Frage an die IAA Besucher

Diskutiere Frage an die IAA Besucher im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, für meinen bestelten Karoq würde ich gerne wieder ein Start Stop Automatik Memorymodul einbauen. Dazu benötigt der Hersteller dieses...

  1. #1 PPrecht, 26.09.2017
    PPrecht

    PPrecht

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, für meinen bestelten Karoq würde ich gerne wieder ein Start Stop Automatik Memorymodul einbauen. Dazu benötigt der Hersteller dieses Bausteins die FIN eines Karoq um den Verkabelungsplan zu erstellen. Falls also jemand zufällig die FIN eines Karoq auf der IAA festgehalten hat würde ich mich über eine PN mir der FIN freuen.


    Für alle, die nicht wissen, was es ist:

    Ich kenne es von meinem aktuellen CrossPolo, dass ich nach jedem Motorstart die Start und Stop Automatik wieder deaktivieren muss. Einsatzgebiet für die Funktion ist zum Beispiel eine längere Autobahnfahrt. Nach einer langen Autobahnfahrt mit höherem Tempo und entsprechend heißem Turbo stehst Du nach der Abfahrt von der Autobahn an der ersten Ampel und der Motor wird abgeschaltet.

    Oder ich starte den Motor morgens auf dem Weg zur Arbeit und an der ersten EInmündung kurz vorm Beschleunigen wird der Motor abgeschaltet und braucht halt länger um den Wagen zu bewegen.

    Dieses Modul ändert nichts an der Fahrzeugelektronik wie zum Beispiel ein Auscodieren von Start/Stop sondern merkt sich auf Wunsch die Einstellung der Start/Stop-Automatik beim Abschalten des Motors. Die Funktion kann auf Knopfdruck auch ganz deaktiviert werden.

    Danke

    Peter

    PS; Wie lange vorher erfährt man bei Skoda eigentlich die FIN?
     
  2. #2 mrbabble2004, 26.09.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.565
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Wenn die Ausstellungsfahrzeuge dort überhaupt eine FIN hatten... ;)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  3. #3 mundl1983, 26.09.2017
    mundl1983

    mundl1983

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    18
    Warum ein Modul und nicht Vcds ????
    Ist doch leichter das Modul gaukelt ja auch nur den Steuergerät vor das die Batterie zu wenig Spannung hat.

    P.s kenn nur die Rechtslage in Österreich aber das ist illegal
     
  4. #4 PPrecht, 27.09.2017
    PPrecht

    PPrecht

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ein Rauscodieren in Deutschland könnte folgende Konsequenzen haben:

    - Erlöschen der Betriebserlaubnis
    - "potentielle" Steuerhinterziehung, da der Wagen dann ja theoretisch bis zu 0,1 Liter mehr Sprit verbrauchen könnte. :P (Lassen wir dabei mal links liegen, dass alle Autos auf der Straße mehr verbrauchen, als bei der Zulassung vom Hersteller schöngerechnet und "optimiert")

    Dadurch dass dieses Modul im Grunde automatisiert für mich den Knopf drückt (also kein Vortäuschen von falschen Werten - nur Prüfung, welcher Zustand ist gespeichert und nach Motorstart wird dieser wieder hergestellt) , sollte diese Gefahr nicht bestehen, obendrein habe ich damit auch kein Problem, dass die "extra verstärkten Teile" wie Anlasser und Batterie früher kaputtgehen und ich für die "verstärkten Teile" im Austausch auch "verstärkte Preise" zahlen darf.

    Wenn ich nach einer Autobahnfahrt nach Hause fahre endet die Autobahn, ist dann noch 1,5 km eine Kraftfahrstraße mit 2 Spuren je Fahrtrichtung, bei der ersten Abfahrt fahre ich runter und da ist ne Ampel - im Normalfall macht die Start Stopp dann trotz heißem Turbo den Motor aus.

    Wenn ich dann mal in hamburg unterwegs bin, kann ich die SSA auf Knopfdruck wieder einschalten - geht beim Deaktivieren per VCDS nicht ganz so schnell :thumbsup:
     
  5. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.461
    Zustimmungen:
    11.131
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Das ist bis zum Pupillenstillstand schon diskutiert worden - es bleibt illegal. Das Auto muss beim Anlassen mit aktivierter S/S dastehen. Alles, was das verhindert (und sei es temporär oder variabel), ist nicht zulässig.
     
    chrfin und Umsteiger gefällt das.
  6. #6 PPrecht, 27.09.2017
    PPrecht

    PPrecht

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    da das Auto mit diesem Modul beim jedem Motorstart mit aktivierter S/S startet und dann nach ca. 3-4 Sekunden die Abschaltung greift ist es nach deiner Argumentation wiederum zulässig.
    Hast Du vielleicht einen Link der eine entsprechende rechtliche Einschätzung bereithält?
     
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.461
    Zustimmungen:
    11.131
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Der Haken ist die automatsche Abschaltung. Die Grundlage der rechtlichen Einschätzung ist §19 StVZO.
     
