Frage zu Antennenkabel

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Anubis, 24.05.2005.

  1. Anubis

    Anubis

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi
    Hallo!

    Wie viele hier wissen, ist der Radioempfang bei den Felicias nicht überragend.
    Das wurde hier ja auch schon zur Genüge breitgetreten.
    Mein Felicia hat nach dem Pfusch einer (Skoda)-Fachwerkstätte
    jetzt aber subjektiv einen noch schlechteren Empfang.

    Bei Arbeiten an der Heckklappe wurde von der Fachwerkstätte
    irrtümlich das original-Antennenkabel gekappt.
    Dieses verläuft an der linken Seite, aben am "Himmel" entlang.
    Bei den Wiederherstellungsarbeiten wurde jedoch
    - vermutlich um sich mühsame Arbeit zu ersparen -
    ein neues Kabel, unten links, also dort wo die vielen anderen
    Kabel verlaufen durchgezogen.

    Ich bin zwar kein 100%iger Elektroniker, kann mir aber gut vorstellen,
    dass dies den Empfang etwas beeinträchtigen könnte.

    Gibt es sowas wie Hersteller-Vorschriften, wo das Antennenkabel
    zu verlaufen hat? Wenn ja wie kommt man daran?

    Der Tenor der Werkstatt in etwa:
    "Das Radio ist schuld, wir haben ein anderes ausprobiert,
    da ist der Empfang tadellos."

    Jetzt will ich also nur wissen, ist ein Verlegen des Antennenkabels
    unten (statt oben) als Reparaturmaßnahme seitens des
    Herstellers zulässig ?

    Den Rest (HickHack mit der Werkstatt) will ich mal aus meiner
    Sicht hier vorneweg lassen. Mir gehts jetzt nur um die rein
    technischen Details.


    Danke für Infos
    Ciao
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MendeMC, 24.05.2005
    MendeMC

    MendeMC Guest

    bei mir is der empfang seit der scheibentönung die ich bei macautoglas
    hab machen lassen. recht schlecht geworden.

    hab habe überhaupt kein empfang mehr.
    woran könnte dies liegen?

    gruss Jörg
     
  4. #3 ChrisLE, 24.05.2005
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    "bei mir is der empfang seit der scheibentönung die ich bei macautoglas
    hab machen lassen. recht schlecht geworden.

    hab habe überhaupt kein empfang mehr.
    woran könnte dies liegen
    ?"

    Wie lange ist den schon die Alu-Antenne dran?
    durch die alu-Antenne wird der Empfang auch schlechter
    Antennen-verstärker drin?
    die Scheibentönung hat ansich nichts mit der Antenne und mit dem Empfang zu tuen

    "Wie viele hier wissen, ist der Radioempfang bei den Felicias nicht überragend"

    also wenn ein Antennenverstärker drin ist und die originale Antenne dran
    super Empfang zumindest ab ´98


    Der Tenor der Werkstatt in etwa:
    "Das Radio ist schuld, wir haben ein anderes ausprobiert,
    da ist der Empfang tadellos."


    das hätte ich mir zeigen bzw. hören lassen

    Wenn das Antennenkabel ordentlich verkabelt ist hat es keinen Einfluss
    auf den Empfang

    Gruß Chris
     
  5. Anubis

    Anubis

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi
    [...]
    >also wenn ein Antennenverstärker drin ist und die originale Antenne dran
    >super Empfang zumindest ab ´98
    [...]

    Felicia 2000, alles Original, auch das eingebaute Grundig Radio.
    Da gabs - in Bewegung - immer wieder Störungen im Empfang.

    [...]
    >Der Tenor der Werkstatt in etwa:
    >"Das Radio ist schuld, wir haben ein anderes ausprobiert,
    >da ist der Empfang tadellos."

    >
    >das hätte ich mir zeigen bzw. hören lassen
    [...]

    Ich hab das mal so geglaubt.
    Die Werkstatt hat mir auch ein Leihgerät angeboten,
    vielleicht komme ich darauf zurück, im Moment komme ich
    aber zu deren Öffnungszeiten nicht hin.

    [...]
    >Wenn das Antennenkabel ordentlich verkabelt ist hat es keinen Einfluss
    >auf den Empfang
    [...]

    D.h. eine Beeinflussung in dieser Hinsicht durch nebenliegende
    Kabel ist dann nahezu auszuschließen.

    Tja dann haben die wohl irgendwie anders gegurkt.

    Danke + Ciao
    Chris
     
  6. #5 MendeMC, 26.05.2005
    MendeMC

    MendeMC Guest

    der empfang ist auch mit original-antenne so wie mit meiner
    alu-antenne
     
  7. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Also es kann schon daran liegen.
    Wenn ein nicht so gut geschirmtes Kabel eingebaut worden ist und direkt an den anderen Leitungen verlegt wurde, ist es möglich, dass durch die magnetischen Felder die Qualität des Radioempfangs beeinträchtigt wird.

    Es kann natürlcih auchzum Teil am Radio liegen, ich hatte original ein Kasettenradio drin von Blaupunkt, da war der Empfang auch schlechter als bei meinem JVC (wobei der da auch nicht perfekt ist, ist aber auch schon ein etwas älteres Radio)

    Ein Antennenverstärker könnte dir helfen, oder ein neues Radio, oder ein neues Kabel durch den Dachhimmel (kannst du ja selbst verlegen, kostet denk ich mal so 15-20 Euro.)


    MfG

    gelig


    MfG

    gelig
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 TheDixi, 06.06.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Was bringt denn wirklich was?
    Bei mir ist der Empfang sowohl mit Original- als auch mit Kurzstabantenne ziemlich schlecht.

    Antennenverstärker oder Adapter für Phantomeinspeisung?
     
  10. #8 ChrisLE, 06.06.2005
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    Was bringt denn wirklich was?
    bei mir ja hatte vor einen Jahr das alte Grundig rausgeschmissen und ein neues Blaupunkt Proto geholt
    dazu einen Antennenverstärker (17 €)

    funktioniert ganz gut auch mit Kurzstabantenne. Obwohl ich mit grad in einem Ballungszentrum wohne :D

    mit Originalantenne geht noch besser.

    meine Erfahungen beziehen sich nur auf Facelift Modell Bj. 1999
    bei Vor-Facelift-Modellen müsste es auch ohne gehen hat mir mal einer von Audio-Hifi-Laden gesagt.

    Gruß Chris
     
Thema:

Frage zu Antennenkabel

Die Seite wird geladen...

Frage zu Antennenkabel - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  2. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  3. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...
  4. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  5. Hallo und direkt mal ein paar Fragen

    Hallo und direkt mal ein paar Fragen: Hallo Zusammen, Ich bin seit heute stolzer (und verzweifelter) Besitzer eines silbernen Superb 1 pre Facelift 03.2006. Ich liebäugel schon länger...