Frage an Experten zu DSG Getriebetausch

Diskutiere Frage an Experten zu DSG Getriebetausch im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mein Superb hat letztes Jahr im Juli oder August ein neues DSG Getriebe auf Kulanz bekommen. Arbeitsleistung musste ich selbst...

DylanS

Dabei seit
20.02.2015
Beiträge
59
Zustimmungen
9
Hallo zusammen,

mein Superb hat letztes Jahr im Juli oder August ein neues DSG Getriebe auf Kulanz bekommen.
Arbeitsleistung musste ich selbst bezahlen.

Der Aggregateträger musste gelöst werden und im anschluss musste Vermessen werden.
Nun gut, ärgerlich für mich da es manchmal auch ohne geht laut Werkstatt...aber gut, Auto ist wieder ganz.

Nach ca. 3000km schätze ich, wurden dann die Winterreifen aufgezogen. (Sommerreifen sahen super aus)
Letzten Freitag wurden dann auf Sommerräder gewechselt....und was sehe ich, beim linken vorderen Rad auf der Inneren Flanke ist deutlich mehr Verschleiß als am Rest der Lauffläche. Es ist schon fast ein 45° Winkel. Vorher habe ich gesehn das auf der Lauffläche außen paar Stückchen vom Profil rausgerissen sind. Klingt jetzt schlimmer als es ist, aber habe mich gewundert warum diese Stückchen rausgerissen werden.

Am rechten Rad ist an der Reifenflancke AUßEN auch mehr Gummiabrieb als normal nur nicht so "extrem" wie am linken Rad.

Nachdem ich nun die Sommerreifen drauf habe, habe ich ein Termin zum Vermessen ausgemacht da ich nicht wollte das die Sommerräder runtergerubbelt werden. Ergebnis: Alle Werte sind super.

ABER....vom linken unteren Querlenker ist die hintere Gummibuchse im Eingefederten Zustand verdreht und somit defekt.

Meine Vermutung, beim Getriebetausch wurde das Lager nicht korrekt angezogen und hat sich verdreht aufgearbeitet und somit die Reifen runtergerubbelt.

Aussage der Werkstatt (telefonisch): An den Querlenkern machen wir in der Regel nichts beim Getriebetausch.

Nun die Frage von Leuten die Erfahrung damit haben.
Beim Ausbau des DSG ist es wirklich nicht nötig die Schrauben der Querlenker anzufassen oder in manchen Fällen schon?

Zweite Frage ist, wie soll ich mit der Skoda-Werkstatt vorgehen wenn sie sagen....ne nicht unsere Schuld?

Danke und Grüße
 
Thema:

Frage an Experten zu DSG Getriebetausch

Frage an Experten zu DSG Getriebetausch - Ähnliche Themen

Fragen vor Octavia II Kauf bezüglich DSG, Verzinkung, Motor, Ausstattung, Altfahrzeug etc.: Hallo, ich stehe kurz vor dem Abschluss eines Kaufvertrages über einen Octavia Combi, der den Fabia ersetzen soll. Dabei ergeben sich natürlich...
Meine Mängel- & Defekte Roomster 1,6 TDI Style Plus Edition Bj. 2010: Hallo Roomsterfreunde (Die Kilometerangaben sind ungefähre Schätzungen) ERSTZULASSUNG 15.07.2010! :?: AB WERK: Spaltmaß der Motorhaube passte...
Frage zu einer Reparatur - bitte um fachkundige Hilfe!!!: EDIT: Habs nochmal versucht klarer darzustellen. Scheint ja doch ein wenig verwirrend ?( . Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem alten Auto...
Zwischenbilanz: Hallo Forum, im September letzten Jahres haben wir unser neues „Familienmitglied“ begrüßt :verliebt: Einen Fabia Combi 1,9 TDI PD Elegance...
Oben