Flüssigkeit für Wischanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Tuck, 12.12.2009.

  1. Tuck

    Tuck

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemsee
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2V, Sport
    Kilometerstand:
    10
    Hallo Freaks,

    ich hab mal eine vermeintlich dumme Frage :whistling: : Welche Flüssigkeit muß ich in die Scheibenwaschanlage einfüllen? Mein Skoda Händler sagt, ich muß genau die wieder einfüllen, die drin war, da das Fahrzeug sonst Schaden nehmen kann. Kann das sein ?( ? Ich kann mir das nicht vorstellen, aber ich wollte lieber mal Euch fragen. Was füllt Ihr ein? Ich hab einen Fabia 2 Combi Sportversion. Danke schon mal im voraus. :)

    Gruß
    Tuck
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 magicseni, 12.12.2009
    magicseni

    magicseni

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97999
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.4 TDI Cool Edition
    Ich bin kein Mechaniker und bekomme meinen Fabia erst nächste Woche aber,

    Bei meinem alten Fahrzeug (A-Klasse) hab ich immer ein Konzentrat aus dem Baumarkt oder Supermarkt genommen. Gibt es im 5 Liter Kanister und ich hab immer zwei bis drei rumstehen. Im Sommer wird es mit Wasser verdunnt. 1:1 oder auch mal 2 Teile Wasser und ein Teil Konzentrat. Im Winter fülle ich das immer Pur rein oder ich verdünnge wieder 1:1 wenn es noch nicht so kalt ist. Die Reinigungsanlage sollte davon keinen Schaden nehmen. Außer Wassertank, Pumpe, Schlauch und Düse hängt da nicht viel dran. Eventuell können unterschiedliche Marken verkleben. Dann nimm halt immer die gleiche Marke und gut ist. Aber vielleicht schreibt auch nich Jemand was anderes. Würde mich dann auch noch interessieren.
     
  4. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Das ist doch Unsinn.
    Nichts nimmt Schaden, wenn Du Scheibenwischwasser mixst. Sonst wäre jetzt schon alles Schrott bei mir. ;)
     
  5. #4 jan_borbeck, 12.12.2009
    jan_borbeck

    jan_borbeck

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    CH-Zürich
    Fahrzeug:
    OIII RS, DSG, TSI
    Kilometerstand:
    100
    Vielleicht meinte der :) die Kühlflüssigkeit :?: :?:
    Da muss man ja aufpassen :!: :!:
     
  6. #5 16Comfort, 12.12.2009
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Nee nee, das glaub ich dem schon, dass der genau das reinfüllen soll was drin ist.

    Ein Nachbar von mir, hat in seiner Beriebsanleitung gelesen da müsse Destiliertes Wasser rein. Nun kauft er fleißig Kanister mit diesem Zeug. Ich find lustig. Was die Leute für einen Wind machen.
    Mein alter Opel lief über 12 Jahre mit reinem Leitungswasser, ab und zu mal etwas Spühli und im Winter das blaue Zeug.

    Ist doch alles Kunststoff in der Anlage, da kannst du auch reinpissen. :D
     
  7. Fabiia

    Fabiia Guest

    Hallo

    das Eizige was Probleme machen kann ist das der Lack und Gummis die angegriffen werden wenn das der Fall sein sollte halt die Marke wechseln-

    Aber die Kanister mit dem blauen Zeug hat bisher noch keine Veränderungen gezeigt.

    Habe gelesen das man den Scheibenfrostschutz nicht pur verwenden soll er dann nur schliert
    weil der Alcohol sehr schnell verdampft .

    MFG
    Fabiia
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    So ein Unsinn. Und nun meint er wohl, destilliertes Wasser gefriert dann nicht. :D :rolleyes:
     
  9. #8 16Comfort, 12.12.2009
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    naaa Das blaue Zeuge tut er natürlich auch noch rein, im Winter. Sicherlich auch streng nach einem vorgegebenen Mischungsverhältnis.
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Achso, na immerhin ... Aber wegen Leitungswasser (natürlich samt Frostschutz :) ) ist sicher noch nie eine Scheibenwaschanlage kaputtgegangen. Und bei den handelsüblichen Frostschutzflüssigkeiten ist IMHO auch was gegen Verkalkung der Anlage beigemischt.
     
  11. #10 Oberberger, 12.12.2009
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Das Einzige, was zu beachten ist: Wenn der Wagen Fächerdüsen hat (Octavia - hat die der Fabia auch?) dann nicht zu dickflüssige Mischung nehmen, die arbeiten besser, wenn das etwas dünnflüssiger ist.

    Aber das mit dem Schaden nehmen, das ist wieder eine Händleraussage, wo man sich fragt, ob da nur Idioten unterwegs sind...
     
  12. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Zumindest gibt es für die Aussage keinerlei offizielle Bestätigung durch Skoda. Schau mal im Bordbuch nach, dort steht alles genau ab Seite196: normales Wasser im Sommer und im Winter mit Zusatz von Scheibenreiniger Skoda oder andere nach Angaben auf dem Produkt. Alternativ auch Wasser + max. 15% Spiritus ... .

    LG und ein schönes Wochenende
    bjmawe
     
  13. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Du solltest den Händler mal fragen, was genau für eine Sorte bei Dir im Auto ist.
    Wenn er damit nicht rausrücken will, will er Dich bloss dazu nötigen, das Zeug von ihm auffüllen zu lassen.
    Würde mich nicht wundern bei dieser Aussage. :whistling:
     
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ja, diesen Eindruck habe ich auch. Ist sicherlich auch einer derjenigen Freundlichen, der bei einer Inspektion "zwangsläufig" immer für rund 3 - 4 Euro Scheibenflüssigkeit nachfüllen lässt, obwohl die SWA bis zum Rand gefüllt war ... .
     
