Flecken auf Scheinwerfergläsern(Xenon)

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von busdriverjens, 27.06.2009.

  1. #1 busdriverjens, 27.06.2009
    busdriverjens

    busdriverjens

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weimar Martin-Andersen_Nexöstr. 99425 99425 Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    -
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo, bin neu hier und hab gleich mal ne Frage. Ich fahre einen Superb 1.8T Elegance mit Xenon-Scheinwerfern auf deren Streugläsern viele kleine Flecken sind und diesen dadurch leicht matt erscheinen lassen. Die Flecken befinden sich Außen, denn wischt man mit einem feuchten Tuch über selbige sind sie kristallklar. Kaum Trocken werden die Flecken wieder sichtbar :thumbdown: . Dachte anfangs an Baumharz aber Sonax Baumharzentferner brachte nicht den gewünschten Erfolg. Ganz leichte Besserung erreichte ich mit Silikon-und Wachsentferner. Meine Vermutung geht in richtung eingetrockneter, bzw "festgebackener" Waschanlagenzusatz aus der Scheinwerferwaschanlage. Hatte jemand die gleichen Probleme, bzw Tipps wie man die Gläser (schonend) reinigigen kann und ihnen wieder den alten Glanz verleiht? Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MonaLisa, 27.06.2009
    MonaLisa

    MonaLisa

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Döbern Grubenweg 7 03159 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Werkstatt/Händler:
    SKoda / Seat - Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    3200
    Also ich bin zwar nciht betroffen aber das würde mich auch mal interessieren ob man die SW wieder glänzend polieren kann
     
  4. #3 FabiaOli, 27.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Meine linke Lise war auch mal trüb, das hat sich aber alleine wieder gelegt....zum Glück.
    Ich würde es auch mal mit polieren versuchen, oder Glasreiniger, Bremsenreiniger wäre dann die letzte Möglichkeit.
    Ansonten mal beim Freundlichen nachfragen.
     
  5. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Ich habe schon Superbs gesehen da wahren die Gläser bzw. der Kunststoff durch Sonneneinstrahlung verbrannt, die wahren auch Matt und haben sich gelblich verfärbt.
     
  6. #5 busdriverjens, 27.06.2009
    busdriverjens

    busdriverjens

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weimar Martin-Andersen_Nexöstr. 99425 99425 Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    -
    Kilometerstand:
    34000
    werd es erstmal mit ner nmilden essiglösung probieren,könnte ja durchaus auch kalk sein vom scheibenwasser. die "infizierten" bereich befinden sich nämlich größtenteils im oberen bereich der scheinwerfer, also da wo der strahl drauf trifft
     
  7. raner

    raner

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Phaeton 3.0 Individual
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, Tanke an der Ecke, etc
    Kilometerstand:
    46000
    Habe dies auch bei mir festgestellt, aber noch nichts probiert wegen entfernung. Ich tippe auch mal auf irgendwelche Reste wg. Scheibenreiniger.

    Ich würde aber defintiv die Finger von Bremsenreiniger lassen, das kann nicht klappen.Bestenfalls wird das Glas blind, schlimmstenfalls spröde...
    Eventuell mal mit Polierpaste probieren? So ein Zeugs wie für die Handydisplays??

    Gruß raner
     
  8. #7 FabiaOli, 27.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich glaub nicht das die SW vom Bremsenreiniger kaputt gehen.
    Und zum Polieren einfach normale Autopolitur nehmen, es kommt eher auf die Art des Polierens an, das muss man schon ordentlich machen.
     
  9. #8 busdriverjens, 28.06.2009
    busdriverjens

    busdriverjens

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weimar Martin-Andersen_Nexöstr. 99425 99425 Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    -
    Kilometerstand:
    34000
    werde es erstmal heute mit essig versuchen. wenn das nicht funzt könnte es auch durchaus eine art feiner farbnebel sein, da bei dem fahrzeug kürzlich was kackiert wurde. hab diese leicht rauhe oberfläche nämlich nun auch beim scheibenwischen bemerkt. hab mir nun reiniger besorgt. einmal "zoff" von chemsearch, eine art graffiti-entferner für kunststoff, diesen werde ich aber selbstverständlich erstmal an ner unauffälligen stelle testen. hab auch noch nen tipp bekommen: waschsand. auch wenn das erstmal gruselig klingt,soll gehen
     
  10. #9 FabiaOli, 28.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also wenn es wirklich Farbnebel ist, dann hat es der LAcker nicht drauf.
    Ab mit dem Auto zu dem, soll der seinen Dreck wieder weg machen, kann doch nicht sein :thumbdown:
     
  11. #10 MonaLisa, 28.06.2009
    MonaLisa

    MonaLisa

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Döbern Grubenweg 7 03159 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Werkstatt/Händler:
    SKoda / Seat - Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    3200
    Na kann man die SW denn Polieren? ist ja nur plaste
     
  12. #11 busdriverjens, 29.06.2009
    busdriverjens

    busdriverjens

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weimar Martin-Andersen_Nexöstr. 99425 99425 Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    -
    Kilometerstand:
    34000
    naja "polieren" würde ich die jetzt nicht,hätte da auch schiss, das die hinterher schlimmer aussehen als vorher.
     
  13. #12 busdriverjens, 29.06.2009
    busdriverjens

    busdriverjens

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weimar Martin-Andersen_Nexöstr. 99425 99425 Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    -
    Kilometerstand:
    34000
    bin mir halt ja auch nicht sicher ob das wirklich nen farbnebel ist, kann auch sonstwas sein...industrieverschmutzung,etc... ist auch nicht so dramatisch wie du dir es vielleicht vorstellst, auf dem lack sieht man garnichts, der ist silber und hat nen ordentlichen tiefenglanz. man merkt halt nur beim waschen oder polieren diese leicht rauhe oberfläche. an den sw-gläsern sieht man es leicht.der lacker sitzt in braunschweig, ich in thüringen( weimar), also 300km weit weg, das möchte ich mir dann doch nicht antun ;)
     
  14. Napi

    Napi Guest

    Moinsen.

