Frage: Kunststoffabdeckungen in der Stoßstange

Diskutiere Frage: Kunststoffabdeckungen in der Stoßstange im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe jetzt meinen Roomster (1.4 16 V Style Plus Edition) seit Anfang dieser Woche und bin nach den ersten 200 km vollauf begeistert. Der Motor...

  1. #1 tatzilein, 14.01.2010
    tatzilein

    tatzilein

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt meinen Roomster (1.4 16 V Style Plus Edition) seit Anfang dieser Woche und bin nach den ersten 200 km vollauf begeistert. Der Motor ist zwar zeitweilig ein wenig brummig, das Fahrzeug läßt sich aber trotzdem sehr gut fahren.

    Heute ist mir etwas aufgefallen, womit ich nicht schon wieder direkt den "Freundlichen" bemühen möchte, der hatte nämlich mit mir schon einiges auszuhalten, bevor das Auto überhaupt geliefert wurde. Vielleicht weiß ja einer von Euch etwas dazu.

    In der vorderen Stoßstange befinden sich im unteren Bereich, unterhalb der Scheinwerfer auf jeder Seite schwarze Kunststofföffnungen, in die zum Beispiel an der Seite auch die Nebelscheinwerfer eingebaut werden können. Mir ist bei meinem Auto aufgefallen, dass die Öffnung auf der Fahrerseite mit einer Blende zugedeckt ist, auf der Beifaahrerseite jedoch nur der Bereich, wo die Nebelscheinwerfer platziert werden können mit einer Blende versehen ist, der rest ist quasi offen.

    Meine Frage zielt darauf ab, ob das z. B. aus Gründen der Motorbelüftung so Absicht ist, oder ob ich möglicherweise (wie auch immer) die Blende verloren habe.

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Antworten!
     
  2. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Hast Du schon mal im Handbuch nachgeschaut?
     
  3. #3 Berndtson, 14.01.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Ist normal. Bei den TDI´s ist das die Ansaugung vom LLK.
     
  4. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Auf der beifahrerseite kannst Du diese Gitter entfernen, um den Abschlepphaken Anzubringen. Wäre Das Gitter verkleidet,
    würdest Du leichte Probs beim Entfernen bekommen.
     
  5. #5 dathobi, 14.01.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.124
    Zustimmungen:
    935
    Kilometerstand:
    123.300
    ....nicht wirklich. Diese Blende ist genau so aufgebaut und eingebaut wie die andere, kein Unterschied, ausser die andere ist offen und die andere eben nicht.
     
  6. #6 Blaubär, 14.01.2010
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Das mit dem brummigen Motor scheint normal zu sein. Ich habe den gleichen, nur 3 Jahre älter. Während der ersten 10.000 km hatte ich manchmal den Eindruck, ich hätte einen Diesel. Mittlerweile hab ich 70.000 km weg und das brummeln ist zur Gewohnheit geworden. Andere müssen dafür Sportluftfilter kaufen, Skoda liefert den Sound serienmäßig.
     
  7. #7 MISTER-X, 14.01.2010
    MISTER-X

    MISTER-X

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Die Blende ist so gewollt, sie deckt auf der zuen Seite die etwas Wasseranfällige Hupe ab, die sonst im Regen immer Duschen würde.

    Die andere Seite ist offen damit du und eventuell Abschleppunternehmen auch ohne Betriebsanleitung wissen und sehen wo der Sicherungsharken dran kann ohne suchen zu müssen oder was kaputt zu machen.
     
  8. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    In der Bedienungsanleitung Seite 216 mit zwei Bildern.
     
  9. #9 tatzilein, 14.01.2010
    tatzilein

    tatzilein

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten, da habe ich jetzt ja Klarheit :thumbsup: !

    Auf die Idee mit dem Handbuch hätte ich auch kommen können ;( ! Nur gut, dass ich meinen "Freundlichen" nicht schon wieder mit einer Banalität belästigt habe ...
     
  10. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Etwas Blöd ist das mit dem Gitter schon.
    Hätte man das Gitter nicht so stylen können, das man den Abschlepphaken auch so eindrehen kann?
    Aber warum Einfach, wenns Umständlich geht.
     
  11. #11 Berndtson, 15.01.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    zumal der Haken (oder besser die Oese) laut Bild auch noch Linksgewinde hatt. Bin mal gespannt, wann der erste postet: "Hilfe, meine Abschleppoese lässt sich nicht aufdrehen." lol
     
  12. #12 tatzilein, 15.01.2010
    tatzilein

    tatzilein

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Da gebe ich Euch letztendlich Recht, denn optisch hätte man das Ganze sicherlich "geschmeidiger" lösen können, Irgendwie sieht es nämlich aus als hätte man die Abdeckung verloren.

