Frage bzgl. Kompatibilität von 19 Zoll Felgen

Diskutiere Frage bzgl. Kompatibilität von 19 Zoll Felgen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich bin auf der Suche nach neuen Felgen für den Sommer um meine bisher vorhandenen serienmäßigen 18 Zöller danach für den...

  1. Mats-

    Mats-

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Erfurt
    Kilometerstand:
    50000
    Hallo liebe Community,

    ich bin auf der Suche nach neuen Felgen für den Sommer um meine bisher vorhandenen serienmäßigen 18 Zöller danach für den neuen Satz Winterreifen nutzen zu können. Es sind beide Reifensätze runter, sodass es sich jetzt anbieten würde.

    Problematisch ist, dass mir zwar folgende Felgen sehr zusagen:
    http://www.ebay.de/itm/19-Zoll-Audi...h=item3ced8f3a5f:g:6msAAOSwajVUSlod#vi-ilComp

    Jedoch ist ausgerechnet mein Superb 3T4 Modell Baujahr 2013 2.0 TDI 140ps NICHT in der Liste, der 4x4 (selber Motor), der 1.4 TSI, der TSI 2.0 und der 3.6er stehen aber drin. An was soll das liegen? Die Bremsengröße kann es doch wohl schlecht sein, da ich kaum glaube, dass der 1.4er Benziner größere Bremsscheiben verbaut haben soll, als mein 2.0 TDI. (seht hierzu auch angehängtes Bild) Oder reicht einfach eine gesonderte Prüfung durch den TÜV?

    Ich kenne mich diesbzgl. leider wirklich nicht aus und hoffe auf eure Hilfe.

    Vielen Dank.

    LG
     

    Anhänge:

  2. #2 CrazyAB, 29.01.2016
    CrazyAB

    CrazyAB

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Kombi, 2.0 TDI, 125 kW, DSG
    Auf die Fahrzeugliste bei eBay würde ich nichts geben... Schau ins Gutachten und da wird der 2.0 TDI mit Sicherheit in allen Varianten dabei sein.
     
  3. #3 digidoctor, 30.01.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Achte auf Achslasten. Mein 3.6 hat im COC 225/45/17 91W eingetragen. der TDI immer 94.


    Edit: Vergiss es. Diee Felgen haben 725 kg sehe ich grad.
     
  4. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    186
  5. #5 4tz3nainer, 30.01.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    789
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >20000
    Im Gutachten sind alle Superb bis 191KW aufgeführt. Ich persönlich würde zum 225er Reifen greifen. Da sind die Auflagen geringer.
    Bei ET 45 stellt das aber kein großes Problem dar.
     
  6. #6 CrazyAB, 30.01.2016
    CrazyAB

    CrazyAB

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Kombi, 2.0 TDI, 125 kW, DSG
    Entscheidend sind die Achlasten - nicht mehr aber auch nicht weniger. Bei mir stehen im Fahrzeugschein auch 94er - und bei den 19 Zöllern hab ich ne 88er Traglast eingetragen - reicht aufgrund meiner Achlasten auch aus. Aber bitte jetzt nicht schon wieder die Tragfähigkeitsindex-Diskussion... :rolleyes:
     
  7. #7 Jacob21, 30.01.2016
    Jacob21

    Jacob21

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    SC III 2.0TSI 4x4 Sportline
    Kilometerstand:
    2250
  8. #8 Mats-, 30.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2016
    Mats-

    Mats-

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Erfurt
    Kilometerstand:
    50000
    Vielen Dank für eure Unterstützung, dann werden es wohl diese Felgen samt 225er Bereifung werden. :-) Muss ich nur noch gute, hoffentlich langlebige Sommerreifen finden.

    Edit:
    Wenn ich grad die Posts nochmal durchlese...
    Heißt aber unterm Strich, dass ich die Felgen ohne weitere Anpassungen drauf bekomme?
     
Thema:

Frage bzgl. Kompatibilität von 19 Zoll Felgen

Die Seite wird geladen...

Frage bzgl. Kompatibilität von 19 Zoll Felgen - Ähnliche Themen

  1. Fixe Frage zu Skoda Emblem

    Fixe Frage zu Skoda Emblem: Hallo Leute,hab nur mal schnell ne Frage,da mich meine Suchergebnisse ein wenig verwirrt haben. Habe auf der Seite skodaautoteile.de die neuen...
  2. Privatverkauf Leichtmetallfelge SIRIUS 19" anthrazit mit Pirelli Cinturato p7 Reifen

    Leichtmetallfelge SIRIUS 19" anthrazit mit Pirelli Cinturato p7 Reifen: Verkaufe hier: - 4x Sirus 19 Zoll Felgen - Farbe: Anthrazit mit polierter Front - 8J x 19, ET 44 - 5x112 Reifen: Pirelli Cinturato p7 235/40 R19 -...
  3. Privatverkauf Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge

    Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge: Hallo, biete hier mein Fahrwerk aus meinem Octavia RS TDI Kombi an. Das Fahrwerk war von 02/2015 bis 03/2016 verbaut und wurde ca. 10.000km...
  4. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  5. Schlechtwegepaket und Felgen Pegasus

    Schlechtwegepaket und Felgen Pegasus: Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für die Aufnahme. Ich fall auch gleich mit der ersten Frage zur Tür rein. Ich habe mir einen Octavia Combi...