Forenneulingsfrage: Erfahrungen mit Smartlink

Diskutiere Forenneulingsfrage: Erfahrungen mit Smartlink im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich überlege den Kauf eines RS TDI Kombis. Bin beruflich sehr viel unterwegs, daher sind die Themen Navigation und Freisprechen...

  1. #1 MichaelOF, 30.06.2015
    MichaelOF

    MichaelOF

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich überlege den Kauf eines RS TDI Kombis. Bin beruflich sehr viel unterwegs, daher sind die Themen Navigation und Freisprechen (fast :-)) die wichtigsten.

    Dank des Forums konnte ich die meisten Fragen selbst beantworten, aber ein paar konkrete Fragen sind übrig geblieben.

    Ich möchte unbedingt Navigation über Internetdienste wie zB Google Maps, da im gegensatz zu TMC/TMCpro nur dort innerstädtische Stauerkennung und -umfahung möglich ist. Aktuelle nutze ich das über mein (Android) Smartphone, funktioniert hervorragend.

    Ich weiß, dass man das für Audi und BMW und so wie ich es verstanden habe auch für den Golf VII bekommt, laut Skoda Hotline für den Octavia aber gar nicht, weder für die Modelle Amundsen noch Columbus.

    Daher meine Fragen:

    Funktioniert die Navigation über Google Maps via Smartlink, hat das jemand mal konkret ausprobiert?
    Wenn ja, habe ich das richtig verstanden: Display des Smartphone via Mirrorlink auf Display z.B. des Boleros?
    Tonausgabe des Smartphones dann über Fahrzeuglautsprecher? Wenn das ja,. Ausblendung von Radio/CD während Navi-Ansage oder Audioabsenkung, oder konfigurierbar?
    Komforttelephonie bietet Mobilempfang über Fahrzeugantenne, kann über Smartlink auch der GPS-Empfang über die Autoantenne erfolgen?

    Ganz, ganz wichtig: Ich kenne es "leidvoll" aus einem A4 (vor 4 Jahren) und einer C-Klasse (die letzten vier Jahre), dass man trotz des allgemeinen Bluetooth Standards selbst für Basics wie Kontakte auslesen und nutzen auf einige wenige, vom Hersteller zertifizierte Smartphone Modell angewiesen war. Ist das immer noch so, hat jemand beim aktuellen Octavia Erfahrungen mit nicht "zertifizierten" Smartphone selbst gemacht?
     
    Superb3-Fan gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TschiepTschiep, 30.06.2015
    TschiepTschiep

    TschiepTschiep

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe (Eisleben)
    Kilometerstand:
    22000
    Ich hab ein Bolero mit SmartLink, dazu 3 Handys mit Android 5.x.

    Funktioniert die Navigation über Google Maps via Smartlink, hat das jemand mal konkret ausprobiert?
    ja, ich ;-)
    Wenn ja, habe ich das richtig verstanden: Display des Smartphone via Mirrorlink auf Display z.B. des Boleros?
    ja
    Tonausgabe des Smartphones dann über Fahrzeuglautsprecher? Wenn das ja,. Ausblendung von Radio/CD während Navi-Ansage oder Audioabsenkung, oder konfigurierbar?
    Ähm ja. Weiss nur grad nicht wie rum, kann ich aber gerne morgen mal testen...
    Komforttelephonie bietet Mobilempfang über Fahrzeugantenne, kann über Smartlink auch der GPS-Empfang über die Autoantenne erfolgen?
    Ich hab ohne die Phonebox und ohne Komfort Premium was auch immer FSE bestellt- muss ich passen...
    GPS würde nach meinen Infos aber immer ausschließlich über das Handy laufen.


    Ganz, ganz wichtig: Ich kenne es "leidvoll" aus einem A4 (vor 4 Jahren) und einer C-Klasse (die letzten vier Jahre), dass man trotz des allgemeinen Bluetooth Standards selbst für Basics wie Kontakte auslesen und nutzen auf einige wenige, vom Hersteller zertifizierte Smartphone Modell angewiesen war. Ist das immer noch so, hat jemand beim aktuellen Octavia Erfahrungen mit nicht "zertifizierten" Smartphone selbst gemacht?
    GalaxyS4, Motorola MotoG, Xperia Z3 Compact - läuft :-)
     
  4. #3 MichaelOF, 01.07.2015
    MichaelOF

    MichaelOF

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    TschiepTschiep, vielen lieben Dank !!!

    Ich habe kurz nach meinem Post einen Thread gefunden, wo Du einiges schon mal beantwortest hast. Sorry fürs "Nochmal-Fragen" und danke, dass man nicht gleich dafür angepflaumt wird - sehr nettes Forum !
     
    benscho gefällt das.
  5. #4 MichaelOF, 01.07.2015
    MichaelOF

    MichaelOF

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Doch noch eine Nachfrage: Auf https://support.google.com/androidauto/answer/6140652?hl=de, den Google Android-Auto Hilfeseiten finde ich zur Frage:

    "Kann ich die GPS-Signalqualität verbessern, indem ich mein Smartphone an einen bestimmten Platz im Auto lege?"

    folgende spannende Antwort:

    "In den meisten mit Android Auto kompatiblen Fahrzeugen ist es unerheblich, wo sich das Smartphone befindet. Wenn Ihr Auto über GPS verfügt, kann Android Auto das GPS-Signal des Fahrzeugs nutzen, um die Standortinformationen zu optimieren."

    Ich vermute mal, dass ein Ocatvia III nur dann "GPS hat", wenn ein Navi geordert wurde, hieße dann für Smartlink "mindestens" das Amundsen. Dessen Navi an sich ich nicht nutzen würde, weil ich ja per Mirrorlink auf die Android-Auto Navigation zugreifen möchte. Richtig verstanden?

    Hat das jemand schon mal mit dem Octavia III verifiziert, nutzt das Handy wenn vorhanden das Fahrzeug-GPS?
     
  6. potty

    potty

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Aurich
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    100
    Richtig. ist ein Navi verbaut, nutzt Carplay und Android Auto das GPS Signal vom Auto. Mirrorlink nicht!

    Mirrorlink und Android Auto bitte nicht verwechseln. Das sind zwei eigenständige Standards.

    Richtig. min das Amundsen. Dann haste die GPS Antenne verbaut.
     
  7. #6 MichaelOF, 01.07.2015
    MichaelOF

    MichaelOF

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Danke, potty !!

    Mirrorlink war ein Vertipper, ich wollte Smartlink schreiben, das umfasst m.W. Mirrorlink, Android Auto und Apple CarPlay. Stand heute noch ein bißchen viele neue Begriffe für mich :-)

    Aber danke für die Klarstellung der Unterschiede Mirrorlink und Android Auto, ich werde mir also jetzt ein Amundsen bestellen und ein Android 5 Telefon besorgen...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Forenneulingsfrage: Erfahrungen mit Smartlink
Die Seite wird geladen...

Forenneulingsfrage: Erfahrungen mit Smartlink - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  2. Octavia III Navi mit SmartLink ??

    Navi mit SmartLink ??: Hallo Leute Hab mir vor kurzen einen Skoda Octavia RS zugelegt & bin top zufrieden . Einziges Problem ist das fehlende Navigationsystem . Letztes...
  3. Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?

    Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?: Hat einer der Roomster-Fahrer unter uns, vielleicht aber auch Citigo oder auch Fabia2, Erfahrung mit den Griffmuschel von Milotec?...
  4. Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam

    Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam: Ich möchte mir für meinen Fabia III Combi eine Dashcam (ca. 100 €) zulegen. Wer hat schon Erfahrungen mit Dashcams und kann Hinweise und Tips für...
  5. Superb III SmartLink+

    SmartLink+: Hallo, hat schon jemand was von dem neuen SmartLink+ gehört? Was ist der Unterschied zu dem alten SmartLink? Auf rege Beteiligung würde ich mich...