Frage zu Felgen Eintragung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von RS Turbo, 17.03.2008.

  1. #1 RS Turbo, 17.03.2008
    RS Turbo

    RS Turbo

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel taunusring 4 61118
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    117000
    Hallo

    Ich habe einen Frage zu der Eintragung von Felgen .
    Wieviel Luft muss zwichen Reifen und Kotflügel sein beim max Einfedern ?
    Nach welchen Richtlienen prüft das der Tüv ?

    MFG

    RS
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi_Tuner, 17.03.2008
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Servus RS

    Also wenn der TÜV Heini die Achsen über Kreuz verschränkt, sollten sie maximal eingetaucht sein.
    Kannst du auch selbst versuchen.
    Einfach vorn rechts und hinten linke eine alte Stahlfelge unterlegen und dann den Wagenheber wieder runterkurbeln.
    Mehr geht auch bei starker Beladung meist nicht.
    Dann sollte eben noch ein wenig Freigang vorhanden sein.
    Also wenn dann noch ein Finger breit Platz ist sollte das reichen.
    Aber es gibt Prüfer die sehen das nicht so.
    Wenn das so ist such dir einfach einen anderen.

    Welche Größe willst du denn draufbauen?
    Und auf welches Auto?
    Hattest du inzwischen zum Superb gewechselt?

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  4. #3 RS Turbo, 17.03.2008
    RS Turbo

    RS Turbo

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel taunusring 4 61118
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    117000
    Hallo

    Haben den Superb eben über Kreuz verschrenkt und haben hinten noch ca 1cm luft .
    Nur ich hätte den Superb noch gerne Tiefer da er im entlastet ca 3-4 cm Luft zum Radhaus hat.

    Es geht um einen Superb 2.8 V6 mit einem Billsten GWFW und Rial Sion VA 8,5 x19 et 35 mit 235/35 R19 und HA 9,5 x 19 mit 235/35 R19 .

    Was kann ich noch machen das er zwar noch tiefer kommt aber nicht schleift ???
    Ja habe letztes Jahr meinen Octavia verkauft und nen Superb gekauft .

    MFG

    RS
     
  5. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    Anschlagpuffer auf die Kolbenstange
     
  6. #5 RS Turbo, 17.03.2008
    RS Turbo

    RS Turbo

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel taunusring 4 61118
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    117000
    Hallo

    Anschlagpuffer = Federwegsbegrenzer ?

    Das wäre noch eine Idee na mal sehn was der Tüv morgen dazu sagt .

    MFG

    RS
     
  7. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    genau
     
  8. #7 RS Turbo, 18.03.2008
    RS Turbo

    RS Turbo

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel taunusring 4 61118
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    117000
    Hallo

    Habe die Felgen nicht Eingetragen bekommen .
    Ich benötige einen Nachweiss das der Tacho mit der RadReifenkomb. noch die richtige Geschwindigkeit anzeigt .
    Kennt sich damit jemand auß ?
    Habe jetzt mal die Umfangsdifferenz zu der Serienbereifung errechnet die ist bei 2,4% , und das würde bedeuten Tachoangleichung .
    Oder sehe ich das Falsch ?

    MFG

    RS
     
  9. #8 Octavia_180, 18.03.2008
    Octavia_180

    Octavia_180

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weisswasser
    Hallo,



    vom Gesetzgeber her darf der Abrollumfang bis 3% abweichen.
    Also dürfte es eigentlich kein Problem geben.
    Zur Not musst Du eine Tacho-überprüfung machen.
    Die ist aber weitaus günstiger als eine Tachoangleichung.



    Gruß
     
  10. #9 Quax 1978, 18.03.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Gib mal hier Deine Daten ein. Das ist eine gute Seite.
     
  11. #10 Sgt.Paula, 18.03.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Naja, mein tüver sagte das er max. 1% durchgehen läßt. Meine 18" waren 1,3% größer und gingen gerade so durch. Mein EX 19" waren auch 2,4% größer und gesagt wurde Tachoangleichung.

    Ohne Tachoangleichung hatte ich laut navi 5km/h unterschied zum tacho. also TAcho 240km/h Navi 235km/H
     
  12. #11 RS Turbo, 18.03.2008
    RS Turbo

    RS Turbo

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel taunusring 4 61118
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    117000
    Also laut dieser Seite müste ich eine Tachoangleichung machen lassen .
    @ Sgt. Paula
    Hast du bei deinen 19" eine Tachoangleichen machen müssen ?
    Wenn ja was kostet sowas ?

    MFG

    RS
     
  13. #12 Sgt.Paula, 19.03.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Bei mir war das ganz komisch mit den felgen, die wurden eingetragen aber mit 225 reifen hatte aber 235 drauf und dann wurde das geändert und dann hatte der TÜVer gesehen das eine gemacht werden müsste. Aber gemacht habe ich keine, weil ich doch immer noch langsamer fahre als was der Tacho anzeigt.
     
  14. #13 S-U-P-E-R-B, 20.03.2008
    S-U-P-E-R-B

    S-U-P-E-R-B

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landsham Gruber Str. 85652
    Fahrzeug:
    SUPERB 2,0TDI BUSINESS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto & Service München, AH Schmidt am Sachsenring
    Kilometerstand:
    8800
    Das problem hatte ich auch und zwar wirst du das beim tüv direkt nicht eingetragen bekommen ohne den nachweis. bin also zu meinem tuning händler der hat nen tüvler der das nicht so eng sieht ....also bevor du direkt zum tüv gehst frag doch mal deinen händler... der tüvmensch ist dann ne runde mit meinem superb gefahren und hat den weg gemessen frag mich nicht wie.... fürs eintragen und messen habe ich 100 und paar zerquetschte euros gezahlt. ich weiss das aber auch der adac solche angleichungen macht aber im service center vllt gibts bei euch sowas (ähnlich wie tüv oder dekra) hätte glaub ich 150 eu gekostet ohne tüv. dann hast du ja das problem wenn du winterreifen mit ner kleineren zoll zahl hast dann müsstest du das theoretisch wieder ändern und so brauchst des nicht in der abnahme steht halt drin das der tachometer vermessen wurde..... vllt hilft dir das weiter...
    235 35 19 stand im gutachten muss angeglichen werden und bei 225 35 19 hätte das nicht gemacht werden müssen alles geldschneiderei...
     
  15. R2D2

    R2D2 Guest

    Die gängiste Abweichung, die eigentlich immer akzeptiert wird, ist -1,5/+2,5% und die findet sich auch irgendwo in einem VdTÜV-Merkblatt, das eine Arbeitsanweisung für die TÜV-Heinis darstellt. Meist wird aber auch noch bei was um die 3% ein Auge zu gedrückt. Wenn dein Prüfer so rum zickt, dann geh zu einem anderen...

    Die Freigängigkeit sollte zu Fahrwerksteilen ca. 5 und zu Karosserieteieln ca. 10 mm betragen, aber aufpassen, das Verschränken führt i.a. nicht zum wirklich vollständigen Einfedern der Achsen und es hat auch den Haken, dass man es eigentlich zwei mal machen muss. Insbesondere, wenn es eh schon eng her geht ist das wichtig, da aufgrund der Toleranzen es auf der einen Seite passen kann, auf der anderen aber nicht.
     
  16. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    und wo steht die Prozent Angabe ?

    in einem anderen Forum habe ich nämlich das gefunden:
     
  17. R2D2

    R2D2 Guest

    Steht doch dabei... ;)

    Da wüsste ich jetzt aber schon gerne die genauere Angabe, wo das beim KBA so steht.

    Problem ist regelmäßig, dass man auch noch unterscheiden muss, ob nur eine Tachoangleichung oder gar ein neues Abgasgutachten nötig wäre (zumindest in der Theorie). Daher und wegen der "Kulanz" der Schwachverständigen kommten zig verschiedene Angaben zu den erlaubten Toleranzen.
     
  18. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    nein da steht nur "irgendwo in einem Merkblatt", das geht auch genauer
     
  19. R2D2

    R2D2 Guest

    Da steht VdTÜV-Merkblatt und das ist schon recht genau. Viel Spaß bei der Suche danach. ;) Ich weis jetzt leider auch nicht genauer in welcherm und wo da genau das steht oder ob man es auch nur zwischen den Zeilen raus lesen kann.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    hab auch nicht mehr gefunden ausser das die Vorzeichen bei der Prozentangabe umzudrehen sind:

    +1,5 / -2,5%

    demnach sollte es keine Probleme geben
     
  22. #20 RS Turbo, 20.03.2008
    RS Turbo

    RS Turbo

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel taunusring 4 61118
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    117000
    Hallo

    Danke für die vielen Antworten .
    Ich habe am Do einen Termien bei Öttinger die Bescheinigen mir den Tacho auf der Rolle und tragen mir die Reifen ein .
    Ich melde mich wie es gelaufen ist .

    MFG

    RS
     
Thema:

Frage zu Felgen Eintragung

Die Seite wird geladen...

Frage zu Felgen Eintragung - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...