt auch seine Raten gesenkt.
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ich hatte meinen Wagen anfangs über eine Bank finanziert. Ich konnte damals eine Sondertilgung machen, sozusagen, wenn noch 10.000 offen sind, konnte ich zum Beispiel 2.000 einzahlen und mir dann aussuchen, ob die Rate kleiner werden soll oder ob die Laufzeitverkürzt werden soll. Ich habe dann dank meiner gekündigten Lebensversicherung alles bezahlen können. Aber, ob du so eine kleine Sondertildung, wie du sagtest, machen kannst, ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Das kann man nur erfragen. Und die Banken, wo so eine Sondertilgung möglich ist, haben auch wieder Unterschiede, teilweise kostet sowas ein bisschen was (z.B. 2%) als Bearbeitungsgebühr, bei anderen kostet es nichts.
    Ich weiß, ohne Schleichwerbung machen zu wollen, Santander Consumer Bank kannst du Sondertilgung machen, auch so wie es dein Kumpel machen will, bei einer Sparkasse musst du entweder den gesamten Kredit auslösen, oder gar nichts.

    MfG
     
  5. Coupe

    Coupe

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal Deutschland
    Ein Bekannter (hat über die Skodabank finanziert) sagte mir, dass er jederzeit Sondertilgungen leisten kann. Denke also, dass geht.
     
  6. #5 Chimaira402, 28.10.2009
    Chimaira402

    Chimaira402

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ansbach 91522
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi Sport 16 V
    Kilometerstand:
    25500
    Hallo​
    Habe mir auch einen Skoda Fabia II Kombi Sport gekauft. (Am Samstag wird er geholt)​
    Die Finanzierung läuft über die Volkswagen Bank und ich habe direkt nachgefragt, wie es mit Sondertilgungen aussieht, also so wie oben beschrieben. Aussage des Verkäufers: "Sondertilgungen können selbstverständlich immer und zu jeder Zeit getätigt werden"! Allerdings ist dies wohl nicht selbstverständlich. Hab mich vorher bei einer anderen Bank erkundigt und da hieß es z.B., dass ne Sondertilgung erst nach 6 Monaten möglich ist. Also vorher immer erkundigen am besten. :)
     
  7. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Also wie oben beschrieben, war meiner anfangs über die Santander finanziert, da waren diese Sondertilgungen umsonst. Wie ist es denn bei den anderen Banken, die hier schon genannt wurden? Kosten dort diese Sondertilgungen Gebühren?

    MfG
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage zu Finazierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sondertilgung skoda bank

    ,
  2. skoda bank finanzierung sondertilgung

    ,
  3. sondertilgung kredit skoda bank

Die Seite wird geladen...

Frage zu Finazierung - Ähnliche Themen

  1. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  2. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  3. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  4. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...
  5. Neu hier und ein paar fragen

    Neu hier und ein paar fragen: Hallo leute. Ich bin neu auf dem gebiet skoda. Ich beabsichtige einen octavia komi 1.8t bj 99 zu kaufen. Ausstattung ist gut. Meine frage ist nun...