Frage zu Felgen

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von agrumh, 08.09.2009.

  1. agrumh

    agrumh

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bekomme hoffentlich im Oktober meinen Roomster und möchte mir Alufelgen zulegen.
    Nun habe ich welche gefunden 6,5 x 15 Einpresstiefe 38. Darauf möchte ich den Orginalreifen 195/55 draufziehen lassen.
    Durch die geringere Einpresstiefe von 38 geraten die Räder ja mehr nach aussen. Passt das oder muss da was am Radlauf gebogen werden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jensauswsbg, 08.09.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    Hallo

    habe zwar nicht ganau die gleichen aber so ähnlich habe 6,5x16 mit ET 38 und Reifengröße 205/45R16 und habe jetzt noch 20mm Spurplatten drauf und da brauchst noch nichts machen.
    mfg jens
     
  4. agrumh

    agrumh

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Habe vergessen zu erwähnen dass mein Roomster kein Scout ist.

    Kommen mit den Spurplatten die Felgen noch weiter nach aussen?
     
  5. #4 Roomrenner, 08.09.2009
    Roomrenner

    Roomrenner

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 16V Style Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Skomad Rothenseer AH GmbH Magdeburg
    Kilometerstand:
    21000
    Im Gutachten zu den Felgen (kann man in der Regel als pdf Datei runterladen) sollte genau stehen welche Reifen/Felgen Kombinationen beim jeweiligen Fahrzeug zulässig sind. Es ist dann auch genau erwähnt, was bei bestimmten Reifen/Felgen Kombinationen am Fahrzeug verändert werden muss. Ich persönlich würde beim Roomster zu Felgen 6 x 15 greifen. Dabei sollte es mit den Standardreifen keine Probleme geben. Auch zur ET findest Du im Gutachten Hinweise. Meine Ronal R42 haben auch eine ET 38. Im Gutachten sind dazu keine Einschränkungen beim Roomster erwähnt. Deshalb gehe ich davon aus, dass sie passen. Ich hoffe man kann sich auf die Felgengutachten verlassen. Andererseits: sollte man sich nicht darauf verlassen können, weshalb sollte es dann Gutachten geben?
     
  6. agrumh

    agrumh

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Gutachten gefunden.
    Dort steht dass man die Radläufe beim Roomster umbördeln / aufweiten muss. Beim Roomster Scout nicht.

    Der Reifen ist 195/55, also standard, kommt wegen der geringeren Einpresstiefe mehr nauch aussen, is klar.
    Aber muss ich da schon am Blech rumbiegen. Ich meine, ich mach da keine riesen Walzen drauf.

    Ich tippe, da in der ABE steht...

    A01 Der vorschriftsmäßige Zustand des Fahrzeugs ist durch einen amtlich anerkannten
    Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Kraftfahrzeugsachverständigen
    oder einen Angestellten nach Nummer 4 der Anlage VIIIb zur StVZO auf einem Nachweis
    entsprechend dem im Beispielkatalog zum §19 StVZO veröffentlichten Muster bescheinigen zu lassen.

    ... muss ich sowieso zum TÜV.
     
  7. #6 Roomrenner, 08.09.2009
    Roomrenner

    Roomrenner

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 16V Style Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Skomad Rothenseer AH GmbH Magdeburg
    Kilometerstand:
    21000
    Um nicht dieses zusätzliche Theater mit TÜV etc. zu bekommen, habe ich bei der Fülle der Felgen, die es auf dem Markt gibt diejenigen in die engere Wahl genommen, die ohne Probleme an meinen Roomster passen. Wie gesagt: mit 6 x 15 Felgen hättest Du keinen Ärger. Gibt es nicht Dein ausgesuchtes Felgenmodell in 6 x 15? Häufig werden die Felgen in den unterschiedlichsten Größen produziert.
     
  8. agrumh

    agrumh

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Die, die ich gefunden habe gibt's leider nicht in einer anderen Größe.

    Mir scheint als wäre 6,5x15 gängiger als 6x15.
     
  9. #8 MiRo1971, 08.09.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Hallo agrumh,

    lass es einfach auf dich zukommen. Normalerweise passen deine angedachten Räder ohne weiteres drunter! Probier es einfach aus, wenn der Wagen da ist. Andere hier im Forum haben wesentlich größere Reifen/Felgen drauf, auch mit ET38 und die haben nicht umgebördelt und haben noch Platten dran. Lass dich nicht verunsichern. (Mut mach)

    Gruß,
    Michael
     
  10. #9 Jensauswsbg, 09.09.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    Hallo

    also ich weiß nicht was ihr hier für ein problem hab ihr wollt auf euren roomster absolute schmalspur tabletten drauf ziehen und hab angst umbörteln zu müßen.
    also beim scout sind diese plaste beplankungen nur aufgeklebt das bringt nur in bezug auf die lauffläche der reifen was die abgedenkt sein muß in einem bestimmten verhältnis.
    also wenn das rad zu weit rauskommt würde dies dann auch am scout schleifen. ich bin der meinung wenn du nur 6,5x15 räder auf ziehen möchtest dann dürfte dies kein problem darstellen
    und nix schleifen es sei denn du möchtest gleichzeitig dir ein fahrwerk oder nur eine tieferlegung dazu ordern. aber ich glaube wenn du auch hier nicht tiefer als 30mm gehst dürfte auch hier nichts
    schleifen. im übrigen kannst du es dir doch ausrechnen wie weit dein rad raus kommt du hast doch alle werte die du dafür brauchst vorhanden.
    wenn du zu deinem reifenhändler fährst kann der dir genau sagen wie weit dein neues rad bei deinen abmessungen mehr rausstehen wird als es jetzt der fall ist.
    also lass die nicht in die irre führen wenn hier dir jemand zu felgen in 6x15 rät also meine meinung ist das diese einfach mal scheisse aussehen am roomster ein roomster ist
    ein relativ großes auto wo auch nur große felgen gut dran aussehen aber das ist wiederum geschacks sache..................

    mfg jens
     
  11. agrumh

    agrumh

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mich hat's nur gewundert, dass in der ABE nicht einfach "OK" drin steht, sondern u.a. ...

    A01 Der vorschriftsmäßige Zustand des Fahrzeugs ist durch einen amtlich anerkannten
    Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Kraftfahrzeugsachverständigen
    oder einen Angestellten nach Nummer 4 der Anlage VIIIb zur StVZO auf einem Nachweis
    entsprechend dem im Beispielkatalog zum §19 StVZO veröffentlichten Muster bescheinigen zu lassen.

    Die Gesamtgröße vom Rad bleibt ja gleich. Will die Serienbereifung draufziehen lassen.
    Das einzige ist die ET 38 die das Rad weiter nach aussen bringt. (Ist die Angabe eigentlich in mm? Unterschied zur Serienbereifung mit ET 43 wären dann nur 5 mm)

    Kann mir nicht vorstellen dass die Serien-Asphaltschneider aus dem Radkasten rauskommen.

    Näher bei die Erde kommt mein Roomster nicht, dann kann eigentlich auch nix schleifen.

    Danke für Eure Antworten!
     
  12. #11 MiRo1971, 09.09.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Das schreiben die Felgenhersteller immer um sich abzusichern!
    Bei Mäces steht doch auch auf dem Kaffeebecher "Vorsicht Heiß, kann zu Verbrennungen führen.". Und, rennst du da auch immer mit Verbrennungssalbe rum? :D
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. agrumh

    agrumh

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Komischerweise steht das nicht bei allen Fahrzeugen die in der ABE aufgezählt sind.
    Mir geht's ja nur darum, dass ich im Fall der Fälle nicht von einer Versicherung darauf hingewiesen werde, dass mein Auto nicht am Strassenverkehr hätte teilnehmen dürfen.

    So, Salbe einpacken - ich geh' jetzt 'nen Kaffee trinken...
     
  15. #13 Jensauswsbg, 09.09.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    Hallo

    kleiner tip wenn du immer noch unsicher bist geh mit deinem anliegen zu einem reifenhändler der kann dir aus erfahrung sagen ob da was zu machen ist oder nicht.
    und wenn du dann diese drauf hast mußt du in jedemfall zum tüv diese abnehmen lassen und die werden dir dann schon sagen wenn dann was schleifen sollte.

    jens
     
Thema:

Frage zu Felgen

Die Seite wird geladen...

Frage zu Felgen - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...