Fluch der Technik - Originalradio zerschoß mein Combiinstrument

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von M.Herrmann, 10.01.2004.

  1. #1 M.Herrmann, 10.01.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    "na endlich" hats mich auch mal erwischt. sonst wäre ich womöglich langsam unglaubwürdig geworden mit meinem problemlosen skoda-lebenslauf.

    nachdem letzte woche mein radio ein paar aussetzer hatte und in der folge sich das obere drittel des maxidots verabschiedete und die lenkradfernbedienung streikte, machte ich mich heute mal auf zu meinem skodahändler.

    der vag-tester meldete keine kommunikation mehr unter den beteiligten parteien. stecker und kabel waren zuvor alle auf korrekten und festen sitz kontrolliert.

    nun bekomme ich also ein neues combiinstrument und ein neues symphony radio, da es durch fehlimpulse wohl die empfindliche elektronik gekillt hat. lustigerweise bin ich nicht der erste collection mit diesem phänomen bei meiner werkstatt. der auslieferungszeitraum ist auch erschreckend dicht beieinander...

    möchte jetzt aber keine massenpanik unter den collections auslösen ;-)

    melde mich wieder wenn die reparatur durch ist. jetzt heisst es nämlich erst mal auf die ersatzteile warten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 10.01.2004
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    DAS wundert mich jetzt allerdings. Eigentlich sollte es ja so konsturiert sein, dass eben keine zu hohen Ströme an die falschen Stellen kommen können... Aber auch hier scheint der Sparzwang immer absurdere Höhen einzunehmen... eine einzige Didode hätte hier wohl einiges verhindern können...

    Hast du einen Ausdruck des VAG-Testers? Mich würden einmal die Beteiligten Stg´s interessieren...
     
  4. #3 M.Herrmann, 10.01.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    ausdruck gabs keinen. war nur der kleine kompakte handtester 1552. fehler ging auch nach mehrmaligem löschen und zurücksetzen nicht weg. den kanal und die anderen zahlen konnte ich mir leider nicht merken. radio und combiinstrument melden jedenfalls keine kommunikation mehr miteinander, zusätzlich ist der teil der lenkradfernbedienung betroffen, der das symphony steuert.

    teure sache, wenns ausserhalb der gewährleistung passiert wäre...
     
  5. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @manu

    Jetzt weisst Du wenigstens, wofür Du dieses hervorragende Forum

    gegründet hast :zwinker:

    Michael
    [​IMG]
     
  6. #5 Octi-DJ-PB, 13.01.2004
    Octi-DJ-PB

    Octi-DJ-PB Guest

    Dieses Problem habe ich in meinem Style ebenfalls schon gehabt. Leider ließ sich der Fehler nicht so leicht identifizieren. Zuerst wurde das Combiinstrument getauscht -> Fehler behoben. Ca. 3 Monate später gleicher Fehler. Austausch des Radios -> Fehler behoben und seit 2 Monaten noch nicht wieder aufgetaucht.
     
  7. #6 M.Herrmann, 21.01.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    seit gestern hab ich nun ein neues combiinstrument und ein neues symphony cd.
    meine eingebauten tachoringe konnten nur mit kompletter blende verpflanzt werden, da sie dank milotec-doppelklebeband nicht mehr zu entfernen waren (und da soll nochmal einer gegen den milotec-kleb schimpfen *lach*)

    schlüssel mussten wieder angelernt werden und beim radio muss man nun nach stromabklemmen den code eingeben. naja, damit kann man leben.
    hätte mir noch nen anderen kilometerstand raussuchen können (eingabe in zehnerschritten)... (soviel zum thema: niedrige fahrleistung bei wiederverkauf)

    der ganze spass würde nach ablauf der gewährleistung (kulanz mal abgesehen) die veranschlagten 1500 euro kosten...also schrottet euren datenbus rechtzeitig *ggg*
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fluch der Technik - Originalradio zerschoß mein Combiinstrument

Die Seite wird geladen...

Fluch der Technik - Originalradio zerschoß mein Combiinstrument - Ähnliche Themen

  1. Wechsel zum Originalradio

    Wechsel zum Originalradio: Hallo Ich würde gerne wieder das Originalradio einbauen lassen (momentan ist ein Standartradio drin-hatte das Auto damals so gekauft)....Nun meine...
  2. Touchscreen - Bedienung Fluch oder Segen?

    Touchscreen - Bedienung Fluch oder Segen?: Hallo ans Forum, anlässlich einer Fahrt mit dem Ford S-Max, der aktuellen Unfallstatistik sowie als Leser vieler Autozeitschriften stellt sich mir...
  3. Audi stattet Händler mit Virtual-Reality-Technik aus

    Audi stattet Händler mit Virtual-Reality-Technik aus: Endlich kommt mal ein richtig sinnvoller Einsatz der VR-Technik zum Einsatz: ---------- Audi macht Ernst mit VR: Der deutsche Autohersteller will...
  4. Škoda Diagnose Techniker Kurs

    Škoda Diagnose Techniker Kurs: Heyy.... Is gerade wer dabei die (online) aufnahmeprüfung für den Škoda Diagnose Techniker zu machen ?? Lg Alex
  5. Verblüffende Technik gegen das Falschparken auf Behindertenparkplätzen.

    Verblüffende Technik gegen das Falschparken auf Behindertenparkplätzen.: Habe ich gerade im Netz gefunden. Stark :thumbup: [MEDIA] Woddi