  8. #8 rudi rakete, 28.09.2017
    rudi rakete

    rudi rakete

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Superb Sportline
    Kilometerstand:
    240
    Ich will das Thema nicht wieder bis ins Detail diskutieren. Aber wenn es denn so ist, dass das Fahrzeug beim Anlassen mit aktiviertem S/S System dastehen muß, wieso wird das dann durch nicht anschnallen umgangen? Wäre doch konsequent wenn das System auch funktioniert wenn man abgeschnallt ist, oder?
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.461
    Zustimmungen:
    11.131
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Das speziell weiß ich nicht. VIelleicht steht dahinter, dass man ohne Gurt ohnehin nicht fahren darf. Ist aber nur eine Vermutung.
     
    Octavia20V gefällt das.
  10. #10 SuperBee_LE, 28.09.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.172
    Zustimmungen:
    1.705
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Darf man, nur nicht sehr schnell. ;)
     
    Octavia20V gefällt das.
  11. lanz

    lanz

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    69
    schnell heisst nicht Stillstand vermute ich.

    Oder gibt es eine andere Definition von "Fahren"?
    reicht evtl. schon laufender Motor?

    Obwohl: ich erinnere mich wage: ein Fall von Mobiltelefon im Verkehr: Stillstand vor Ampel mit Abschaltung vom Motor: wurde nicht als verstoss betrachtet
     
  12. #12 SuperBee_LE, 28.09.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.172
    Zustimmungen:
    1.705
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Du darfst, ohne angeschnallt zu sein, Schrittgeschwindigkeit fahren.
     
  13. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Somewhere over the rainbow
    Fahrzeug:
    VW Golf
    Kilometerstand:
    20000
    Weil genau das die Definition ist von dem Paragraphen der das Handy am Steuer verbietet - "wer mit laufendem Motor..:"!
    Das ist genau meinem Kumpel zum Verhängnis geworden bei einer Kontrolle saß er im Auto auf dem Parkplatz vor dem CLub. Weils kalt war ließ er den Motor laufen und schrieb ne Nachricht im Handy. Der musste dafür blechen und hat n Punkt bekommen wegen Handy am Steuer.

    Lächerlich aber so ist es.
     
  14. #14 SuperBee_LE, 02.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.172
    Zustimmungen:
    1.705
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Soll froh sein, dass er keine Anzeige wegen Umweltverschmutzung bekommen hat. Sinnlos Motor laufen lassen ist verboten.
     
    Tuba gefällt das.
  15. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Somewhere over the rainbow
    Fahrzeug:
    VW Golf
    Kilometerstand:
    20000
    Das steht auf einem anderen Blatt und da hast du sicher recht. aber die Bestrafung wegen Handy am Steuer war mehr als albern.
     
  16. #16 SuperBee_LE, 02.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.172
    Zustimmungen:
    1.705
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Nö, hätte sich ja auf die Beifahrerseite setzen können.
     
  17. #17 rudi rakete, 02.10.2017
    rudi rakete

    rudi rakete

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Superb Sportline
    Kilometerstand:
    240
    Deshalb hab ich ne Standheizung :-)
     
  18. #18 SuperBee_LE, 02.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.172
    Zustimmungen:
    1.705
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Läuft da nicht auch ein Motor? :D

    *duck und weg*
     
  19. #19 nancy666, 04.10.2017
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    2.076
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    mein lieblings Thema mal wieder also mein neuer bekommt das Modul auch wieder
     
Thema:

Frage an die IAA Besucher

Die Seite wird geladen...

Frage an die IAA Besucher - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Ausbesserung via Lackstift

    Fragen zur Ausbesserung via Lackstift: Ich hab in meinen Felgen zwei katscher. Nun bin ich am überlegen diese selber mittels Lackstift zu beheben. Es wird nicht perfekt, aber das...
  2. Frage zu Bremsbelege (Warnleuchte) wechseln

    Frage zu Bremsbelege (Warnleuchte) wechseln: Hallo Bei meinem Fabia (Combi ( 8004 AFW) leuchtet die Bremsbelag Lampe Ein Händler meinte das die Warnanzeige für die vorderen Räder...
  3. Frage zu den Octavia II RS-Ausstattungen

    Frage zu den Octavia II RS-Ausstattungen: Hallo zusammen! Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen...suche ein paar Infos zu den Ausstattungen des Octavia 2 RS(Combi). Mich würde...
  4. Frage zum Pannendienst

    Frage zum Pannendienst: Sollte ich liegen bleiben, was tun? ADAC haben wir mit dem Neuwagenkauf gekündigt. Die Mobilitätsgarantie über das Autohaus nutzen oder über die...
  5. Mehrere Fragen bezüglich Felicia 1.3 MPI

    Mehrere Fragen bezüglich Felicia 1.3 MPI: Hallo, ich bin neu hier im Forum und fahre auch meinen ersten Skoda. Ich habe seit kurzem einen 99er Felicia, den ich mir als Winterauto mit 4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden