Frage an die VAG-Motorenspezialisten

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von 1U_TDI, 06.06.2014.

  1. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Hallo,

    vielleicht hat hier ja einer etwas bessere Ideen als ich. Wir haben bei einem Audi 80 B4, 2.0 Benzin, 116 PS, Motorcode ABK den Motor wg. Motorschaden erneuern müssen und einen gebrauchten vom Verwerter eingebaut. Zahnriemen habe ich nagelneu gekauft (Contitech), Spannrolle haben wir vom alten kaputten Motor übernommen, da die erst 20tkm drin war. Soweit so gut, Auto läuft wieder einwandfrei, nur läuft der Riemen immer vorne an die Riemenscheibe und stützt sich damit am Kragen der Spannrolle ab. Hat jetzt nach 2000km dazu geführt, dass der Riemen sich schräg anschleift. Wielange das gut geht, kann sich jeder denken.

    Beim ABK gibt es angeblich Probleme, dass der Riemen schräg läuft, man solle lt. Audi die Riemenspannung runter nehmen... haben wir, solange bis der Riemen auf der langen Seite richtig geflattert hat - ohne Erfolg.

    Ebenso haben wir probiert:

    - eine alte Spannrolle verwendet
    - den alten Rollenstehbolzen verwendet
    - höhere Spannung / Niedrigere Spannung


    Beim ABK läuft der Riemen nur über die Spannrolle, die Nebenwelle, Nockenwelle, Kurbelwelle.

    Habt ihr noch Ideen, was man noch tun kann? Hatte sowas mal bei einem VW Polo 1.4, da wars die Wasserpumpe, die Spiel hatte. Hat dieser Motor aber nicht. Dass die anderen Riemenräder nicht fluchten, halte ich für nahezu ausgeschlossen, da alle Wellendichtringe dicht sind und nicht ausgeschlagen sind.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Guck dir mal die Kurbelwelle ganz genau an.
    Da gabs bei diversen Motoren, vornehmlich die Diesel, damals Probleme, dass die nen "Schlag" hat und somit nicht mehr ganz rund läuft. Von VW gibt's da eine Art Abdrehwerkzeug.
    Vielleicht hast du da ja nen Ansatzpunkt für dein Fehler. Auf jeden Fall ist irgendwie kurios was du da beschreibst.


    ...getapatalked.
     
  4. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Wenn man nach dem Problem googelt, sind gerade bei dem Motorcode ABK die Foren voll von Leidensgenossen - was mich nicht gerade positiv stimmt, da ich dem Audi gerade einen gebrauchten Motor verpasst habe und ihn technisch von A-Z überholt habe und mängelfrei durch den TÜV gebracht habe.

    Problem einer Kurbelwelleninspektion ist, dass man bescheiden hin kommt. Ich werd jetzt erstmal das Thermospannelement und die Spannrolle gegen eine nagelneue tauschen und mir dabei dann auch mal den Rundlauf der Nebenwelle anschauen, die ja Ölpumpe und Verteiler antreibt. Nicht dass deren Rad einen Schuss weg hat und mir den Riemen schief laufen lässt.
     
Thema:

Frage an die VAG-Motorenspezialisten

Die Seite wird geladen...

Frage an die VAG-Motorenspezialisten - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf VAG Lenkrad

    VAG Lenkrad: habe noch ein Lederlenkrad mit R-klammer und Tasten ab zu geben. Das lenrad hat keine Beschädigungen und ist unten abgeflacht. Hatte es im Golf V,...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...