Fondfenster ganz nach unten

Diskutiere Fondfenster ganz nach unten im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das ist einer der Punkte, die ich am Octavia sehr schätze - auch da lassen sich die Scheiben hinten natürlich komplett versenken.

  1. #21 tschack, 17.05.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.984
    Zustimmungen:
    894
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Das ist einer der Punkte, die ich am Octavia sehr schätze - auch da lassen sich die Scheiben hinten natürlich komplett versenken.
     
  2. myname

    myname

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 DSG
    … bei uns gingen immer die hinteren Fenster komplett runter, Fiat Uno, Renault Twingo, Renault Modus, VW Passat (bestimmt noch einige mehr aus der restlichen Family) …
    Wenn ich nur den Beitrag noch finden würde. War wohl in einem anderen Forum. Ich erinnere mich daran, dass dort diskutiert wurde, mit welchem Trick man die hinteren Fenster evtl. noch weiter runter kriegt. Irgendwie was mit soundsoviel Sekunden auf dem Schalter bleiben, dann Pause, dann nochmal … aber das hatte dann bei mir eben nicht funktioniert :D
    Nur, wenn Ihr sagt, dass das eh nicht sein kann, wundere ich mich eben über diese Diskussion. Hm.
    Schade so oder so, bzw. finde ichs blöd für die, die hinten sitzen. Das ist doch ein doofes Gefühl, wenn man diese halb offene Scheibe vor sich hat, obwohl man komplett alles frei haben möchte.
    Und zum mal eben schnell das ganze Auto durchlüften, würde ich auch gern alles komplett auf machen.
    Grad ein Neuwagen stinkt am Anfang so erbärmlich, wenn er in der Sonne brütet, da giftet alles aus …
     
  3. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    70000
    das dauert ca. 10 Tage dann ist es raus,
    das ja wohl ein Luxusproblem was man so als Neuwagenkäufer hat.

    mal als Info: Scheiben hinten, welche keine zusätzliche Teilung haben, sind bei 99% aller Hersteller nicht voll herunterfahrbar, darum haben ja die anderen diese Teilung, damit der erste Teil voll versenkbar ist. Das war aber schon immer so. Irgendwann kommt halt der Radkasten, das war ebenfalls schon immer so.
     
  4. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K / Yeti Drive 1.4TSI-DSG
    Kilometerstand:
    10000
    Ich habe es spasseshalber gerade mal bei unserem Yeti gemessen ( Bj.2017 ): von 40cm bleiben 9,5 cm übrig, die stehen bleiben, also nicht mal 25%. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es zum durchlüften zuwenig Öffnung ist. Wenn man natürlich wie Manni Manta mit dem Arm auf der Türkante fahren möchte, dann stört es natürlich. :D
     
    RoomsDDer gefällt das.
  5. myname

    myname

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 DSG
    Mammi Manta, und dann noch im Fond :D *haha*
     
    RoomsDDer gefällt das.
  6. #26 RoomsDDer, 17.05.2018
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Ich hatte noch nie ein Auto, bei dem die Fenster in den hinteren Türen ganz verschwunden wären. Beim R19 nicht, auch nicht beim Felicia, beim Roomi schon gar nicht und jetzt im Yeti verständlicherweise auch nicht! Ich frage mich auch, warum das so wichtig sein soll?
     
  7. #27 Citigo RS, 17.05.2018
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    179
    ...das würde ich gerne sehen....wahrscheinlich die 5-türige Sonderedition...
     
    Turteltaub 999 und RoomsDDer gefällt das.
  8. #28 RoomsDDer, 17.05.2018
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
    Turteltaub 999 gefällt das.
  9. #29 RoomsDDer, 17.05.2018
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Auch ein Grund, warum ich mir nie einen Neuwagen kaufen würde.
     
  10. #30 dathobi, 17.05.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    26.627
    Zustimmungen:
    1.755
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Genau das ist das was ich so mag, auch wenn meiner von 10/16 ist, wenn die Sonne drauf steht und ich zur späteren Stunde die Tür öffne, so bin ich noch immer ein wenig begeistert das mein Flitzer noch ein wenig nach Neuwagen duftet... 8)
     
  11. #31 RoomsDDer, 17.05.2018
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Warum? Hast Du den Yeti ohne AC bestellt? Also ich lasse die Fenster lieber zu. Das ist erstens viel leiser, zweitens verbraucht er dann weniger Sprit und drittens, wer hinten sitzt hat die Griffel von den Fensterheber zu lassen.
    Die Fenster gehen dazu weit genug auf und wenn das nicht reicht kann man die Bretter komplett aufreißen.
    Da gebe ich Dir Recht! Aber das sind typische First-World-Problems, die manche haben...
     
  12. #32 RoomsDDer, 17.05.2018
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Wozu bitte?
     
  13. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    70000
    ich kauf mir darum einen Neuwagen, weil er preiswerter als ein Jahres- oder Zweijahreswagen ist, was den real heraushandelbaren Kaufpreis betrifft.
    Das mag nicht bei jeder Marke und bei jeden Modell so sein, aber bei Skoda ist es schon dreist, was da an Jahreswagen für Preise kursieren.
     
  14. myname

    myname

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 DSG
    Ja, war auch nie mein Plan, gab aber trotz monatelanger Suche keinen entsprechenden Gebrauchten mehr.
    Und leider verfliegt der Mief, anders als vorhin geschrieben, auch nicht nach 10 mal. Vielleicht erfreut man sich des Gefühls, einen Neuwagen zu besitzen, aber ganz ehrlich – ich will lieber NICHT wissen, was da alles ausdünstet. Und lass schnellstmöglich alles runter, was geht. Es ist nicht angenehm …

    Klar habe ich eine Klimaautomatik (das meint Ihr doch mit AC, oder?), aber ich bin auch davon nicht unbedingt ein Fan und vermeide sie, so oft es geht. Frischluft ist mir allesamt lieber.

    Nicht zuletzt ist es gerade jetzt im Frühjahr wirklich noch oft so, dass sich der Wagen (leider auch dunkle Farbe, konnte ich ebenfalls nicht mehr wählen) schnell aufheizt, während es draußen eigentlich noch ganz angenehm kühl ist. Da lasse ich doch lieber kurz die frische Luft rein, anstatt gleich die Klima anzuwerfen.
     
  15. #35 RoomsDDer, 17.05.2018
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Äähm, wenn Du nicht ständig die Umluft angeschaltet hast, saugt auch die AC (Air-condition = Klimaanlage) Frischluft von außen an!
     
    dirk11 gefällt das.
  16. myname

    myname

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 DSG
    Hm, ich hätte schwören können, das ging. Aber ist auch schon ne ganze Weile her … und so oft öffnet man die hinteren "bewusst" oder mit selbst Hinten-drin-Sitzen ja auch nicht.
    Aber der hatte auch elektrische Heber, und ich drücke zum kräftig Lüften jedenfalls gern alle vier Knöpfe, um alles auf einmal kurz komplett aufzumachen …
     
  17. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    70000
    der alte Twingo war nur 3türer, also nix mit hinten Fester runter. Der neue Twingo ist zwar 5türer, kann aber hinten nur die Fenster ausstellen (wie der Skoda CitiGo), da zu wenig Platz zum runterlassen wäre (Radkasten).

    vielleicht meinste ja den Clio
     
  18. #38 Citigo RS, 17.05.2018
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    179
    Dann war es kein Twingo....gab es nicht als 5Türer und erst recht nicht mit E-Fenstern hinten...:whistling:
     
  19. myname

    myname

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 DSG
    … meinst Du, auch wenn man AC bzw. Automatik aus hat??
     
  20. #40 Robert78, 17.05.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    6.530
    Zustimmungen:
    1.374
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    29000
    Ja sicher.
    Fahr doch einfach mal an einem Landwirt vorbei der gerade Gülle ausbringt, dann hast du sogar einen Beweis.;)

    Das eine (Umluft) hat mit dem anderen (AC) nichts zu tun.
     
Thema:

Fondfenster ganz nach unten

Die Seite wird geladen...

Fondfenster ganz nach unten - Ähnliche Themen

  1. Xenon Brenner getauscht, jetzt leuchtet der rechte nach unten

    Xenon Brenner getauscht, jetzt leuchtet der rechte nach unten: Hallo kann mir vielleicht jemand helfen? War schon in vielen Werkstäten, haben alle kein bock mir zu helfen. Ich war so klug und habe die Brenner...
  2. Unteren Grill demontieren

    Unteren Grill demontieren: Hi, ich möchte mir gerne hinter den unteren Grill ein engmaschiges Schutzgitter montieren. Bekommt man den unteren Grill auch irgendwie ohne die...
  3. Xenon bleibt unten

    Xenon bleibt unten: Hi, als erstes direkt mal eine Entschuldigung falls es das Thema schon gab, leider konnte ich es über die Suchfunktion aber nicht finden. Ich habe...
  4. Suche Suche unteren Grill Octavia 2 Facelift

    Suche unteren Grill Octavia 2 Facelift: Suche
  5. DSG Fehler - während der Fahrt ganz kurz in P

    DSG Fehler - während der Fahrt ganz kurz in P: Hallo Zusammen,  während gemütlicher Autobahnfahrt (max. 130km/h) habe ich kurz eine Warnmeldung im Display gehabt, dass das DSG auf P...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden