Frage zu 1.2er HTP Fabia

Diskutiere Frage zu 1.2er HTP Fabia im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Ich will mir einen 1.2er Fabia mit HTP Motor kaufen. Ich habe da so meine Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Autohändlers. Die Daten...

MankaufdirnenFabia

Dabei seit
03.06.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo.


Ich will mir einen 1.2er Fabia mit HTP Motor kaufen.

Ich habe da so meine Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Autohändlers.


Die Daten:

Baujahr 2003
1 Vorbesitzer
62000 KM

gr. Inspektion und TÜV neu


für nicht einmal 3000 Eier.........


Wenigstens wurde aber schon mal etwas am Kabelbaum gemacht.


Ist es normal das da am Unterboden NICHT mit Versiegelung gespart wurde (Wirkt für mich wie grob mit dem Spachtel aufgetragen) ?

Die Holme sind innen aber in einem Sehr guten Zustand.

Er sagte auch das die Servopumpe getauscht wurde, das ist ja laut ein paar Posts keine Seltenheit das die mal Kaputt geht.

Was mir echt Sorgen macht, ist diese Zylindergeschichte von der Ihr schreibt.


Ich traue mich schon garnicht mehr dieses Schnäppchen zu Kaufen :P


Worauf muss ich sonst noch achten?

PS: Kauf ist schon in der nächsten Woche, ich wäre euch für Antworten dankbar
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.710
Zustimmungen
658
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Welche Ausstattung hat der Wagen. Ist das Checkheft vollständig ? Wie siehts mit Bremsen aus ?

Und ... Bist du sicher, dass es ein HTP und kein MPI ist ? Welches Modelljahr ist es ?
 

MankaufdirnenFabia

Dabei seit
03.06.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Erstmal Danke für deine schnelle Antwort @kleineKampfSau


Es ist dieser 3 zylinder HTP Motor verbaut und wie geschrieben....Die Zylinder machen mir echt Kopfzerbrechen.


Zur Ausstattung:

Ich als Skoda Neuling, würde es mit "Basisausstattung" betiteln.

keine el. FH, No Klima....*Hust*

Soll mir aber für den Weg zur Arbeit reichen.


SCHECKHEFT( Da hab ich nicht einmal reingeschaut) ....Wird aber nachgeholt

Die Bremsen werden vom Verkäufer vor dem Kauf nochmal gemacht, sonst gibts für die Möhre keinen TÜV


Modelljahr ist 2003 und das Auto stand ne lange Zeit rum, darum hats wohl auch die Servopumpe zerlegt
 

Maxi009

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Ort
Zwickau Flurstrasse 08056 Sachsen
Fahrzeug
Skoda Fabia I BJ.07
Werkstatt/Händler
Skoda Müller Zwickau
Kilometerstand
207000
Wenn du ihn sorgsam Behandelst kannst du mit dem skoda sehr viel Spaß Haben HTP= Einspritzart und du Hast wahrscheinlich die Klassig edition da ja Keine Klima wo du noch gucken solltest ist unbedingt das Scheckheft ob auch wirklich alles gemacht worden ist das mit dem unterboten ist normal ich fahre selber so einen nur mit gehobener Ausstattung. Heißt (elek. Fenster Heber Klima usw.).

Mfg.Maxi009 :thumbsup:
 

TheCan

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
1.380
Zustimmungen
2
Ort
Ba-Wü
Fahrzeug
Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
Kilometerstand
190000
Ich würde da auf jeden Fall eine Kompressionsprüfung machen lassen um sicherzugehen, dass der Zylinder noch okay ist. Ich frage mich allerdings schon, wieso bei dem Kilometerstand die Bremsen schon runter sind. Versuch auf jeden Fall mal den Kilometerstand zu prüfen anhand alter Rechnungen, TÜV-Berichte, dem Scheckheft usw.

Der Preis ist aber wirklich gut - leider eher zu gut für einen 1.2 HTP von 2003 mit einem angeblich so geringen Kilometerstand und neuem TÜV.
 

Frostball

Dabei seit
30.03.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Ort
Abensberg
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
Kilometerstand
131000
Hi,


würde da auch vorsichtig sein, wenn er günstiger ist als andere/vergleichbare Autos mit der Laufleistung.

Habe mir letzten Mitwoch einen Fabia 1.4 16V 101 PS Elegance 88tkm für 4000€ in München angeschaut.
Auf den Bildern etc. schaut das Auto noch total gut aus.

Als wir dann da warten, und genauer higneschaut haben die große enttäuschung:

Rost, Kaputte Bremsen, undichter Auspuff, Lenkung knackt, häufig nachlackiert und und und...

Autos mit der Ausstattung und dem KM Stand findet man im Internet häufig so um die 5000€.
4000€ wären einfach zu günstig gewesen.

Also am Preis kann man meiner Erfahrung nach schon viel über den zustand des Fahrzeugs erkennen.


Ich möchte damit nicht sagen, dass das Auto schlecht ist oder so, aber ich an deiner Stelle würde ihn mir auf jedenfall !gründlichst! anschauen und am besten evtl. bei Tüv/Decra/ADAC vorbeischauen und einen check machen lassen.
Ich bin mit dem Wagen in München dann zur Decra gefahren, er hat ihn sich grob durchgeschaut, und auch mal kurz von Unten druntergesehen, also keinen ganzen gebrauchtwagencheck gemacht, und gesagt, das auto ist die 4000€ bei weitem nicht wert, bzw, es müssten erstmal über 2000€ reingesteckt werden.

Da er keinen kompletten Check gemacht hat, war es dann auch komplett kostenlos. Er hat ihn halt mal kurz von aussen angeschaut, dann kurz auf den "Graben" um von unten drunter zu sehen, und das wars. Aber für mich hat es gereicht.


lg
Frosty der immernoch nach seinem Fabia sucht - aber die Hoffnung nicht aufgiebt ;)
 
Thema:

Frage zu 1.2er HTP Fabia

Oben