Forderung - Nachlackieren bei Werkstattverschulden

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Super-Bee, 21.09.2009.

  1. #1 Super-Bee, 21.09.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    Hi leute

    ich habe folgendes Problem. erstmal zum hintergrund:

    bei mir wurden die parksensoren gewechselt und da ist der werkstatt meine heckschürze runtergefallen und schwups war n dicker kratzer drinne. Sofort reklamiert und es wurde teillackiert. auf die frage meinerseits, ob man es sieht wenn nur teillackiert wird kam die antwort, NEIN. ich war aber der meinung das man dann doch die ganze schürze lackieren sollte. wurde aber nicht gemacht. Auto übernommen, an einem sonnigen Tag. Alles gerüft und man sah keinen übergang. nun nach 2 wochen ist mir im schatten wo ich mein auto saubergemacht habe aufgefallen, das man die übergang sieht. komischerweise nur im schatten. stehts in der sonne sieht man den nicht. nun bin ich darüber gar nicht erfreut, da es meiner meinung nach nicht korrekt gemacht wurde. Kam man das nach 2 wochen noch reklamieren? und kann ich fordern das dann doch dien ganze stoßstange neu lackiert wird?

    bin da voll ratlos. danke für eure hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crash Kid, 21.09.2009
    Crash Kid

    Crash Kid Guest

    Zur Werkstatt fahren und vorführen, so gehts ja nicht ;)
     
  4. #3 Bernd64, 21.09.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    So lange man da einen Übergang sehen kann,
    egal ob jetzt nur im Schatten oder in der Sonne, ist doch völlig egal.
    Weil die Werkstatt einen Fehler gemacht hat,
    muß sie dein Auto wieder so herstellen, daß nichts zu sehen ist.
    Man kann dir ja nach 2 Wochen schlecht unterstellen, daß du da nachgeholfen hast.
    Ich würde jedenfalls auf Nacharbeit dringen.

    Geuß Bernd
     
  5. #4 Jensauswsbg, 21.09.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    Hallo

    2 wochen nach der Lackierung ist der Lack noch nicht mal richtig ausgehärtet.
    Das Verfahren was bei solchen Kratzern angewand wird heißt Spot Repair oder Beilackieren.
    wenn es sich hierbei nur um Unebenheiten handelt dann kann man die mit einer Feinschleifpaste
    beseitigen (z.B. 3M 09375 Perfect-it Feinschleifpaste) Dies wird auch nur deine Werkstatt machen
    wenn du dies Reklamierst.

    mfg Jens

     
  6. #5 Super-Bee, 21.09.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    hi Jens

    also ich bin da mit dem finger mal rübergegangen und das füllt sich wie ein glatter übergang an, also keine unebenheit beim lackübergang. wenn der lack erst noch aushärten muss frag ich doch mal wie lange das sein soll, 1 Monat??? 2 wochen isses ja schon her. kann ich als kunde fordern das die ganze schürze lackiert werden soll, wenn es selbst nach, sagen wir, 3x nich wegbekommen immer noch ist?
     
  7. #6 Bernd64, 21.09.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Fordern kannst du alles ...
    Aber ob das Sinn macht ?
    Ich würde versuchen, mich mit denen gütlich zu einigen.
    Vielleicht einigt man sich darauf, denen den Wagen für ein paar Tage zu überlassen,
    natürlich sollte man einen kostenlosen Leihwagen bekommen.
    Dann können die in Ruhe deine Stoßstange wieder auf Vordermann bringen.
    Auf alle Fälle würde ich immer wieder durchblicken lassen,
    daß du dich erst zufrieden gibst, wenn keine Übergänge mehr zu sehen sind.
    Denn die haben einen Fehler gemacht und sind in der Pflicht.

    Oder du läßt alles so und die machen dir dafür die nächste Inspektion umsonst.
    Frage kostet nix.
    So ähnlich hat es ein Bakannter gemacht.

    Gruß Bernd
     
  8. #7 Jensauswsbg, 22.09.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    Hallo

    mach dir biite nicht all zu große Hoffnungen diesbezüglich. Du schreibst du siehst es nur im Schatten ob dies dann auch deine Werkstatt sehen
    will hängt bestimmt davon ab ob du ein guter Kunde bist oder nur irgend ein Kunde. Ich weiß es zwar nicht ganz genau aber ich glaub der Lack benötigt bis zu
    einem halben Jahr zum Aushärten. Ich hab dir hier mal nen Link rausgesucht der sich mit Lackierfehler beschäftigt ist hier dein Fehler dabei???

    http://www.standox.de/standox/de/de/pdfs/products/THK_Lackdefekte_D.pdf

    Es ist immer von Vorteil wenn man der Werkstatt genau sagen kann was Falsch gemacht wurde

    Jens
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Super-Bee, 22.09.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    Ich hab das erstmal telefonisch reklamiert, da ich in den nächsten 2 wochen nicht dazu komme. sicher ist sicher. was ich nicht verstehe ist, warum soll oder ist es besser der werkstatt zu sagen was falsch gemacht wurde? als leihe hört eh keiner darauf und dafür hab ich ja die werkstatt und bezahle viel geld für reparaturen. da geh ich von aus das das richtig ist was die machen. der werkstattmeister sollte das aber sehen, wenns der kunde sieht.

    auf jedenfall werd ich mal vorbei fahren und dann sehen wir mal.
     
  11. #9 Jensauswsbg, 22.09.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    ich wollt dir nur helfen denn wenn du in die Werkstatt kommst und deinen Mangel den du festgestellt hast genau beschreiben kann ist das
    alle male besser als wenn du sagst da is was ich weiß aber nicht was sieht irgendwie komisch aus kanns aber nicht beschreiben da könnte dann die Antwort kommen
    das muß so sein das ist aufjedenfall kein Grund hier neu zu Lackieren.

    aber was solls ist ja nicht mein Auto..................................
     
Thema:

Forderung - Nachlackieren bei Werkstattverschulden

Die Seite wird geladen...

Forderung - Nachlackieren bei Werkstattverschulden - Ähnliche Themen

  1. Ab 2015 wieder eine staatliche Förderung der Partikelfilternachrüstung möglich

    Ab 2015 wieder eine staatliche Förderung der Partikelfilternachrüstung möglich: ---------- Die Bundesregierung will den nachträglichen Einbau von Rußpartikelfiltern in ältere Diesel-Fahrzeugen wieder fördern. Das zumindest...
  2. 2015 gibt es wieder Förderung für die Partikelfilter-Nachrüstung

    2015 gibt es wieder Förderung für die Partikelfilter-Nachrüstung: Gute Aussichten für die Dieselbesitzer mit gelber Umweltplakette. Heute früh wurde beschlossen, dass der Bund die Nachrüstung wieder fördert....
  3. dpf-förderung 2010 ist durch

    dpf-förderung 2010 ist durch: Dieselpartikelförderung ist beschlossen. Quelle bafa.de Neu auch für leichte Nutzfahrzeuge bis 3,5 t. Anträge nur online ab 01.06.2010 unter bafa.de
  4. Förderung für Fabia GREENLINE

    Förderung für Fabia GREENLINE: Hallo, dieses Thema betrifft nur aller Ösis, und da nur die OberÖsis (Oberösterreicher). :thumbsup: Alle anderen dürfen natürlich auch weiter...