Frage zu Felgen für Superb 3T Kombi 170ps 2L TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von espo, 25.03.2014.

  1. espo

    espo

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeug:
    Skoda superb 3T Kombi 2L TDI 170PS
    Hallo,

    Ich habe extrem günstig einen Satz Kompletträder eines Audi bekommen und frage mich jetzt, ob ich diese auf meinen oben genannten superb bekomme. Dabei handelt es sich um Felgen des Typs 8v0601025BK.

    Ich finde im Netz absolut keine Auflistung von zulässigen Fahrzeugen.

    Ich bin für eure Hilfe sehr dankbar.

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 George B., 25.03.2014
    George B.

    George B.

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 125kW
    Kilometerstand:
    37000
    rein von der Logik her stellt sich mir die Frage, warum ein Hersteller xy für seine ab-werk-Felgen eine Freigabe für andere Hersteller geben sollte.


    Da bleibt wohl nur die Fahrt zum Tüv und eintragen lassen, wenn die das absegnen.

    Alternativ das Erlöschen der Betriebserlaubnis in Kauf nehmen und montieren. Nur weil etwas passt, heisst es leider nicht das man es auch montieren darf.

    VG
     
  4. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo , bei Audi nach einem Datenblat fragen zu denn Felgen. dann abgleichen mit Superb Daten und ET.... und ab zum TÜV.
    VW und Audi haben da einew Möglichkeit ins System zu schauen.

    mfg. ..
     
  5. espo

    espo

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeug:
    Skoda superb 3T Kombi 2L TDI 170PS
    Danke schon mal. Haltet ihr es für realistisch, dass ich das abgesegnet bekomme?

    Gruss
     
  6. #5 TubaOPF, 25.03.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.009
    Zustimmungen:
    2.681
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Ein Audi 8V ist ein A3, die genannte Felge eine 7,5JX17 ET51. Du findest das bei Tante Gugl mit der Suche nach Audi 8V0601025BK. Doll, ne? Was die alles weiß... Ob Dir allerdings ein aaS (den brauchst Du für eine Einzelabnahme) Räder vom beinahe kleinsten Audi auf den schwersten Skoda einträgt, weiß der Himmel. Finde die Tragfähigkeit der Räder raus, dann bist Du schlauer.

    Kay
     
  7. espo

    espo

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeug:
    Skoda superb 3T Kombi 2L TDI 170PS
    Wäre das jetzt so schwer gewesen, ohne deinen Sarkasmus zu antworten? Was ist falsch daran, Fachleute hier im Forum zu fragen um evtl weitergehende Fragen zu stellen? Das Leben auf der Sonnenseite muss traumhaft sein mit Blick herunter auf Fachidioten wie mich.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 9siebzehn, 25.03.2014
    9siebzehn

    9siebzehn

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    SII FL Elegance CR DSG
    Zitat:
    Bescheinigung zur Felgentraglast beantragen

    Für Original VW- und Audifelgen gibt es keine ABE's oder TÜV-Gutachten. Ausgenommen hiervon sind Zubehörfelgen, wie z.B. von Votex.

    Aus diesem Grund sind die Original VW- und Audifelgen nur per Einzelabnahme einzutragen. Leider gibt es je nach TÜV Unterschiede in der Handhabung. Manchmal reicht es einen Originalkatalog vorzulegen, in dem eine bestimmte Felge abgebildet ist. So wäre ein Audi A8 Katalog mit einer abgebildeten Felge von der Traglast kein Problem für einen Audi A4. Andersrum aber sicherlich eine A3 Felge ein Problem für einen A6, was aber auch nicht immer sein muss! Sicherer ist es eine Traglastbescheinigung bei Volkswagen oder Audi zu beantragen. Dieses kann man schriftlich per Post oder Telefax machen.
    Nachfolgend die beiden Kontaktadressen:

    Audi AG
    Kundenbetreuung
    Postfach 10 04 57
    85004 Ingolstadt
    Telefax: 0800 - FAX AN AUDI (0800-329 262 834)


    Quelle: http://www.original-felgen.com/felgentraglast.php

    Danach ab zum Tüv zur Einzelabnahme.......
     
  10. #8 TubaOPF, 26.03.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.009
    Zustimmungen:
    2.681
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Rudi5 hat erklärt, was Du tun musst, ich habe das weiter ausgeführt. So what? 9-17 hat es gut gemeint und super beschrieben, was er bei Google gefunden hat - mit der Folge, dass Foren (nicht nur dieses) zu Auskunfteien mutieren. Du wirst immer mehr feststellen, dass die User Google ignorieren, sich in einem beliebigen (passenden) Forum anmelden, die Suchfunktion beiseite legen und ihre Frage stellen. Irgendeiner wird sich schon erbarmen...

    Sarkasmus? Nein. 20 Jahre Foren- und Usenet-Erfahrung. Was ist daran zuviel verlangt, dass Du, bevor Du hier fragst, mit Tante Gugl anfängst? Warum sollen wir denn erstmal rausfinden, was das überhaupt für eine Felge ist? In Deinem OP steht nichts über Größe und Einpresstiefe. Der erste, der das hier genannt hat, bin ich. Nachdem ich für Dich Tante Gugl gefragt habe.

    Verstehe mich nicht falsch. Ich bin der letzte, der anderen nicht hilft - wenn es um Fragen geht, die ich aus meiner Erfahrung, meinem beruflichen Wissen oder welchen Kenntnissen auch immer beantworten kann. Aber weder ich noch die anderen hilfreichen Geister in diesem Forum ersetzen gern Suchmaschinen und Eigeninitiative.

    Gruß - Kay
     
Thema:

Frage zu Felgen für Superb 3T Kombi 170ps 2L TDI

Die Seite wird geladen...

Frage zu Felgen für Superb 3T Kombi 170ps 2L TDI - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  3. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...