    Ich werde in den nächsten Tagen mal einen ausführlicheren Bericht zu meinen ersten Eindrücken zum meinem "Roomy" erstellen und hier einstellen.
     
  13. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Ich denke Grad dran: Hoffentlich brauchen die LED-Nachrüster an der Stelle nicht den Abschlepphaken.
    Daran haben bestimmt die wenigsten gedacht.
     
  14. #14 tatzilein, 17.01.2010
    tatzilein

    tatzilein

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich aufgrund der Antworten zunächst dachte, Klarheit zu haben, habe ich noch einmal in der Betriebsanleitung (S. 216) nachgeschaut. Dort hat mich dann die Abb. 196 wieder etwas verunsichert. In dieser Abbildung ist hinter dem eigentlichen Gitte eine (geschlossene) Verblendung zu sehen. Genuau so sieht Sache auch auf der Fahrerseite aus. Auf der Beifaahrerseite ist bei mir lediglich das Gitter vorhanden, nicht aber die (möglicherweise) dahinter liegende Verblendung.

    Kann mir einer von Euch vielleicht noch einmal definitiv (vielleicht nach Inaugenscheinnahme seines eigenen Fahrzeuges) sagen, ob jetzt hinter dem Gitter eine Verblendung sein muss, oder nicht, damit ich gegebenenfalls noch mal meinen Händler in der Angelegenheit "belästigen" und in Genuss einer entsprechenden Verblendung kommen kann.

    DANKE!!!
     
  15. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Das Bild ist doch gezeichnet. Und da wird wert darauf gelegt, sich nur auf das wesentliche zu beziehen. Das Bild zeigt doch nur, wie das Gitter entfernt werden soll.
    Alles andere ist dafür nicht von Belang.
    Manchmal ist ein Loch einfach nur ein Loch. Ohne grund. Einfach so. Warum? Egal.
     
  16. #16 tatzilein, 17.01.2010
    tatzilein

    tatzilein

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, für den "konstruktiven" Beitrag ?( !

    Dass ein Loch manchmal einfach nur ein Loch ist, ist mir auch klar. Es geht mir aber einfach darum, genau das zu verifizieren, denn wenn es eben nicht einfach nur ein Loch ist, dann möchte ich dafür sorgen, dass das (ehemalige) Loch eben nicht mehr einfach nur ein Loch, sondern wieder zu ist. Einfach so. Warum? Weil ich ein komplettes bzw. vollständiges Auto haben möchte! :thumbsup:

    Nichts für Ungut, aber der ernst gemeinte Hinweis, dass das Loch jinter dem Gitter "normal" und bei allen so ist, würde mir reichen! Warum? Weil ich es einfach wissen möchte! Danke! :)
     
  17. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Dann hier:
    Dieses Loch hat auch mein Roomi, so wie alle anderen.
    Einfach so. Warum? Egal. :P

    Das Leben ist ernst und Kurz genug. Also öfters mal Lachen und einfach nicht ernst nehmen.

    Übrigens: Es hilft kein Calgon, da es kein Lochfrass ist. 8)
     
  18. #18 tatzilein, 17.01.2010
    tatzilein

    tatzilein

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @ ARA

    Siehste, geht doch! Warum? Weil Du einfach die Frage beantwortet hast, die gestellt wurde! Dafür DANKE! ;)

    Jetzt kann ich endlich wieder ruhig schlafen und von meinem Roomy träumen ...

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!!! :thumbsup:

    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße!
     
Thema:

Frage: Kunststoffabdeckungen in der Stoßstange

Die Seite wird geladen...

Frage: Kunststoffabdeckungen in der Stoßstange - Ähnliche Themen

  1. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  2. Fixe Frage zu Skoda Emblem

    Fixe Frage zu Skoda Emblem: Hallo Leute,hab nur mal schnell ne Frage,da mich meine Suchergebnisse ein wenig verwirrt haben. Habe auf der Seite skodaautoteile.de die neuen...
  3. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  4. Stoßstange vorn

    Stoßstange vorn: Hallo, Ist die vordere Stoßstange durchgehend eben oder hat sie Vertiefungen bzw. Bohrlöcher für das Nummernschild? Ein Bild wäre genial. VG...
  5. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...