frage blow off

Diskutiere frage blow off im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; habe mal ne frage.kann man denn in nen 1.9tdi auch nen blow off einbauen,oder geht das nur beim benzin turbo?

  1. #1 security, 29.08.2008
    security

    security

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vogtland/sachsen kaiserstrae 08209 auerbach deutsc
    Fahrzeug:
    scoda oktavia 1.9td kombi bj.2003
    habe mal ne frage.kann man denn in nen 1.9tdi auch nen blow off einbauen,oder geht das nur beim benzin turbo?
     
  2. #2 blauer_wikinger, 29.08.2008
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Es gibt Blow Offs für TDI-Motoren, aber da das rein technisch gesehen bei einem TDI keinen Sinn macht, rate ich davon ab (TDI + Blow Off ist m.M.n. peinlich).
     
  3. #3 Quax 1978, 29.08.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Da das rein technisch keinen Sinn macht sind diese Blow-Off-Valves ja auch serienmäßug verbaut. Mit dem Unterschied, dass die auch dringend nötig sind. Allerdings teile ich die Meinung, dass es nicht jeder hören muss.
     
  4. #4 security, 29.08.2008
    security

    security

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vogtland/sachsen kaiserstrae 08209 auerbach deutsc
    Fahrzeug:
    scoda oktavia 1.9td kombi bj.2003
    danke für die antworten.hört man das denn wie bei nen benzin turbo?
     
  5. #5 blauer_wikinger, 29.08.2008
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Natürlich gibt es auch beim TDI ein Ventil, über das verdichtete Luft zw. Turbo und Motor nach außen (bzw. zurück in den Ansaugtrakt)entweichen kann. Das dient aber dem Abbau von überflüssigem Ladedruck und nicht dem Abbau des Staudrucks vor der Drosselklappe, der z.B. durch Gangwechsel entsteht. Ein TDI hat keine Drosselklappe. Das man dieses Überdruck-Ventil auch zum Blow Off umrüsten kann ist ne andere Sache.
     
Thema:

frage blow off

Die Seite wird geladen...

frage blow off - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Tieferlegung am S2 Vfl Kombi

    Frage zu Tieferlegung am S2 Vfl Kombi: Hallo, hat einer von euch mal den Abstand von Radhauskante zur Radmitte von VA und HA eines Skoda Superb 2 Vfl Kombi mit originalem Fahrwerk (kein...
  2. Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen

    Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen: Hi Leute wie ja einige schon wissen sollte ja gegen Ende januar mein octavia da sein. Nun stellt sich mir die Frage wie es mit der Anmeldung ist....
  3. Frage zu Skoda Connect

    Frage zu Skoda Connect: Ich habe seit Montag meinen S3, alle soweit ganz nett, nur ein paar kleine Sachen laufen offenbar nicht richtig. So unter anderem das Skoda...
  4. Frage zu Anhänger Steckdose / Lichtproblem

    Frage zu Anhänger Steckdose / Lichtproblem: Hallo, Ich habe vor kurzem einen Pferdeanhänger gezogen. (13pol) Da ging das rechte Blinklicht und beide Bremslichter nicht. Habe den Hänger...
  5. Kurze Frage zum Kessy

    Kurze Frage zum Kessy: Ich habe meinen Bären jetzt seit 4 Wochen. Es ist kein deutsches Model ;-) Es ist ein Ambition mit Start-Stop-Knopf. Ist das richtig, dass der...