Frage zu Bremsflüssigkeit und Kühlwasser bei 3000km "altem" Neuwagen 1.2 TSI 63KW EZ 06/2011

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Gruebchen, 05.10.2011.

  1. #1 Gruebchen, 05.10.2011
    Gruebchen

    Gruebchen

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Leider konnte mir die Suchfunktion nicht helfen. Da ich selbst wenig Ahnung von Autos hab ?( , wäre es liebt, wenn mir jemand ein Paar blöde Fragen kurz beantworten könnte:

    1.) Manchmal rasselt mein Fabia (siehe Topic) im stehen vorne rechts. Was könnte das sein? Es ist nich immer, klingt als ob etwas "schlackert", ist auch nicht sehr laut, hat mich dennoch gewundert. Unter die Serviceaktion mit der Steuerkette (Danke Forum!) fällt er laut eines Skoda-Partners, den ich anrief, wohl nicht.

    Da ich mal unter die Haube geschaut habe um zu sehen, ob mir vielleicht doch selbst was auffällt, fiel mir statt der Ursache zu 1.) was anderes auf: Kühlmittel und Bremsflüssigkeit sind gerade so über MIN! Das Auto war warm (kam von der Autobahn)...ich bin jetzt etwas verunsichert deswegen:

    2.) Kann das bei einem ca 3000km gefahrenen Neuwagen (Pendlerfahrzeug, viel Autobahn, aber ruhige Fahrweise) schon zu einem so niedrigen Stand von Kühlmittel und Bremsflüssigkeit kommen? Ich muss gestehen, dass mir das Bild, wie die Stände bei Übernahme aussahen, nichtmehr im Kopf ist, aber es hätte ja auffallen müssen, wenns da schon wenig gewesen wäre (meine 2 Begleiter und ich (Achtung Frau am Steuer) haben ja noch beim Händler unter die Haube geschaut.

    Da meine Beifahrertür das schon beim Octavia benannte "Griff springt nicht komplett in Ausgangsposition zurück"-Problem hat (ich weiß man kann das selbst "fetten", aber bezüglich Garantie trau ich mich nicht) und mich das gelegentliche Rasseln vorne rechts etwas beunruhigt, darf ich am Freitag zum Skoda-Partner kommen und der guckt sich das mal an. Ich hoffe, die stregen sich an, auch wenn ich mein Fabia woanders gekauft hab :S . Deswegen Frage 3.)

    3.) Wenn Bremsflüssigkeit bzw Kühlwasser während der Garantiezeit nachgefüllt werden muss, muss ich dann dafür was Bezahlen oder zumindest das "Material"? (ich weiß, das ist ne dämliche Frage, aber ich steig da einfach nicht durch X( )

    Danke, danke, danke schonmal. Dies Forum hat mir schon ein Paar Fragen beantwortet (zB hatte ich mich auch gewundert, dass mein Fabia einen kleinen Ticken länger braucht, bis er im kalten Zustand anspringt, zwar gar nicht sehr lang (unter 2 sec bestimmt), aber verwirrt war ich trotzdem.)

    Achja, sorry für die vielen Fragen, aber...

    4.) Woher weiß man denn diese Dinge zu diesen Werkstattaktionen? Also wie bekommt man das mit, wenn es eine gibt?

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb*Pilot, 05.10.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Kühlmittel = JA
    Bremsflüssigkeit = NEIN

    Fahr zum Händler und lasse nachfüllen. Ich gehe davon aus, daß er nichts dafür verlangt.

    Beim Kühlmittel bleiben immer Blasen im System, die sich erst im Fahrbetrieb füllen. 1mal nachfüllen, dann ist Ruhe. Das ist bei vielen so.
     
  4. #3 Gruebchen, 07.10.2011
    Gruebchen

    Gruebchen

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Danke Superb*Pilot.
    Der nette junge Mann in bei der Werkstatt, hat brav alles aufgefüllt, ohne weitere Kosten (merci). Bremsflüssigkeit beobachte ich jetzt mal.

    Das Geräusch vorne rechts, welches im Stand auftrat und wie ein "Surren" klang, lag bei der Kraftstoffleitung. Man hat mir die dann sozusagen in Schamgummi gehüllt, jetzt surrt nichts mehr.
     
  5. #4 Superb*Pilot, 07.10.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Schön das zu hören.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :!:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage zu Bremsflüssigkeit und Kühlwasser bei 3000km "altem" Neuwagen 1.2 TSI 63KW EZ 06/2011
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsflüssigkeit zuwenig neuwagen

    ,
  2. bremsflüssigkeit nachfüllen neuwagen

    ,
  3. neuwagen zu wenig bremsflüssigkeit

Die Seite wird geladen...

Frage zu Bremsflüssigkeit und Kühlwasser bei 3000km "altem" Neuwagen 1.2 TSI 63KW EZ 06/2011 - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  3. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  4. Händler kann Neuwagen nicht bezahlen

    Händler kann Neuwagen nicht bezahlen: Hallo zusammen, ich habe bei der Firma Name entfernt Mitte April einen Superb bestellt (Leasing), welcher vor ca. 6 Wochen beim Händler...
  5. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...