Frage an alle Besitzer Motor 1.8 TSI, Baujahr 2011

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von swetzlar, 03.11.2011.

  1. #1 swetzlar, 03.11.2011
    swetzlar

    swetzlar

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich fahre zum ersten Mal einen 1.8 TSI mit 150 PS (Octavia Combi - fertiggstellt und abgeholt im September 2011).
    Meine Frage zum Motorverhalten sowie Geräusche:

    Wenn ich das Gaspedal voll durchtrete (Beschleunigung 40 auf ca. 80 km/h) und danach das Gaspedal sofort loslasse, höre ich vom Motor ein merkwürdiges Pfeiffen. Es hört sich nicht ungesund an, jedoch hatte ich so ein Geräusch nie zuvor bei anderen Motoren. Ich vermute, dass sich der Turbo eingeschaltet hat und nach dem Loslassen des Gaspedals sich wieder ausschaltet und dadurch das Geräusch entsteht. Das Geräusch ist zu vergleichen mit einem Düsenjet, dessen Leistung zurückgefahren wird. In Miniaturausgabe natürlich.

    Wer kann mir dazu etwas sagen? Ist das normal?
    Muss ich in die Werkstatt? Würde mir das gerne ersparen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia (2) Kombi 1.8 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Ostmann bei Kassel
    Kilometerstand:
    43000
    ich kenn zwar den motor nicht und konnte das an dem nicht live probieren

    aber hört sich für mich wie das typische Turbo pfeifen an - das sollte also normal sein
     
  4. #3 tomasson05, 03.11.2011
    tomasson05

    tomasson05

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    das ist völlig normal bei einem Turbomotor. Wenn du so viel Gas gibst baut der Turbolader massig Ladedruck auf. Beim Pfeifen lässt er den Druck wieder ab, was zu diesem Pfeifen führt.
    Also nichts mit Werkstatt ;) Ist übrigens ein Geräusch dass ich in meinem Fabia RS liebe. ^^

    WROOOOOOOOOAAAAM - Tshhhhhhhhhhhh :thumbsup:
     
  5. #4 Octavist, 03.11.2011
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 135000
    Hab das noch nie bei mir gehört.
    Hab ich den nur noch nich richtig getreten???
     
  6. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Meiner macht bei der Gaswegnahme auch ein kleines Zischgeräusch, dies ist aber in keiner Weise mit einem Düsenjet zu vergleichen und ist auch nur sehr kurz zu vernehmen.
    Ausgelöst wird das Geräusch durch das Schubumkehrventil, welches bei der "Gaswegnahme" öffnet und den Ladedruck ablässt.
     
  7. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia (2) Kombi 1.8 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Ostmann bei Kassel
    Kilometerstand:
    43000
    das war das einzige was mich auch gewundert hat das er es so deutlich hört
     
  8. #7 JensK79, 04.11.2011
    JensK79

    JensK79

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Homberg/Efze 34576
    Fahrzeug:
    O2 Kombi 1.8TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke, Kassel
    Kilometerstand:
    75000
    Naja. Das sind ja immer subjektive Wahrnehmungen. Für den einen sind 10 grad warm, für den anderen kalt.
    Die hier geschilderten Geräusche empfinde ich bei meinem als normal. Höre ich aber sehr selten weil ich Musik höre. Und nein. Nicht laut sondern in normaler Lautstärke.

    Aber was ist jetzt normal? Lol
     
  9. #8 swetzlar, 04.11.2011
    swetzlar

    swetzlar

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt recht, ist eher eine subjektive Wahrnehmung. Ich muss gestehen, dass ich da auch ein wenig empfindlich bin.
    Habe heute mal ohne Musik ein wenig probiert und ja, es kommt bei Gaswegnahme (auch bei kleineren Drehzahlen bzw. Geschwindigkeiten). Auch bei Kuppeln in einen höhren Gang. Es ist definitiv ein Pfeifen, welches kurzzeitig zu hören ist, und sich direkt in der Lautstärke reduziert.
    Das mit dem Düsenjet ist von mir sicherlich ein wenig übertrieben gewesen.
    So wie ich Eure Antworten lese, scheint es normal zu sein. Wie gesagt, fahre ich zum ersten Mal einen TSI mit 150 PS. Da ich das Auto erst seit September fahre, war mir Eure Meinung sehr wichtig.

    Auf diesem Wege lieben Dank an Euch.
     
  10. #9 Oscar2011, 04.11.2011
    Oscar2011

    Oscar2011

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 3, MonteCarlo, 1,4 TDI DSG, fast Vollausstattung
    Kilometerstand:
    12000
    Hallo zusammen,
    ich fahre auch einen 1,8 TSI DSG Baujahr 2011 und das Pfeifen ist völlig normal. Wie andere schon beschrieben ist es der Turbo (Ladedruck). Wenn ich das Radio aus habe, dann höre ich das Pfeifen auch sehr deutlich und ich finde es auch nicht gerade leise.
    Auf der letzten Serpentinenfahrt in Südtirol war das schon ein kleines Pfeifkonzert.

    Viele Grüße....
     
  11. #10 Lutzsch, 06.11.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Deine Angaben sind etwas zweifelhaft. Nach meiner Erkenntnis hat der Ocatavia II in dessen Unterforum Du hier unterwegs bist, keine 150 sondern 160PS. So wie Du die akustische Lautstärke des Ablassens vom Ladedruck wieder gibst, hat der Wagen eine Modifikation am Blow Off Ventil erfahren und ist in diesem Bereich nicht mehr im Serienzustand.
    Übrigens, ein Turbolader ist permanent an. Dieser geht nicht ein- und aus zu schalten. Gesteuert wird dieser über ein sogenanntes Wastegeat (mechanisch), was am/im Turbolader verbaut ist.
     
  12. #11 tschack, 06.11.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Der 1.8er im Sondermodell Family ist auf 112kW statt der normalen 118kW gedrosselt - warum auch immer...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Moin,

    warum bringst den Wagen nicht auf Garantie zum Händler? Der soll das Ladeluftsystem
    einmal Abdrücken und das Schubumluftventil prüfen.

    Die Frage mit dem Geräusch ist so subjektiv das kann dir hier keiner
    beantworten.

    Gruß Timo
     
  15. #13 Lutzsch, 06.11.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    112KW ergeben aber noch immer keine 150PS :)
     
Thema: Frage an alle Besitzer Motor 1.8 TSI, Baujahr 2011
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blow off ventil skoda octavia 1.8 tsi

    ,
  2. skoda octavia 2 1.8 tsi motor geräusche

    ,
  3. 1 8 tsi blow off

    ,
  4. blow off ventil octavia 1.8 tsi,
  5. skoda octavia 1.8tsi ladedruckanzeige
Die Seite wird geladen...

Frage an alle Besitzer Motor 1.8 TSI, Baujahr 2011 - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  5. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...