Frage: Limo-Fahrer mit folierter Heckscheibentönung

Diskutiere Frage: Limo-Fahrer mit folierter Heckscheibentönung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich weiß die Frage ist abstrus, aber nachdem mir zum 2. mal auf Garantie die Heckscheibe getönt wurde (die 1. hatte einen Produktionsfehler) bin...

  1. #1 lost-in-emotions, 28.10.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Ich weiß die Frage ist abstrus, aber nachdem mir zum 2. mal auf Garantie die Heckscheibe getönt wurde
    (die 1. hatte einen Produktionsfehler) bin ich der Meinung das etwas nicht stimmt.
    Ok, der Folierer hatte zudem auch blöderweise die heckscheibe mit helerrer Folie foliert als beim 1. mal,
    aber mir geht es um folgendes: Wenn im Dunkeln hinter mir Autos fahren, reflektieren die Scheinwerfer an den Heizdrähten
    und man hat sozusagen Vertikale "Leuchtspuren" auf den Drähten, die nach aussengehend natürlich immer schmaler werden.

    Jetzt denke ich: "War das bei der ersten Tönung auch so?!" Oder sah ich das nicht weil Sie dunkler war und somit mehr Absorbierte.
    Wohlgemerkt, der Vorteil der helleren Tönung ist durchaus das man locker 15% mehr auch im Rückspiegel erkennen kann.

    Habt ihr diesen Effekt auch bei eurer Heckscheibe bei der aktuellen Tönung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nancy666, 29.10.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    1.319
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    nein

    und tönen der Heckscheibe ist eh nicht so mein fall ich hab dafür das original rollo
     
  4. #3 lost-in-emotions, 29.10.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Wenn deine Scheibe nicht getönt ist, dann kannste auch net nein sagen -_-
    Mit aktuelle Tönung mein ich, die aktuell bei euch genutzte Tönungsfolie.
     
  5. Domo

    Domo

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    4200
    Dieser Effekt ist mir auch noch nicht aufgefallen.
     
  6. #5 turnschlappe, 29.10.2014
    turnschlappe

    turnschlappe

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI 02.2014 165 PS / Citigo MC 02.2015 75 PS 26.000km
    Kilometerstand:
    53000
    Hallo !

    Habe diesen Effekt noch nicht bewusst beobachten können, aber jetzt wo es öfter dunkel ist werd ich mal darauf achten.

    Ich hatte den lustigen Effekt, das ich meinen O2 bei Carglass getönt hatte und die Folie so perfekt in ihre Abstimmung war,
    das ich blind für meinen O3 die Gleiche geordert hatte. Der Effekt war nun, das es mir jetzt hintenraus viiieeeel zu dunkel
    war. Auf Grund eines von mir hochgespielten "Verlegefehlers" haben die :D noch mal freiwillig nachgebessert und ich konnte
    eine Helligkeitsstufe nach oben korrigieren. Habe dann im Freien mit der DEMO-Scheibe aus dem Laden mal mit der Neigung
    gespielt und siehe da, je flacher desto dunkler im Durchblick - hätte mal mit nem Winkelmesser den Unterschied zw. O2 und O3
    messen sollen.....passiert mir beim nächsten Mal nicht mehr 8|

    Frage noch an - lost-in-emotions - : Ist der Durchblick bei Tag völlig klar , oder sind da an den Heizdrähten Verschmutzungen/
    Trübungen zu sehen (vor 2. Verlegung nicht richtig sauber gemacht z.b.) die dann das Licht im Dunklen so streuen ?
     
  7. #6 impuls2010, 29.10.2014
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Ich weiß nicht ob dir meine Aussage für deinen 5E etwas bringt, aber bei meiner 1Z Limo habe ich exakt das selbe Phänomen. Habe seit dem Sommer eine 85 % Tönung. Es scheint also am flachen Winkel der Limo-Heckscheiben zu liegen. Übrigens sind mir diese Reflexionen auch erst nach ein paar Nachtfahrten aufgefallen....

    PS: Ich finde dein RS-Design total gelungen. Glückwunsch zu der super schicken Limo! :thumbsup:
     
  8. #7 lost-in-emotions, 29.10.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Also bei meiner ersten Folierung war es nicht klar. Da war alles "krisselig". Wie mit einer feinen Wellengang-Struktur überzogen.
    Das war wohl eine Fehlproduktion ab Werk, wurde kanstandslos ausgetauscht. Dennoch blieb ja mehr Arbeit für den Folierer.
    Die alte Folie musste mühsam runter und der letzte Dreck ab - Einschlüsse beim 1.x max. ca. 1%, jetzt beim 2.x ca. 3% (!!).

