Frage wegen Kraftstoffumbau

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Bieber, 15.09.2007.

  1. Bieber

    Bieber Guest

    Hallo Zusammen

    Ich habe letztens einen Bericht im Fernsehen gesehen. Da wurde ein Benziner auf LPG Gas und ein Diesel auf Pflanzenöl umgebaut. So jetzt meine Frage ist es möglich auch einen Benziner auf Pflanzenöl umzubauen. Da ich der Meinung bin das der Auto- oder Erdgaspreis in denn nächsten Jahren sich dem Benzinpreis angleicht da das Gas ja auch von den Öl Multis gefördert wird. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :whistling:

    MfG
    Bieber
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 16.09.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Meiner Meinung nach nein.
     
  4. SebRS

    SebRS

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB X117 C220d // Skoda Fabia 1 RS
    Kilometerstand:
    7000 // 230000
    Soweit ich weiß wird Autogas noch bis 2018 subventioniert.
     
  5. #4 Quax 1978, 16.09.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Pflanzenölumbau ist natürlich nicht möglich, oder kannst Du einen Benziner mit Diesel fahren. :rolleyes:
     
  6. #5 steffen, 22.09.2007
    steffen

    steffen

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    plauen 08523
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Ich mach fast alles Selbst
    Kilometerstand:
    261000
    hol dir doch einen alten diesel.. mein 81kw tdi nimt pflanzenöl als beimischung ohne umbau
     
  7. #6 Octavia-20V, 22.09.2007
    Octavia-20V

    Octavia-20V

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Hatchback 1.8 20V
    Kilometerstand:
    77000
    Genau, Benziner mit Pflanzenöl geht genauso wenig wie Diesel mit LPG, der Pflanzenöl hat eher die Dieseleigenschaften und das LPG eher die Benzinereigenschaften würde ich sagen, also kannst du genauso gut Diesel auf deinem Benziner tanken aber es wird nicht gut gehen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage wegen Kraftstoffumbau

Die Seite wird geladen...

Frage wegen Kraftstoffumbau - Ähnliche Themen

  1. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...