    Also man muss bei Scheinwerfern erstmal grundsätzlich danach unterscheiden, woraus sie hergestellt sind.
    gute 95% der heutigen Frontscheinwerfergläser sind aus PC (Polycarbonat), welches allerdings mit einem Hardcoat, einer extrem dünnen, relativ harten Lackschicht, überzogen.
    Man sollte diese Schicht auf keinen Fall entfernen, denn ohne sieht es zwar kurzzeitig richtig gut aus, aber danahc verkratzen die Gläser viel viel schneller als vorher, denn PC ist leider ziemlich weich.
    Allerdings lässt sich die besagte Lackschicht super reinigen, am besten nimmt man da von Meg`s die #10 und die #17 , damit verschwinden alle Verschmutzugen, Vergilbungen, Auskreidungen und Altersflecken, nur eben keine groben Kratzer. Diese könnte man durch Nassschleifen entfernen, dann läuft man allerdings Gefahr, die Hardcoat zu vernichten.

    Bei Rückleuchten sieht es übrigens ganz anders aus, die sind aus PMMA, da ist keine Coat drauf. Sprich da kann man Nassschleifen, Polieren, versiegeln wie auf jeder anderen Oberfläche auch. :thumbsup: (Allerdings ist PMMA zu spröde für Frontleuchten)


    P.S.: Ich habe bei meinem Dicken leider Kondensflecken an der Innenseite der SW`s. Kann man den SW so weit zerlegen, dass man die Scheiben von innen reinigen kann? :whistling:
     
  15. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Neue Klarglasabdeckungen wünsche ich mir auch schon lang. Aber die Hellas und Valeos stehen zwischen mir und neuen Abdeckungen, wie marc schonmal beschrieben hat.
    Gibt es für so etwas möglicherweise einen Reparatur-/Aufbereitungsservice, da 1800€ für zwei Scheinwerfer völlig inakzeptabel sind.
     
  16. #15 FabiaOli, 29.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Die PReise vom Xenon sind sowieso total übertrieben, aber es ist eben ein richtig schönes Licht...

    Berichte mal was es war und wie es weg ging, interessiert mich.

    Kannst du auch ein Bild hochladen, wo man sich das mal angucken kann???
     
  17. #16 MH-Magic, 30.06.2009
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Tja eine Lösung würde mich auch interessieren, da ich das gleiche Problem hab. Die Scheinwerfer sehn irgendwie blind aus und sind teilweise auch zerkratzt. Nassschleifen wurde mir auch schonmal empfohlen, aber nach dem Beitrag von Napi lass ich das mal lieber.
     
  18. #17 Superb79, 01.07.2009
    Superb79

    Superb79

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig
    Meine Gläser sind auch Total Trübe.

    Ich kann aber echt nicht mehr sagen,ob die beim Kauf schon so waren.

    Jedenfalls habe ich mal mit sehr guter Verdünnung an einer nicht so ersichtlichen Stelle versucht ob das weg geht.

    NÖ geht leider nich weg und ich hab auch nicht die geringste Ahnung, was das sein soll.
     
  19. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    FabiaOli wollte mal ein paar Bilder sehen, hier sind sie. Wenn man sie vergrößert, kommt die ganze Pracht zum Vorschein. Übrigens ist das Auto frisch gewaschen, falls jemand von wegen Schmutzfilm kommt.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Im Internet finden sich leider nur Firmen, welche abgebrochene Scheinwerferaufhängungen wieder reparieren. Etwas verwunderlich ist hingegen, dass keiner gegen Geld die Klargläser wechselt, gerade bei Scheinwerferpreisen von fast 1000€, da wären doch sicher einige Leute bereit mal 200€ pro Scheinwerfer zu investieren, damit er hinterher wie neu aussieht und auch beim Weiterverkauf eine bedeutend bessere Figur abgibt. Wenn jemand so eine Firma kennt, kann er es ja mal posten. Wer ist eigentlich der Hersteller der Scheinwerfer?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tschack, 12.07.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hella/Visteon.
     
  22. raner

    raner

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Phaeton 3.0 Individual
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, Tanke an der Ecke, etc
    Kilometerstand:
    46000
    Hi Vanos,

    ist ja interesant, die SW-Gläser bei meinem Superb sehen exakt genauso aus. Obwohl, bei dem linken SW ist dieser Effekt noch erheblich deutlicher, während auf dem Re. SW das kaum zu sehen ist.
    Hilft jetzt auch nicht weiter, zeigt aber, das dies wohl kein Einzelfall ist.
     
Thema: Flecken auf Scheinwerfergläsern(Xenon)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda xenon scheinwerfer mit flecken

    ,
  2. nightbreaker unlimites heiss blind

    ,
  3. flecken von scheinwerferwaschanlage

    ,
  4. W212 xenon scheinwerfer blind trüb von innen,
  5. scheinwerfer innenseite,
  6. farbnebel von klarglas scheinwerfer entfernen,
  7. scheinwerferglas Flecken entfernen,
  8. flecken auf scheinwerfer,
  9. baumharz vom scheinwerfer entfernen,
  10. xenon scheinwerfer schlieren auf der glasscheibe,
  11. bekomme ich blinde scheinwerfer mit essig klar,
  12. xenon bremsenreiniger,
  13. mit was kalk auf scheinwerfer entfernen
Die Seite wird geladen...

Flecken auf Scheinwerfergläsern(Xenon) - Ähnliche Themen

  1. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  4. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  5. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...