Frage an die DSG Besitzer (An der Ampel auf N oder nicht?)

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Manuel81, 11.11.2012.

  1. #1 Manuel81, 11.11.2012
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Ich wollte mal wissen wie ihr das macht, wenn ihr wißt, das die Ampel länger rot ist, schaltet ihr auf N(eutral) oder laßt ihr D(rive) drin?

    Wenns geht auch mit Begründung.

    Danke euch :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Wählhebel bleibt auf D, da die Kupplung mit dem Fuß auf der Bremse trennt - und ich keinen Sinn darin sehe, hier überhaupt manuell einzugreifen. Automatik ist Automatik.

    Einzige (seltene ) Ausnahme: Wenn ich aus irgendeinem Grund an der Ampel mal den Fuß vom Bremspedal nehmen möchte oder muss.
     
  4. Tafkar

    Tafkar

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    S3 L&K 150PS CR DSG
    dito
     
  5. #4 FuerstvonBabylon, 11.11.2012
    FuerstvonBabylon

    FuerstvonBabylon

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TSI Elegance
    Dto


    [ sent by iPhone and Tapatalk ]
     
  6. #5 Garagen Flow, 11.11.2012
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    D bleibt drin... Begründung: Das Ding Darf Dauerhaft Drinenbleiben! :D
     
  7. #6 2fast4u, 12.11.2012
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    seid ihr eich sicher, dass da tatsächlich getrennt wird, sobald der fuß auf der bremse steht? wenn ich an der ampel stehe und den gang (D) rausnehme ist es als würde dem motor eine last wegfallen (schwer zu beschreiben, ihr kennt das sicher). ich mache mir allerdings auch nie gedanken darüber und lasse "d" drin. wäre es nicht im sinne des erfinders, würde das sicher auf den 3millionen seiten der BA stehen
     
  8. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    Das Getriebe wird nicht getrennt ;)

    Gesendet von meinem Galaxy SIII mit Tapatalk 2
     
  9. #8 Manuel81, 12.11.2012
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Deswegen meine Frage 2fast4u!

    Der Motor wird defenitiv entlastet, wenn man von D auf N geht!

    Habe mich aber noch nicht richtig mit dem DSG befast, von der normalen Automatik weiß ich, das ma bei längerer Zeit auf N Schalten sollte!
     
  10. #9 Quax 1978, 12.11.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Es gibt eine bestimmte Zeit ab der wirklich getrennt wird, allerdings sollte der Druck auf dem Bremspedal auch gleich bleiben. Man merkt das gut wenn man an einer Ampel mal ein bisschen mit dem Bremspedal spielt. Anhalten und gleich wieder von der Bremse runter und der Wagen rollt nahezu zeitgleich los. Steht man mal 5Sek. aufwärts und nimmt dann den Fuß von der Bremse dauert es deutlich länger. Ähnlich wie von N auf D.
     
  11. #10 digidoctor, 12.11.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wenn ich nicht ständig auf der Bremse stehen will, bleibt mir nichts anderes übrig. Das Problem ist auch, wenn du im zähflüssigen Verkehr jemanden vor dir hast. Da bekommst du immer das volle Bremslicht in die Augen.
     
  12. #11 juergent, 12.11.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Ich schalte um auf "N"
     
  13. Grenus

    Grenus

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großweikersdorf / NÖ
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 140 PS DSG
    Bei Ampeln wo ich gerade zur Rotphase hingekommen bin geht der Hebel auf N, ansonsten bleibt er auf D.
     
  14. #13 Suerlänner, 12.11.2012
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Früher haben die Rentner bei Mercedes die Automaten mit dem ewigen hin und her geschalte gehimmelt, das DSG Getriebe ist entsprechend ausgelegt und es reicht der Fuß auf der Bremse, das ewige hin und geschalte wird auf Dauer einen größeren Schaden am Getriebe verursachen als mit dem Fuß auf der Bremse bleiben.
     
  15. danku

    danku

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kt BE CH
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 4x4 Elegance
    Kilometerstand:
    51999
    seit Jahrzehnten mit jedem Automaten auf N, deshalb nun auch mit dem DSG; also reine Gewöhnungssache
     
  16. #15 tschack, 12.11.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wenn ich mal einen Wagen mit DSG fahre(n muss), ist es zu 99% einer mit Start-/Stop-Automatik...
    Da bleibe ich natürlich in D, wenn ich stehen bleibe.
     
  17. #16 Manuel81, 12.11.2012
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW

    Kannst du das mal bitte irgendwie belegen? Nur so als Aussage bringt das leider nix. (Ist nicht böse gemeint)
     
  18. #17 Manuel81, 12.11.2012
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW

    Hm, das habe ich noch nicht probiert, werde es aber gleich beim nächsten mal wenn ich den Dicken wieder fahre (dauert leider 10 Tage...) ausprobieren!
     
  19. #18 Ampelbremser, 12.11.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Hmmm, mein alter Herr hat sowas Geniales wie eine SBC(H) drin, da brauch er weder auf N schalten, noch den Fuß auf der Bremse lassen und die Bremslichter brennen dem Hintermann an der Kreuzung auch kein rotes Leuchten ins Gehirn..., keine Ahnung, wie er es schaffen sollte, damit das Automatikgetriebe zu himmeln, ein Hin- und Herschalten ist schlichtweg überflüssig. (Aber Mercedes betrachtet die SBC-Bremse mittlerweile selbst als zu störanfällig und verbaut sie seltener, obwohl sie seit Jahr und Tag im mittlerweile 3. Benz immer problemlos ihren Dienst getan hat...)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robert78, 12.11.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Das kommt daher das der Motor auch keine Kupplung mehr "offen" halten muss. Die Bedienung der Kupplung erfolgt ja entweder elektromechanisch oder hydraulisch. Ist das DSG im Leerlauf können beide Kupplungen geschlossen werden und es muss daher keine Krauft aufgebracht werden.
    Getrennt ist immer. Entweder durch eine offene Kupplung oder eben durch den Leerlauf. Würde nicht getrennt würdest du entweder rollen oder weil gebremst wird der Motor absterben.
     
  22. #20 DarkRacer84, 12.11.2012
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Bei wirklich längeren Standzeiten mach ich das Auto ganz aus!!! Ansonsten schalte ich in "P".
     
Thema: Frage an die DSG Besitzer (An der Ampel auf N oder nicht?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg an der ampel auf n stellen

    ,
  2. dsg getriebe an der ampel auf n

    ,
  3. dsg an der ampel

    ,
  4. dsg an ampel auf n,
  5. dsg getriebe an der ampel n oder d,
  6. muss man an der Ampel auf n stellen,
  7. dsg im stand auf n,
  8. dsg kupplung schleift,
  9. automatik an der ampel auf neutral,
  10. automatikgetriebe n oder d an der ampel,
  11. dsg ampel,
  12. automatik im stand auf n schalten,
  13. dsg getriebe ampel,
  14. dsg im stand auf P,
  15. beim anhalten das dsg auf p oder n,
  16. dsg bei ampel,
  17. audi a6 4g 2.0l tdi abgas skandal ,
  18. dsg an roter ampel,
  19. ampel dsg p oder n dsg6,
  20. automatikgetriebe auf neutral stellen an ampel? ,
  21. dsg in n schalten,
  22. dsg getriebe an Ampel fahren auf n?,
  23. An der ampel auf n schalten audi,
  24. automatic an der ampel auf n stellen?,
  25. Mit automatik an der am
Die Seite wird geladen...

Frage an die DSG Besitzer (An der Ampel auf N oder nicht?) - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  3. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  4. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...