  15. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    habe auch so einen kompetenten :) . Hab deswegen gleich beim Abgeben für die Inspektion gesagt, dass das ding voll ist und nicht befüllt werden muss :rolleyes:

    BTT: Das Skoda ein spezielles Frostschutzmittel vorschreibt ist totaler Käse. Dein :) will anscheinend nur, dass du das Frostschutzmittel - überteuert - bei ihm kaufst ^^
     
  16. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Zumindest dass Skoda hier - ausschließlich - etwas empfiehlt, was Skoda herstellt (labelt, oder was auch immer), steht ja schon nicht in der Betriebsanleitung; siehe die angegebenen Seiten in der Anleitung. Nichts desto trotz versuchen die meisten Freundlichen immer wieder, durch solche "kleinteile" auf der Rechnung noch etwas mehr zu verdienen ... .
     
  17. TeamO

    TeamO

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.6 16V Sport
    Um mal kur vom Thema abzukommen....

    Warum passen da eigentlich nur 2 Liter in den Behälter rein?
    Das ist ja im Winter verdammt schnell leer!!
    Hat man hier auch wegrationalisiert?

    Und noch eine Frage an alle Maxi-Dot-Display-Fahrer... Eigentlich müsste es doch so ein gelbes Warnsymbol im oberen Drittel geben, so wie bei leerem Tank, wenn der Wischwasserbehälter leer ist oder?
    Steht zumindest in der Bedienungsanleitung, allerdings tat sich bei mir nix?! ?(

    Gruß, Timo
     
  18. #17 dathobi, 13.12.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Diesen Behälter gab es schon beim Fabia 1. Ich habe meinen gegen den 4,5 Liter Behälter getauscht und zugleich die Kontrollanzeige mit installiert. Jetzt dauert es ne ganze weile mehr bis sich was tut. Die Kontrolle reagiert übrigens erst im unteren Viertel. Ich glaube das deie Anzeige bei Fahrzeugen mit Scheinwerdereinigung vorhanden ist.
     
  19. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Weil er nicht größer ist. :thumbup:
    Spaß bei Seite, anscheinend hat irgend ein Planer 2l für "genug" angesehen, sofern man keine Scheinwerferreinigungsanlage verbaut hat. Diese verbraucht recht viel Wasser und daher ist dann, wenn diese Option verbaut ist, der mehr als doppelt so große Wassertank verbaut.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Vielleicht ist es eine Erklärung, wenn ich von Autos aus den Sechzigern und den Siebzigern des vorigen jahrhunderts was erzähle. Damals kamen (vorerst recht spärlich und nur in gehobenen Limousinen) die Scheinwerferwaschanlagen auf. Ein Auto ohne SWWA hatte einen Behälter mit, je nach Größe und Klasse des Autos so um die zwei bis drei Liter. Die meisten jedenfalls mit ca. zwei L. Als dann die SWWA aufkamen, wurde der "Normalkäufer" gewahr, daß es auch größer geht. Trotzdem blieb man aber bei den Autos ohne SWWA bei den kleinen Behältern.
    Und so ist es, wie man sieht, bis heute geblieben. :(
     
  22. WK68

    WK68

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4l TDI PD D-PF
    Kilometerstand:
    28000
    Ja genau, diese Anzeige habe ich auch. Kommt wie von Dir beschrieben eine oranges Warnsymbol mit dem Text Waschwasser auffüllen. Meines Wissens gibt es diese Anzeige bzw. den Sensor (und einen größeren Behälter ~4,5Liter) nur in Verbindung mit der Scheinwerferwaschanlage.



    L.G. Walter
     
Thema:

Flüssigkeit für Wischanlage

Die Seite wird geladen...

Flüssigkeit für Wischanlage - Ähnliche Themen

  1. Flüssigkeit am Luftfilter Ansaugrohr

    Flüssigkeit am Luftfilter Ansaugrohr: Hallo an alle und frohe Pfingsten, heute wollte ich Scheibenreiniger nachfüllen und bemerkte am Verschluss vom Luft Ansaugrohr zum...
  2. Flüssigkeit in der Mittelkonsole

    Flüssigkeit in der Mittelkonsole: Liebe Community-Mitglieder, vor einigen Tagen habe ich ein gerütteltes Maß (bis zu 0,5l) Kakao in meine Mittelkonsole geschüttet, die umgekippte...
  3. Geruch nach Gummi, Knacken vorne links direkt nach Fahrtende, Flüssigkeit

    Geruch nach Gummi, Knacken vorne links direkt nach Fahrtende, Flüssigkeit: Hallo! Vor 2-3 Tagen hat es, wenn ich nach einer Fahrt wieder in meinen Skoda stieg, für einen Augenblick nach Gummi bzw. abgestandenem Wasser...
  4. HILFE überall grüne Flüssigkeit

    HILFE überall grüne Flüssigkeit: Hallo Zusammen, kann mich vielleicht mal jemand aufklären, was hier (siehe Bild) für Flüssigkeit austritt ? Vielen Dank schonmal vorab.
  5. Flüssigkeit unterm Auto, hinter rechtem Vorderrad bei Superb 2,5l TDI

    Flüssigkeit unterm Auto, hinter rechtem Vorderrad bei Superb 2,5l TDI: Grüßt euch, ich bin es mal wieder. Heute bin ich von der Arbeit nach Hause gefahren und als ich das Auto abgestellt habe und um das Auto gelaufen...