Frage zu Bremsscheibenwechsel Octavia IV

Diskutiere Frage zu Bremsscheibenwechsel Octavia IV im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, da ich auch von rubbelnden Bremsen beim o4 betroffen bin (Bremsen - ungleichmäßiges Bremsen) möchte ich die vorderen Scheiben und...
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.242
Zustimmungen
743
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
32000
Guten Morgen,

da ich auch von rubbelnden Bremsen beim o4 betroffen bin (Bremsen - ungleichmäßiges Bremsen) möchte ich die vorderen Scheiben und Beläge gern gegen Höherwertiges tauschen.
Hierzu nur eine kurze Frage:

Ist der Tausch beim aktuellen Octavia genauso unbürokratisch möglich wie beim Vorgänger o3 ?
Ich frage aufgrund der nun vorhandenen Assistenzsysteme - nicht dass irgendetwas zurückgestellt werden muss oder die vorderen Bremskolben bspw. nicht mehr einfach zurückgedrückt werden können…

Kann ich (zur Kontrolle der Bestellung) irgendwo die PR Nummer ablesen? Beim o3 gab es da einen Aufkleber im Kofferraum, der beim o4 leider nicht mehr dort klebt…

Dankeschön für eine kurze Antwort und nette Grüße,

Michal
 
Zuletzt bearbeitet:

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
702
Zustimmungen
113
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Die vorderen Bremsen kannst so wechseln wie beim alten

Auf dem PR Aufkleber sind keine Hinweise mehr für die vorderen Bremsen

aber du kannst die abmessen und dir dann die PR Nummer raussuchen

Vorne wirst du sicher die 288mm Scheibe haben, das ist dann 1ZE
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.242
Zustimmungen
743
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
32000
Hallo und DANKESCHÖN für Deine Antwort!:thumbup:
Parallel habe ich auch noch per PN nette Hilfe bekommen und es ist somit nun alles geklärt.
Ich habe tatsächlich 1ZE und die Bremse lässt sich also unverändert wie beim o3 wechseln...👍

DANKESCHÖN nochmals und nette Grüße,

Michal
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.242
Zustimmungen
743
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
32000
Da bin ich mir noch etwas unsicher.....🤔
Brembo wird oft als empfehlenswert bei derartigen "Leiden" genannt - aber ich hatte eigentlich mit ATE auch nie Probleme...
Manche sagen aber, ATE wäre original verbaut.
Na mal schauen.

Grundsätzlich finde ich beim 1.5 TSI mit angegebener und auch erreichbarer v/max von 230km/h die 288mm Bremsanlage irgendwie schon grenzwertig. Selbst beim ersten Octavia als RS hatte man soweit ich weiß schon die 312mm Bremse verbaut...

Gruß Michal
 

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
702
Zustimmungen
113
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Das mit ATE als Erstausrüstung ist eine Stammtischweisheit, es kann sein das ATE ans Band liefert, aber auch andere Hersteller machen das
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.242
Zustimmungen
743
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
32000
Laut einem befreundeten KFZ - Meister wird original meist TRW oder Textar verbaut.
Ich hab nun nach reiflicher Überlegung und Abwägung ein ATE Set mit Keramikbelägen bestellt:


Bin mal gespannt und werde berichten, wie sich das Set so schlägt...

Gruß Michal
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.242
Zustimmungen
743
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
32000
Jawohl :thumbup:
Wollte die schon immer mal testen...

Gruß Michal
 

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
702
Zustimmungen
113
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Ich hab aus dem Grund die EBC Black genommen, die stauben minimal, haben aber nicht die Nachteile der ATE
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.242
Zustimmungen
743
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
32000
Es passt schon so. Im Netz gibts ganz viele Meinungen dazu, positive wie negative. So wie auch zu Deinen EBC...
Irgendwann muss man für sich eine Entscheidung treffen und einen Strich ziehen.;)

Gruß Michal
 
Darkking

Darkking

Dabei seit
08.09.2007
Beiträge
1.939
Zustimmungen
264
Ort
Lippe
Fahrzeug
Octavia III FL Combi, Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
Selbst beim ersten Octavia als RS hatte man soweit ich weiß schon die 312mm Bremse verbaut...
Die Scheibengröße richtet sich eher nach der Motorleistung (und Gewicht) als nach der erreichbaren vmax. Wobei der 1er RS mit 180PS und 235kmh angegeben ist. Schon krass, was so ein "bisschen" Aerodynamik, Motorabstimmung und Getriebeübersetzung ausmacht.
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.242
Zustimmungen
743
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
32000
Hallo,

hier gibt es Neuigkeiten.
Die Bremse aus #7 passt definitiv NICHT auf den o4! Ich musste die Lieferung retournieren.
Die Scheiben hätten gepasst, aber die gelieferten Beläge haben zu breite Stege und es fehlen die Spangen welche am o4 verbaut sind.
Geliefert wurden mir (trotz mehrfachen Abgleichs der PR Nummern und Schlüsselnummern/Modell/Motorisierung/Baujahr) vermutlich diesselben Beläge, wie sie beim o3 verbaut sind.
Nach einiger Recherche im Netz und Rücksprache auch mit einem sehr bemühten Skodahändler zeichnet sich nun ab, dass es derzeit fast unmöglich ist, für den o4 passende (Alternativ)Beläge zu bekommen!

Daher habe ich den an sich ja nicht dringenden Wechsel erst einmal zurückgestellt und warte vorerst ab.

Gruß Michal
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Frage zu Bremsscheibenwechsel Octavia IV

Frage zu Bremsscheibenwechsel Octavia IV - Ähnliche Themen

Erfahrungen: Skoda Octavia II Limousine, Elegance, 2.0 CR TDI: Mein Octavia II hat vor Kurzem die 140.000 km erreicht und ich wollte meine bisherigen Eindrücke schildern. Bestellt habe ich den Wagen Mitte...
Oben