Frage an 1,8TSI Fahrer

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von SteffenH1, 03.01.2009.

  1. #1 SteffenH1, 03.01.2009
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    sagt mal, brauchen eure Motoren auch ewig um warm zu werden? Ich habe vorher einen 1,6MPI gefahren. Der war im Sommer nach ca. 1-2min warm. im Winter ca. 4-5 min. (Stadtverkehr)
    Mit meinem neuen TSI hab ich als es noch warm war wenigstens 5-6min gebraucht und jetzt bei den temperaturen von ca -4Grad braucht der so lange das er gerade warm gefahren ist wenn ich auf arbeit ankomme!! (eine Fahrt von ca. 20min Stadt = 9 km ca.) ?(

    Ich find das ehrlich gesagt zum Kotzen! :cursing:

    Das kann doch nicht normal sein oder? (So bekomme ich ja auf dauer nen höheren Verbrauch, Verschleiß und man kann nie richtig gas geben)
    Wie gesagt selbst der 1,6MPI war deutlich schneller warm. Im Winter vielleicht aufm Viertel des Arbeitsweges. ;(

    Wie ist das Bei euch?

    MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 03.01.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Der TSI hat vielleicht nen viel größeren Kühlkreislauf, der wohl auch länger braucht zum warm werden...
     
  4. #3 SteffenH1, 03.01.2009
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Ist nicht eigentlich die Kühlung bis der Motor warm wird aus und wir dann erst zugeschaltet???
    Und Selbst wenn, es kann doch nicht normal sein das man erst nach 15-20min nen richtig warmen Motor hat oder?
     
  5. #4 felicianer, 03.01.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Nein, es gibt einen großen und einen kleinen Kühlkreislauf.
    Nach Motorstart ist nur der kleine aktiv und ab einer bestimmten Temperatur schaltet das Thermostat den großen zu und ab dann läuft das wasser durch den Kühler.
    Den Motor ohne Kühlung zu betreiben wäre fatal.
     
  6. ByMike

    ByMike

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LKR Haßberge
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon - BA
    Kilometerstand:
    27000
    also selbst beim 2.0 tfsi war die Kühlwasseranzeige schnell auf Temeratur. Das waren nur wenige Minuten.

    Wenn das so lange dauert, dann frag doch mal in deiner Werkstatt nach. Kann ja auch sein, dass dein Thermostat hängt und den großen Kühlkreislauf nicht richtig vom kleinen trennt. nach 20 Minuten ist schon ein wenig lange.
    Aber warm ist der Motor deswegen auch nicht. Das Öl braucht wohl noch viel länger, bis es auf Betriebstemperatur ist und man dem Motor auch erst dann volle Leistung abverlangen sollte.
     
  7. #6 bonzaii, 04.01.2009
    bonzaii

    bonzaii

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    26506 Norden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service Weilheim - Herr Kösen
    Kilometerstand:
    111000
    Also meine tägliche Fahrt zur Arbeit geht nur max. 25min / 20km. Das Auto ist nach ca. 10min warm. Hatte auch das Gefühl, dass es lange ist, aber dank Sitzheizung gehts noch. Ich weiß nicht was normal ist. ?(
     
  8. Lauber

    Lauber

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Ich muss feststellen, dass mein 1,8 TSI auch nicht warm wird. Da er vorne absolut zugebaut ist, kann man nicht mal
    eine Abdeckung vor den Kühler schieben. Gibt es eine andere Lösung.
    Hilft eine bestimmte Einstellung der Heizung oder muss ich bei meinem Neuwagen jetzt schon ein anderes Thermostat einbauen mit einer anderen Temperaturkurve.
     
  9. #8 vossi79, 30.11.2011
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Ist bei mir auch so, 10 min und alles gut
     
  10. #9 Quax 1978, 30.11.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Was erwartest Du denn bitte schön? Dass das Auto nach dem Starten sofort Betriebstemperatur hat? Dann hättest Du Dir eine Standheizung mitbestellen sollen. Verglichen mit meinem Octi-Diesel damals ist der SC verdammt schnell warm, zumindest der Innenraum und auch die Kühlwassertemperatur. Einzig die Öltemperatur könnte schneller steigen.
     
  11. #10 DuncanParis, 30.11.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Hey Lauber was fährst du denn?Hab bei Superskoda ne Abdeckung für den Frontgrill gefunden.Vielleicht hilft dir das weiter.
     
  12. Lauber

    Lauber

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Ich fahre einen Superb 3T5 1,8 TSI, Baujahr 2011.
    Mein Vorgänger,ein Audi A4 war nach 5-6 km auf 90 Grad.
    Der Superb wird nach ca. 8-9km erst ca. 75 Grad warm, dann macht anscheinend das Thermostat auf,
    denn der Zeiger fällt wieder auf ca. 60 Grad. ( Das ist meiner Meinung nach viel zu früh zum öffnen des 2. Kreislaufes)
    Danach steigt er wieder bis ca. 90 Grad.
    Das ganze nimmt bei normaler fahrweise ca. 13 km in Anspruch. Schon etwas viel.
    Ausserdem ist die Öltemperatur nach erreichen meines Arbeitsplatzes (15 km) auch erst bei 63 Grad.

    Den Frontgrill hab ich mir auch angesehen. Einen Versuch ist es vielleicht Wert.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    @Lauber:
    ein Heizwunder ist der 1.8 sicher nicht - ich habe damit dennoch keine Probleme. Es dauert gut 7km bis die Öltemperatur auf 50°C ist. Wenn ich per STH vorheize geht es schneller.
    Ameise
     
  15. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Umso sparsamer die Motoren, desto weniger Energie geht an Wärme verloren. Ein Grund mehr für eine Standheizung.
     
Thema:

Frage an 1,8TSI Fahrer

Die Seite wird geladen...

Frage an 1,8TSI Fahrer - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...