    Dennoch: Die Sicht nach hinten ist tippitoppi klar. Kein Vergleich zu vorher.
    Nur eben "heller" - bei Innenlicht kann man mehr Konturen von aussen reingeblickt erkenne. Vorher fast nichts zu sehen.
    Nunja, und mir kommt es so vor, als ob der erwähnte Effekt damals nicht war. Allerdings fuhr ich auch kaum bei Nacht wie jetz.

    Hier mal ein paar Fotos von vorhin, von dem Effekt was ich meine. Seltsamerweise NUR weißes Licht und keine Rücklichter... (?!)

    EDIT: Seltsamerweise auch NICHT das Frontlicht vom Moped auf Bild 3 und auch keine Kennzeichenbeleuchtungen.
    Also scheint dies wohl ein ganz "normaler" physikalsicher Effekt sein, wenn Frontstrahlerlicht auf die Drähte trifft.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      47 KB
      Aufrufe:
      108
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      66,5 KB
      Aufrufe:
      102
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      61,7 KB
      Aufrufe:
      106
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      129,7 KB
      Aufrufe:
      111
  9. #8 turnschlappe, 30.10.2014
    turnschlappe

    turnschlappe

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI 02.2014 165 PS / Citigo MC 02.2015 75 PS 26.000km
    Kilometerstand:
    53000
    Ist mir nie so aufgefallen aber stimmt, auch bei mir sind da vertikale Lichtbalken.

    Ist bestimmt ein Filtereffekt durch die Neigung + Heizdrähte + Folie.

    Da ich Brillenträger bin, schiebe ich solche Erscheinungen meistens auf das Schieleisen
    und die Welt ist i.O. :S


    PS. Ganz so extrem wie auf deinen Bildern ist es bei mir nicht, kann aber durch meinen Heckaufkleber
    reduziert werden.
     
  10. #9 picksoct, 30.10.2014
    picksoct

    picksoct

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Ilsenburg
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Edition 1.2 110PS EZ07/15 13tkm & Octavia III Combi 2.0TDI-DSG 150PS EZ05/13 47tkm
    Werkstatt/Händler:
    AH WR
    Das würde mich aber arg stören... 8| War bei meinem 1Z (Limo) definitiv nicht. Und jetzt beim Combi auch nicht.

    PS. Auch von mir Daumen hoch für deinen RS! Sehr gelungen!! :thumbsup:
     
  11. #10 lost-in-emotions, 30.10.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Ja, kann mir gut vorstellen das so ein Aufkleber durchaus die Strahlen der Scheinwerfer gut blockiert, das dieser Reflektionseffekt erheblicher weniger erzeugt wird.
    Die HEckscheibe der neuen Limo verläuft auch schon ziemlich flach. Bei meinen Ex-Ex Auto (auch ne Limo) war das trotz Tönung aber nicht so "heftig".

    Wollte halt nur wissen ob ich wiedermal zu pienzig bin, in der Qualität/Arbeitsweise von Dienstleistern, oder ob ich gegen Physik nicht ankomme -_-

    PS danke für die Löbe. Noch ist er ja nicht ganz fertig ;-)
     
  12. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Wie breit ist eigentlich der weiße Streifen oben an deiner Frontscheibe?
     
  13. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Vielleicht schreibst du noch in deine Überschrift, dass es sich um eine nachträgliche Folierung handelt. Es gibt ja auch das sunset, bei dem die Heckscheibe ja auch getönt ist. Nicht dass sich hier die falschen zu Wort melden.

    Woddi
     
  14. #13 lost-in-emotions, 30.10.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Oha, guter Einwand!

    Wie Breit? So Breit wie die Scheibe ist ^^
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Witzig. Ich denke du weißt was ich meine. Also sprich!
     
  17. #15 lost-in-emotions, 30.10.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Keine Ahnung. Müsste ich ausmessen. Habe mich an der Höhe der Sonnenblenden orientiert.
    Meine Vektorvorlage hat an der höchsten Stelle ca. 14,5cm. Beim ACC Sensor ca. 12,5cm

    Aber nun bitte wieder BTT ;-)
     
Thema: Frage: Limo-Fahrer mit folierter Heckscheibentönung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. licht streut durch die heckscheibe

Die Seite wird geladen...

Frage: Limo-Fahrer mit folierter Heckscheibentönung - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  2. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  3. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...
  4. Neu hier und ein paar fragen

    Neu hier und ein paar fragen: Hallo leute. Ich bin neu auf dem gebiet skoda. Ich beabsichtige einen octavia komi 1.8t bj 99 zu kaufen. Ausstattung ist gut. Meine frage ist nun...
  5. Neu hier und direkt eine Frage zu "Gullideckeln"

    Neu hier und direkt eine Frage zu "Gullideckeln": Frohes Neues!! Ich bin Red, Mitte dreißig und neu hier! Ich suche schon eine ganze Weile im Netz nach einem Bild von Audi A8 Gullideckeln in...