Frage Reparatur Blechschaden

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von AlfT, 24.02.2013.

  1. AlfT

    AlfT

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    1Z3 / MJ 2013 / CDAA
    Kilometerstand:
    7000
    Hallo,
    unseren 1U5 hat es am Freitag ziemlich erwischt - der Fahrer eines Chevi Captiva hat beim Spurwechsel wohl geträumt und die linke Seite ziemlich zerknittert... Erwischt hat es beide Türen und den hinteren Kotflügel.
    Die ganze Sache mit Versicherung, Gutachter und Werkstatt läuft gerade an.
    Was mich jetzt interessiert: die Türen sind klar - die werden wohl einfach komplett gewechselt. Aber was passiert mit dem Kotflügel? Ich habe mir den mal angesehen, vom ersten Anschein her geht der oben direkt in die D-Säule über und unten direkt in den Schweller.
    Kann man den denn nicht separat austauschen? Gibt es da echt keine Trennung zwischen Schweller/D-Säule und Kotflügen, oder wird da einfach zur Flex gegriffen?
    Ich kann mir das grad nicht so recht vorstellen... Wäre für eine kurze Erklärung dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suerlänner, 24.02.2013
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Früher gab es Reparaturbleche dafür, heute gibt es die komplette äußere Hülle, sprich Einstieg, Schwellet, Kotflügel, Fensterausschnitt, C und D Säule und Dachansatz.

    Aus dem Bauteil kann mittels Säge (Eine Flex sollte man bei den heutigen Stählen aufgrund des hohen Temperaturen an der Schnittkante nicht mehr verwenden) ein Ersatzteil anpassen, auf höhe des unteren Fensterausschnittes, oder eben das komplette Bauteil tauschen.

    Ich persönlich würde die 2 Variante bevorzugen, bei der ersten gehört zu einem viel Hingabe des Karosseriebauers als auch sauberes arbeiten und zinnen dazu.

    Aber im Gutachten wird der Gutachter die AW vorgeben, hier einfach mit der von Dir beauftragten Werkstatt sprechen wie der Schaden repariert werden soll.
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Die Frage ist ja auch, wie stark die Seitenwand beschädigt ist. Evtl. lässt sich das auch ausbeulen etc.
    Und nicht vergessen: Es handelt sich um einen 1U: da ist der wirtschaftliche Totalschaden bei dieser Art Schäden in greifbarer Nähe...
     
  5. AlfT

    AlfT

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    1Z3 / MJ 2013 / CDAA
    Kilometerstand:
    7000
    Dank euch für eure Antworten - besonders Suerlänner - sehr aufschlussreich!

    Ja, ist zwar ein 1U, aber von 2009 mit ~40000 km. Der hat noch 'nen Zeitwert von knapp 7000 € - das sollte doch wohl reichen, um den wirtschaftlichen Totalschaden abzuwenden...
    Aber wenn ich das so lese, dass der Kotflügel nicht so einfach austauschbar ist, so wird es dort wohl auf eine kosmetische Reparatur rauslaufen, denn im Gegensatz zu den Türen hat der das Wenigste abbekommen. Normalerweise wird ja heutzutage einfach das gesamte Teil ersetzt (noch dazu bei 'nem Haftpflichtschaden) - aber wenn's beim Kotflügel so ausartet...
    Die Türen hingegen sind nur noch eine Kraterlandschaft - da wird's wohl nichts mehr mit Ausbeulen.
     
  6. #5 20v-turbo, 02.03.2013
    20v-turbo

    20v-turbo

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1.8T - AUM - Produktionsdatum 01.09.2003 -
    Kilometerstand:
    113000
    Ich hab am Montag 25.02 leider die selbe Erfahrung machen müssem, T5 zieht nach rechts rüber und erwischt mich auf der hinteren Tür und Stoßstange...

    Ergebniss: Tür und Radlauf verbeult, stoßstange, Tür und Seitenwand verkratzt. Zum Glück hat die Seitenwand im meinem Fall nix abbekommen.

    Schaden knapp 3000€, und das ohne Seitenwand tauschen oder ähnliches... Könnte also bei dir knapp werden...
    Wiederbeschaffungswert meines '03er Octavia liegt lt. Gutachten bei 7000€.
     
  7. AlfT

    AlfT

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    1Z3 / MJ 2013 / CDAA
    Kilometerstand:
    7000
    Neee, wird nicht knapp - Gutachten ist inzwischen da - knapp 3700,-
    Allerdings ist das eingetreten, was ich schon vermutet hatte - die Seitenwand wird "optisch einwandfrei" wiederhergestellt - dafür gibt's dann aber eine Wertminderung von 200,-. Türen kommen neu...
    Der Gutachter hat sich nichtmal die Mühe gemacht, den Zeitwert des Fahrzeugs zu ermitteln, weil der nach grobem Überschlag deutlich über den zu erwartenden Kosten liegt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage Reparatur Blechschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reparatur schweller und säule skoda fabia

    ,
  2. auto blechschaden reparatur schweller

    ,
  3. reparatur seitenteil skoda superb

    ,
  4. Skoda Fabian 2 Seitenwand wechseln,
  5. Skoda octavia Seitenwand wechseln
Die Seite wird geladen...

Frage Reparatur Blechschaden - Ähnliche Themen

  1. Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.

    Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.: Hallo Gemeinde, wie weit geht bei Euch die Schmerzgrenze, wenn die Werkstatt vom vorherigen Kostenvoranschlag nach oben abweicht ? Bei einer...
  2. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  3. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  4. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...
  5. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...